Landleben

04/04/2016 - 08:45

Land-Mama Lisa

Das Leben feiern - so viel, so oft, so schön, wir können

Ihr Lieben, im Moment kann man das Gefühl bekommen, dass dauernd prominente Menschen sterben, viele von ihnen viel zu früh. Roger Willemsen, Guido Westerwelle, Roger Cicero. Die sozialen Medien verbreiten diese Nachrichten so inflationär, dass wir kaum an ihnen vorbei kommen.

Und oft heißt es dann: Lebt jeden Tag, als wäre es Euer letzter. Es kann ja so schnell vorbei sein.

Aber das geht nicht! Wir können nicht jeden Tag so leben, als wäre es der letzte...

Es gibt Tage, an denen wir bügeln müssen, an denen wir fluchen, an denen wir die Kinder von Hü nach Hott und zurück bringen müssen. Als Mutter oder Vater besonders. Wenn wir jeden Tag lebten, als wäre es der letzte, dann würde hier bei uns nur noch Chaos herrschen, ich würde mich in den Garten legen statt aufzuräumen, ich würde ...
ach... das ist einfach nicht realistisch. Wir wären pleite, übermüdet und dauerverkatert - mit Sonnenbrand ;-)
WAS wir aber tun können, das ist: das Leben feiern!
Bei jeder Beerdigung - zuletzt bei der von Westerwelle - dachte ich: Wie SCHADE, dass derjenige all die tollen Worte nicht mehr hört, all die Freunde und Familienmitglieder nicht noch einmal zu Lebzeiten sieht, ALLE zusammen! Wie schön das ist, solche Zusammenkünfte mitzuerleben. Und deswegen solten wir genau dafür sorgen: Unsere Liebsten ab und zu mal um uns versammeln.
Wir waren gestern auf insgesamt drei Kommunionsfeiern und es war sooo schön. Ein Freudenfest, eins, zu dem sie alle kommen und bei der die Hauptperson strahlt vor Freude! Weil alle da sind. Für sie.
Von solchen Festen, seien es Geburtstagsfeiern, Taufen, Hochzeiten oder Feiern ohne Anlass, zehren wir so lange! Wir brauchen nicht jeden Tag begehen, als wäre es der letzte. Aber feiern, das sollten wir, so viel und oft und schön wir können.
 
P.S. Vielleicht sollten wir mal über eine Stadt Land Mama-Party nachdenken... ;-)
 
 
 

Tags: Leben, Sterben, Feiern, Beerdigung, Kommunion, Mamablog, Eltern

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Andrea — Mo, 04/04/2016 - 08:56

Ich möchte einfach nur mein Herz unter diesen Zeilen setzen. <3

Denise — Mo, 04/04/2016 - 09:03

Danke für diese schönen Worte und wie recht du hast :-)

Sarah — Mo, 04/04/2016 - 12:39

Jaaa! Lasst uns das Leben feiern. Auch mal ohne Anlass. Einfach, weil das Wetter schön ist . Einfach mal den Moment genießen und mit dem Zwerg hinter Tauben herrennen. Einfach, weil das Leben so wunderschön ist, wenn wir eintauchen. Wir können, vor allem mit Kindern, nicht jeden Tag leben, als wär er der letzte, aber wir können, vor allem mit Kindern, lernen immer wieder Momente zu genießen, weil sie so wunderbar sind.

Nanne — Mi, 04/06/2016 - 10:53

Sehr guter Text! Meine Großtante, die ich gleich besuche, hat uns alle zu ihrem 70ten eingeladen. Wir sollten lieber da zusammen kommen, als zu ihrer Beerdigung. War ne schöne Sache. Wir feiern unsere Taufe diesen Sommer aus dem gleichen Grund (das Leben feiern!) bisschen größer und laden alle ein, die wir mögen. Als Mitbringparty... Ich freu mich schon drauf!

Neuen Kommentar schreiben