Gastbeiträge

07/05/2018 - 07:15

Land-Mama Lisa

Doppel-Stillen, Schlaf-Entzug: Über die Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter, die sich ihren Humor bewahrt hat


Ihr Lieben, wir haben für euch heute mal wieder ein schmankerl aus der Bloggerblase. Juli von doppelkinder bloggt so einmalig über ihre Verzweiflungsmomente als Zwillingsmutter, dass wir nicht umhin kommen, sämtliche Social-Media-Kanäle von ihr zu stalken. Heute hat sie für uns einmal aufgeschrieben, welche Situationen sie so meistert als Zwillingsmutter - zum Glück hat sie darüber ihren Humor noch nicht verloren.... ;-) Danke dafür, Juli! Auf geht´s:

"Kinder intensivieren alles im Leben: die Müdigkeit, die Sandvorkommnisse im Ehebett, den Lautstärkepegel, die Freude – aber auch die Verzweiflung. Im Laufe meiner Zwillingsschwangerschaft war ein Großteil meines Umfelds aufgeregter als ich. Nun gut, einige von ihnen hatten einen Wissensvorsprung. Sie waren bereits Eltern und hatten eine Ahnung davon, was womöglich auf uns zukommen könnte. Ich war optimistisch, das entspricht meinem Naturell.

Vielleicht kam die Zuversicht auch Hand in Hand mit einer ordentlichen Portion Naivität daher, ich jedenfalls dachte mir: „Das kann schon nicht so schwer werden mit zwei Babys!“ An dieser Stelle lasse ich den Leuten gerne kurz Raum, um herzhaft zu lachen und sich wieder zu sammeln. Es wurde schwer. Natürlich. Doch dass wir schon so kurz nach der Entbindung unserer Zwillinge, der "Zwillbos", das erste Mal mit unserem Latein am Ende sein sollten, darauf waren der Mann und ich
nicht gefasst.

Pläne sind schließlich zum Durchkreuzen da

Es war Tag 6 nach der Zwillbo-Geburt, die junge vierköpfige Familie war ins traute Heim zurückgekehrt und hatte einen Plan. Zumindest hatten den die erwachsenen Familienmitglieder – also der Zwillingspapa und ich. Wir würden Essen bestellen, eines der rollbaren Babybetten ins Wohnzimmer schieben und die Kinder hinein verfrachten. Der Mann würde Fußball gucken und ich versuchen, ein wenig im Nebenraum zu schlafen. So die Theorie, darin sind wir wirklich gut...

In Wirklichkeit verhielt es sich wie folgt: Als wir die Jungs in ihr Bettchen abschieben wollten, hoben sie zu einem gut zweistündigen Protestgebrüll an. Der Tag unserer Heimkehr endete mit einem hilflosen Anruf bei unserer Hebamme, die mir versicherte, dass es leider nicht möglich sei, die Kinder wieder zurückzugeben, sie aber möglicherweise mit viel Körperkontakt und Muttermilch zu besänftigen seien. So lagen wir also irgendwann zu Viert im Halbschlaf auf dem Sofa, die Kinder auf den Eltern gebettet, die kalte Pizza neben uns. Irgendwie hatten wir uns das anders vorgestellt.

Zwillinge stillen - geht das?

Nicht für einen großen, jedoch für eine ganze Serie an Verzweiflungsmomenten sorgte bei mir das Stillen. Als Nicht-Mutter dachte ich, die Kinder würden an meiner Brust andocken, friedlich trinken und dann zufrieden schmatzend in ein mehrstündiges Milchkoma verfallen. Diesen Zahn zogen mir die Zwillinge ziemlich nachhaltig.

Wenn ich nicht schnell genug den BH öffnen konnte, hatte ich es sofort mit zwei ziemlich verstimmten kleinen Menschen zu tun, die vor mir auf dem Stillkissen lagen und meine Brüste anbrüllten, weil es nicht schnell genug ging. Generell brüllten sie mich beim Stillen gerne an: wenn zu viel Milch kam – oder zu wenig; wenn ich sie ihrer Meinung nach zu früh abdockte – doch ihre Meinung beinhaltete mehrstündiges Dauerstillen; wenn der Bruder seine Hände nicht bei sich behalten konnte oder wenn in China ein Sack Reis umgefallen war, die Zwillbos brüllten ausdauernd. Und der stundenlange friedliche Schlaf trat ohnehin erst ein, als die Zwillinge längst abgestillt waren.

Wenn Zwillinge krank werden

Eine ziemliche Verzweiflungssensation war auch der erste Magen-Darm-Infekt, den wir als Familie komplett mitgenommen haben. Bei den damals fünf Monate alten Babys begann das Spektakel mit randvollen Windeln und ausgespuckter Milch. Mir wurde im Verlauf des Tages plötzlich ziemlich blümerant, und kurz darauf konnte ich noch nicht mal mehr Wasser bei mir behalten. Wenn ich gerade nicht stillte, wankte ich ins Badezimmer. Als ich einmal von einem dieser Märsche zurückkehrte, sah ich aus dem Augenwinkel, wie der Mann meine Wasserflasche ansetzte.

Hollywoodartig schrie ich laut: „Haaaaaaaaaalt, niiiiiiicht aaaaaaaaaauuuuuuus deeeeeer Flaaaaasche triiiiiiiiinkeeeeeeen!!!!!“ Doch es war bereits zu spät. Der Mann trank weiter und zuckte mit den Schultern, er würde nicht krank werden, nie. Er hatte kaum zu Ende gezuckt, da verabschiedete er sich schon ins Bad. Und blieb dort gewissermaßen für die nächsten zwölf Stunden. Ich lag währenddessen auf einer Matratze unter der Zwillingsfederwiege im Wohnzimmer, wippte mit einer Hand den Zweitgeborenen und stillte gleichzeitig seinen Bruder. In dem Moment war es mir ein Rätsel, wie der Homo sapiens so lange überdauern konnte.

Zwillinge bei der Tagesmutter eingewöhnen

In meiner bisherigen Mama-Karriere gibt es kaum einen so großen Einschnitt wie die Eingewöhnung bei der Tagesmutter, als die Kinder zwei Jahre alt wurden. Ich kann mich nicht erinnern, dass zu irgendeinem anderen Zeitpunkt mal mehr Tränen geflossen sind. Bei mir. Die ersten Wochen und Monate der Fremdbetreuung haben mich echt fertig gemacht, denn auf eine kurze entspannte Phase folgten ausgedehnte Dramen.

Als den Zwillbos auffiel, dass die Regelung Fremdbetreuung wohl dauerhaft vorgesehen und kein munteres Sommerprogramm zur Abwechslung ist, wurden sie ungemütlich. Erst der eine, dann der andere, an ganz harten Tagen beide gleichzeitig.

Es zerriss mir das Herz, ich zweifelte an unserem Vorhaben, machte mir Vorwürfe und wollte aber doch so gerne wieder ein bisschen arbeiten. Wie jede Mutter hasse ich nichts mehr als meine Kinder weinend zurückzulassen. Das habe ich insgesamt drei Mal gemacht im Laufe der vergangenen zehn Monate. All' die übrigen Male bin ich so lange geblieben, bis die Kinder sich beruhigt und wir einen Weg gefunden hatten. Dafür wurde ich so manches Mal schräg angeguckt. Ob von anderen Eltern oder einer der beiden Tagesmütter lasse ich jetzt mal unerwähnt.

Aber letztendlich funktioniert es mittlerweile so ziemlich gut. Und auch bei mir fließen nur noch sehr selten Tränen, wenn ich die Autotür hinter mir zugemacht habe.

Autonomiephase bei Zwillingen

Lustig wird es auch, wenn so ein Doppelpack in die Autonomiephase eintritt. Ich muss sagen, dass unsere Zwillinge von Werk aus offenbar so programmiert sind, dass in der Regel nicht beide Kinder gleichzeitig komplett ausrasten. In der Regel. Diese findet ihre Bestätigung bekanntlich durch die Ausnahme. Dann kann es wirklich unangenehm werden. Obschon ich mir den Augenblick, in dem beide Kinder brüllend an der Supermarktkasse auf dem Fußboden liegen, früher schlimmer vorgestellt habe. Vermutlich bin ich einfach schon einiges gewohnt. Ich hätte es jedoch zuvor ahnen können. Wir hatten bereits eine kleine Schneise der Zerstörung durch den Biomarkt gezogen.

Während ein Kind die Flyer für ökologisch korrekte Gesichtspflegemittel auf dem Gang verteilte, sortierte das andere die Obstabteilung neu. Als wir endlich bis zur Kasse vorgedrungen waren und ich bezahlen wollte, kam der große Showdown: Ich untersagte dem Erstgeborenen, den nassen Regenschirm vor Verlassen der Gebäudes zu öffnen....

Manchmal bedarf es kleinerer Vorkommnisse, um große Brände zu entfachen, an diesem Tag reichte dieses. Warum Kind 2 schließlich die Nerven
verlor? Es wollte seinen Bruder trösten, doch fehlte dem in diesem Moment leider der Sinn für familiäre Zuwendung und protestierte. Was will man da als Zweijähriger sonst schon tun als sich ebenfalls brüllend hinzuwerfen? Ob aus Empörung über die Zurückweisung oder aus Solidarität konnte ich in der Situation allerdings nicht mehr eruieren.

Die Liste mütterlicher Verzweiflungsmomente ist wahrscheinlich so lang wie wie die Warteliste für einen Kitaplatz in Berlin. Allerdings vergessen müde Gehirne bekanntlich schnell. Und wenn es etwas gibt, das wir von unseren Kindern lernen können, dann ist es die Fähigkeit, unglückliche Situationen blitzschnell loszulassen, und uns für etwas Neues zu begeistern. Die nächste Krise kommt schließlich von ganz allein."

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Birgit — Mo, 05/07/2018 - 10:01

Und - wie ich aus Erfahrung mit meinen 8 jährigen Zwillingsjungs sagen kann - es bleibt aufregend. Aber nach den ersten 3 Jahren ist der Schlimmste Spuk vorbei. Alles, was sie selbst können, ist eine Riesen-Erleichterung.

Stephen William... — Do, 05/10/2018 - 20:51

HALTEN SIE IHRE FINANZIELLEN BORDEN NICHT FÜR JEDE ART VON DARLEHEN ZU EINEM NIEDRIGEN ZINS VON 2% KONTAKTIEREN SIE UNS (stephenswillsloan@gmail.com) Unsere Darlehen sind gut versichert für maximale Sicherheit ist unsere Priorität, unser oberstes Ziel ist es, Ihnen zu helfen, den Service zu bekommen, den Sie verdienen, Unser Darlehensprogramm ist das schnellste. Wir geben Darlehen in jeder beliebigen Währung (US-Dollar, Pfund, Euro, Dinar, etc.) und einer Laufzeit von 1 bis 30 Jahren aus, um das Darlehen zurückzuzahlen (sicher und ungesichert). Brauchen Sie irgendeine Art von Darlehen und haben niedrige Kredit-Score, haben Sie es schwer, Kredite zu bekommen von lokalen Banken und anderen Finanzinstituten? Lösung für Ihr finanzielles Problem ist STEPHEN WILLIAMS LOAN FIRM. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sehr vernünftig und rücksichtsvoll. Wir bieten eine breite Palette von Finanzdienstleistungen, einschließlich: Xmas Loans, Business Loans, Schuldenkonsolidierung Darlehen, persönliche Darlehen, Autokredite, Hotelkredite, Studentendarlehen, Home Refinanzierung Darlehen mit niedrigen Zinssatz @ 2% pro annullieren für Einzelpersonen, Unternehmen und Körperschaften. Interessierte Bewerber sollten uns per E-Mail kontaktieren: stephenswillsloan@gmail.com. Bewerben Sie sich und seien Sie frei von finanziellen Bindungen.

Lucy IMAN — Fr, 06/01/2018 - 22:56

ATTN; Raus aus der Finanzkrise, gute, gesicherte, bezahlbare und registrierte Kredite hier in den Vereinigten Staaten ... wir bieten unseren Kunden, was wir denken, dass sie es verdienen, das Beste, was sie verdienen, wenn sie aus finanziellen Finessen kommen. * Persönliche Gutschrift * * Geschäftsguthaben * Eine feste Rate von 4% .00 für Kandidaten. Dieses Angebot sollte Ihnen gehören. Für Anfragen können Sie uns unter creditfunding@outlook.com erreichen Ihre finanzielle Stabilität ist unser Hauptanliegen. Lucy Iman.

Neuen Kommentar schreiben