Stadtleben

22/02/2017 - 11:45

Stadt-Mama Katharina

Über die erste Date-Night nach der Geburt...

Es regnete stark an diesem Tag, Hamburg lag grau in grau vor uns. Wie stiegen in den alten Golf, ich guckte ihn an und fragte: "Wie fühlst Du Dich?". Er sagte nichts. Ich glaube, er war schlicht zu nervös. Eins Stunde später waren wir Mann und Frau. 

Das war genau heute vor 9 Jahren. Wenn ich mir die Bilder von damals ansehe, sehe ich zwei sehr junge, sehr glückliche Menschen. Glücklich sind wir heute noch, aber wir haben mehr graue Haare und Fältchen. Und wir haben mehr Erfahrung. Sind gemeinsam auch durch Täler gegangen, haben uns gezofft, vertragen, neu sortiert, hinterfragt, neu entdeckt, drei Kinder bekommen. Heute ist genauso viel Liebe wie vor neun Jahren, aber sie ist tiefer geworden. 

Weil mein Mann heute auf Dienstreise ist, haben wir gestern vorgefeiert. Die erste Date-Night seit unsere kleine Tochter auf der Welt ist. 

Nur wir zwei, wunderbares Essen, Kerzenlicht. Wir haben uns an den Händen gehalten. 

Als wir danach wieder vor der Haustür standen, sagte ich: "Kannst Du glauben, dass wir da drin zwei Töchter und einen Sohn haben?" 

Und er sagte nur: "Wir sind solche Glücks-Kinder!" Und damit hat er so verdammt recht.

Tags: Hochzeitstag, Liebe, Ehe, Familie

Das könnte dich auch interessieren...

Neuen Kommentar schreiben