07/03/2015 - 11:07

Land-Mama Lisa

Überrascht Eure Kinder doch mal... mit einer Wurst-Schildkröte

Ihr Lieben, falls Ihr mal wieder eine Idee braucht, Eure Kinder am Wochenende beim Essen zu überraschen: Wir haben mal eine Wurst-Schildkröte ausprobiert und die kam richtig gut an. Besonders, weil ich sie sonst nie mit Essen überrasche ;-)

Man braucht also einfach nur ein Brötchen, in das man mit einem Messer ein paar Löcher reinfriemelt. Außerdem ein paar Nürnberger Würstchen, noch heiß aus der Pfanne. Diese halbieren, jeweils eine Hälfte in die Löcher stecken und im Anschluss bei Bedarf noch zwei kleine Klekse Mayonnaise als Augen positionieren. Wir haben dann noch einen Möhren-Fitzel drauf gepackt. Muss aber nicht. 

Schließlich haben wir den Mund noch eingeschnitten und ein Stück Wurst reingesteckt. Quasi als rausgestreckte Zunge.

Ich weiß nicht, wann die Kinder zuletzt solchen Spaß am Essen hatten!

Tags: Essen, Food, DIY, Kinder

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

*lol* — So, 03/08/2015 - 08:44

wie bei Mamamiez!

*lol* — So, 03/08/2015 - 17:25

.... ich muss den ganzen Tag über diese krumpelige "Wurst-Schildkröte" lachen (allein der Name). Auf anderen Blogs stellen die fleißigen Hausfrauen ganze Tortenhäuser vor, die sie (selbstverständlich im Handumdrehen) "gezaubert" haben ... bei Lisa lacht einen am Sonntagmorgen eine Wurst-Schildkröte an, die aussieht wie mumifiziert oder auf Asphalt geschmort.... *lol* .... Du bist wirklich ´ne sympathische Nummer ... und dann der Text. "Ich weiß nicht, wann die Kinder zuletzt solchen Spaß am Essen hatten!" Huiiii ... du hast allerdings kunterbunte Servietten rund um Dein Nürnberger Reptil zu drapieren vergessen ... Herrliche Persiflage (wenn es denn eine sein sollte). You made my day! :-)

Land-Mama Lisa — Mo, 03/09/2015 - 08:58

<p>Liebe *lol*, das hast Du sehr sehr schön beschrieben und so konnten wir an diesem Montagmorgen gleich nochmal mitlachen. Denn wenn wir es schaffen, Mütter und Väter zum Lachen zu bringen, dann haben wir nach unseren Vorgaben unseren Auftrag mehr als erfüllt ;-) Auch ich habe beim Verfassen des Artikels viel gegrinst...</p> <p>Das mit den Torten überlassen wir trotzdem lieber anderen. Wir wollen Euren Humor ja auch nicht überstrapazieren....</p> <p>Liebe Grüße,</p> <p>Lisa</p>

*lol* — Mo, 03/09/2015 - 09:13

Die Wurstschildkröte ist der Hammer. Und sieht unmöglich aus! Wenn Deine Kids "solchen Spaß" beim Essen hatten, dann frage ich mich, was es sonst so bei Euch auf den Tisch gibt? Auf jeden Fall lache ich immer noch. Auch über den lieblosen Teller so ganz ohne Blümchen. Und fette Nürnberger statt Bio-Dinkel-Tofu-Wurst. .... herrlich. Ich glaube, ich hänge mir die WSK in die Küche. Wenn mal wieder alles schief läuft, weiß ich: Bei anderen ist es auch nicht besser *lol*

Gast — Mo, 03/09/2015 - 16:48

Schildkröte hin oder her - bei dieser Kommentar-Reihe gruselt es mich wirklich !

Andrea — Di, 03/10/2015 - 15:43

Jetzt muss ich das Tierchen aber mal in Schutz nehmen, bei uns gab es am gleichen Abend zufällig Nürnberger und ein Brötchen vom Frühstück war noch übrig, habe ich also sofort nachgrmacht. Und das Kind war begeistert, obwohl es auch hier KEIN Blümchen am Tellerrand dazugab. Wir "zaubern" allerdings auch nie stundenlang Torten und Tofu gibt es auch nie. Oh weh. Tierische Grüße, Andrea

Rod_darlehen — Mo, 12/04/2017 - 11:48

Brauchen Sie einen Kredit? Wir sind berechtigt, international zu verleihen. Wir geben Ihnen ein Darlehen von 3%. Unsere Dienstleistungen sind billiger, schneller und besser. Wir bieten alle Arten von Krediten an. E-Mail (rodfinancing@gmail.com)

Neuen Kommentar schreiben