Einen Rabattcode für ein Bücherregal nur für Euch!

Ihr Lieben, 

ich muss sagen, ich vermisse Lisa langsam auf diesem Blog… Und ich denke, es geht vielen hier auch so… Also Lisa, wenn Du das hier vom Strand auf Deinem Smartphone liest: Schluss jetzt mal langsam mit Urlaub, komm nach Hause… :-)! Aber die Wahrheit ist: Muss sie ja bald auch als Mama von drei Schulkindern! 

Und zum baldigen Schulstart haben wir eine kleine Überraschung für Euch. Und zwar haben die netten Leute von Tidy Books aus London uns einen Rabattcode für Euch geschenkt. Die englische Firma Tidy Books stellt nämlich Kinderbücherregale her. Und zwar keine beliebigen, was ich sehr charmant finde, sondern Bücherregale, die die Kinder zum Lesen animieren sollen. Der Vorteil ist nämlich wie man dem Foto sieht, dass Kinder quasi direkt zugreifen können und alle Bücher schön wie auf einem Präsentierteller angerichtet sind. Ich habe zum Beispiel so ein Regal für meinen fast dreijährigen Sohn und find’s genial. Jeden Abend darf er sich sein Buch selber aussuchen und hat vor allem alle Bücher vor sich.

So kommt es seit neuestem dazu, dass wir (die armen Eltern :-)!) nicht zum 50. Mal „Connis erster Flug“ abends lesen müssen, sondern auch mal, hey, einen guten alten Astrid-Lindgren-Klassiker in den Händen halten oder mein absolutes Kinder-Lieblingsbuch „Gute Nacht Gorilla“. Leider habe ich nie erfahren, welche Mama so weise war, es Maxime zu seinem zweiten Geburtstag zu schenken, aber bitte melde Dich gerne falls Du das hier liest, ich bin Dir auf jeden Fall für ewig dankbar! 

Aber zurück zu den Kinder-Bücherregalen von Tidy Books. Wir konnten unser Exemplar auf jeden Fall sehr easy aufbauen und dann auch sofort einweihen. Ich muss sagen, ich bin was das Thema Bücher angeht, eher so eine mittelmäßige Mama. Ein Buch lesen abends, dafür habe ich noch die Kraft, dann will ich nach dem Tag mit dem Baby auch einfach auf der Couch liegen und meine Sachen lesen… Allerdings passiert es dank des Regals jetzt immer öfters, dass sich Maxime auch tagsüber einfach mal ein Buch daraus schnappt und in einer Ecke für sich liest. Ich glaube, das ist der Buchladen-Effekt. Wir stöbern ja auch gerne durch Buchläden und lassen uns zum Reinlesen verführen. Das ist quasi die Mini-Buchhandlung eines Kindes. Und, das finde ich auch gut: Bücher bekommen dadurch eine gewisse Wertschätzung. Sie liegen nicht einfach auf dem Boden, nein, sie liegen wie kleine Antiquitäten in einem Regal… So, aber jetzt genug gelobt. Wer Lust hat, kann bei einer Bestellung folgenden Rabattcode benutzen, dann bekommt er 15 Prozent auf seinen Bestellwert. Hier der Code für Euch: 15STADTLANDMAMA

Lasst es Euch im Urlaub noch ein bisschen gutgehen oder wie ich eben zu Hause, alles Liebe, 

Caro xxx

 

Du magst vielleicht auch