Gewinnspiele

22/08/2015 - 07:00

Anzeige

Gewinnt ein Ipad Mini und erfahrt alles über kividoo, die Internet-Plattform für kindgerechtes Fernsehen

Ihr Lieben, sobald man Mutter wird, gibt es tausend neue Fragen. Wie lange stille ich mein Kind, wann gehe ich wieder arbeiten, wie lange darf das Kind abends aufbleiben? Bei uns zu Hause geht es aktuell darum, wie lange meine Kinder fernsehen dürfen. Ist eine halbe Stunde pro Tag ok oder sollte man es nur einmal pro Woche erlauben? Jede Familie muss da ihren eigenen Weg finden. Ich habe gemerkt, dass es bei mir stark davon abhängt, was meine Kinder sehen. Einfach nur den Fernseher anschalten und das gucken lassen, was da eben gerade kommt, finde ich nicht optimal. Ich möchte mitentscheiden, was geguckt wird. Dass bei uns geguckt wird, steht allerdings nicht zur Diskussion. Ich finde, dass Filme – genau wie Hörspiele oder Bücher – wichtig für die Phantasie sind und einfach Spaß machen. Wir kuscheln uns dann zu dritt aufs Sofa, knabbern ein paar Salzstangen und lassen den Tag ausklingen. Auf der Suche nach Filmen, die meine Kinder UND ich mögen, bin ich auf kividoo gestoßen. Das ist eine Internet-Plattform für sicheres und werbefreies Kinderfernsehen, mit mehr als 3000 Folgen aktueller Formate wie „Benjamin Blümchen““, „Calimero“ oder „Wendy“ bietet. Außerdem gibt es kindgerechte Dokumentationen, Tierfilme und Wissens-Magazine, darunter Highlights wie „Planet Erde“ von der BBC.

Wenn hinter so dem Video-on-Demand- Angebot dann auch noch Menschen stecken, die selbst Eltern sind, beruhigt mich das. Wie Kathrin, Mitarbeiterin bei kividoo, das bei ihren Kindern handhabt, erzählt sie im Mini-Interview:

1. Du bist selbst Mutter. Wie hälst Du es bei Deinen Kindern mit Video-Schauen. Dürfen sie täglich? Wenn ja wie lange und wann?

Auch wenn dies in Mamakreisen ja oft ein kontrovers diksutiertes Thema ist, meine Kinder dürfen grundsätzlich täglich "etwas" schauen. Darin sehe ich auch nichts Verwerfliches, solange es nicht ausufert und wir gemeinsam festlegen "was geschaut" wird. In der Regel schauen wir gemeinsam am Abend nach dem Zähne putzen, im Schlafanzug auf dem Sofa. Von der Länge her etwa zwischen 20-30 Minuten. Allerdings bringt der Alltag es auch öfter mit sich, dass dann eben doch nicht täglich geschaut wird, weil wir unterwegs sind.

Meine Kinder gucken tatsächlich fast ausschließlich Video on Demand. Einfach weil dies für uns am besten passt: die Serien oder Filme auzusuchen, die die Kinder mögen, die wir als Eltern gut finden und die wir dann abspielen können, wann es für uns zeitlich passt. Zudem gibt es natürlich auch Ausnahmen wie "krank sein", oder "auf Reisen unterwegs sein" - da darf dann auch schon einmal ein bisschen mehr geschaut werden....

2. Welche Videos gucken Deine Kinder am Liebsten?

Alltime Klassiker bei uns allen ist "Benjamin Blümchen". Ausserdem lieben meine Kinder Caillou und wenn mein Mann mal mitsieht dann auch gern "Shaun das Schaf"... ist nicht so mein Fall.

3. Gibt es Filme, die Dich als Kind besonders begeistert haben?

Ich habe alles von Astrid Lindgren verschlungen: vorallem Pipi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga. Klassische Märchen wie Dornröschen und Aschenbrödel und ..... Nesthäkchen, aber das wird mit meinen drei Jungs vermutlich eher schwierig...

4. Wie funktioniert kividoo?

Eltern habe die Möglichkeit, Kinderprofile anzulegen, die auf die Fähigkeiten und Wünsche ihres Kindes abgestimmt sind.Neben inhaltlichen Einstellungen mit einer Watchlist oder Blacklist ist es ihnen möglich, den Nutzungs-Zeitraum und die -Dauer von kividoo zu begrenzen. Neben den Altersvorgaben der FSK unterstützen zudem die fein abgestuften Altersempfehlungen der kividoo Redaktion Eltern bei der Identifikation und Filterung geeigneter Serien und Filme. Dann kann man sich die Wunschfilme ganz einfach online ansehen. Für Situationen ohne Internetverbindung (zb. Im Auto) können vorher runtergeladene Inhalte  30 Tage lang auch im Offline-Modus angesehen werden. Eltern können das Angebot 30 Tage lang kostenlos testen, später kostet es 5,95 pro Monat. Alle wichtigen Antworten rund um kividoo findet Ihr hier. 

Ich finde, dass das eine wirklich clevere, einfache Sache ist. Einfach, weil: Das Internet-Fernsehen ist auf Smartphone, Tablet, PC und TV (über Airplay und bald über Amazon Firestick & Firebox) nutzbar. Clever, weil: Wir Eltern können genau bestimmen, welche Inhalte das Kind sieht und wie lange. Wirklich prima sind die Vorschläge der Redaktion, die auf das jeweilige Alter der Kinder abgestimmt ist.  Ich kann nur sagen, dass mich das Serien-gucken auf dem Ipad auf so mancher Autofahrt gerettet hat. Dann war nämlich einfach mal eine halbe Stunde Ruhe – und das tat meinen Nerven gut. Wer jetzt schreit: ich habe aber kein Tablet, für den zaubern wir eine riesen Überraschung aus dem Hut.

!!!!Wir verlosen ein Ipad Mini!!!!!

Kommentiert einfach hier im Blog, welche Serien Eure Kinder gerne gucken. Das Los entscheidet dann!

 

 

Tags: kividoo, Video on demand, Fernsehen, Kinder, Programm, altersgerecht

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Kirsten — Sa, 08/22/2015 - 07:42

Da ein Teil der Familie in Frankreich lebt, war der kleine Elefant Henriettes erster Held.

Tina F — Sa, 08/22/2015 - 08:03

Hier war immer Bibi und Tina ganz hoch im Kurs und auch Bob der Baumeister . . Inzwischen eher Disbeyfilme wir Tinkerbell und Cap und Capper etc

Suse — Sa, 08/22/2015 - 08:07

Mein Sohn schaut sehr gern Conni ,die Oktonauten,Benjamin Blümchen. Zu den Großeltern ist es auch eine lange Autofahrt.

Saskia — Sa, 08/22/2015 - 08:08

Meine Jungs liiiieeeeben Pipi Langstrumpf <3 genau wie ich als Kind

Silvia — Sa, 08/22/2015 - 08:08

Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und darf auch täglich ein wenig schauen. Besonders beliebt ist bei ihm gerade Pippi Langstrumpf und die Sesamstraße sowie natürlich die Sandmännchen Folgen. Aber auch Filme wie "Robots" haben es ihm schon angetan.

Angela — Sa, 08/22/2015 - 08:12

Bei meinem Sohn ist momentan Yakari ganz aktuell.Auch als Hörspiel , liebt er es.F

Renate — Sa, 08/22/2015 - 08:13

Jetzt, kurz vor Schulbeginn, schaut unser Sohnemann fast nur noch Wissenssendungen wie "WOW die Entdeckerzone", "Willi wills wissen" oder "Pur+". Ab und zu aber gern auch mal "Chima" oder "Der fantastische Paul".

Elisa — Sa, 08/22/2015 - 08:14

Liebling bei groß und klein sind 'Mein kleines Pony', sowie 'Pippi Langstrumpf' und 'Bibi Blocksberg... (Von der Mama 'geerbt' :-))

Natalie — Sa, 08/22/2015 - 08:14

Meine beiden Jungs gucken sämtliche Sendung mit der Maus-Videos :-)

Anke — Sa, 08/22/2015 - 08:14

Das sandmännchen. Das ist kurz und ein schönes " ins Bett geh" Ritual.

Sofi — Sa, 08/22/2015 - 08:16

Im Moment ist Mia and me sehr gefragt. Ich bin aus Griechenland und lass sie oft griechische Kinderprogramme schauen um die Sprache zu üben.

Nina — Sa, 08/22/2015 - 08:16

bald erst drei, darf aber trotzdem schon ausgewählte Serien schauen. Er ist ein riesen Fan von Feuerwehrmann Sam und Eine Möhre für Zwei. Er liebt Serien bei denen er etwas lernen kann, etwas kindgerecht erklärt wird. Er schaut über meinen iPod und würde sich sehr freuen wenn er über ein iPad Mini schauen dürfte. Ich finde einen kontrollierten Umgang mit dem Fernseher wichtig.

Deborah — Sa, 08/22/2015 - 08:18

Meine Kleine (4) schaut gerne Biene Maja und Angelina Ballerina

Denise — Sa, 08/22/2015 - 08:22

Bei uns ist die Sendung mit der Maus ganz weit vorne und auch Michel oder die Gummibärenbande findet mein Kleiner super

Maike — Sa, 08/22/2015 - 08:23

noch ist meine ruinieren zum schauen, wenn es so weit ist möchte ich ihm das Sandmännche , Benjamin Blümchen, die Sendung mit der Maus, und die alten Klassiker zeigen!

Emilie — Sa, 08/22/2015 - 08:24

Bei uns wird Benjamin Blümchen geschaut!

Silke — Sa, 08/22/2015 - 08:28

Unsere zwei lieben die Regenbogenkinder und Coco das Äffchen. Den Filmsong der Regenbogenkinder geben sie täglich zum Besten.

kerrin Petersen — Sa, 08/22/2015 - 08:28

"Willi wills wissen" kommt bei meinen drei Kindern im Alter von 6-10 gleichermaßen gut an!

Sandra — Sa, 08/22/2015 - 08:33

Mein Sohn liebt die Sesamstraße und ganz besonders Ernie und Bert!

Anke — Sa, 08/22/2015 - 08:34

Mein Sohn schaut am liebsten die Sesamstraße oder Die Sendung mit der Maus. Manchmal auch Biene Maja. Ich fühl mich immer sehr in meine Kindheit zurückversetzt. ;)

Nori — Sa, 08/22/2015 - 08:34

.. ist "Die Sendung mit der Maus" der ungeschlagene Favorit. Außerdem guckt unser kleiner gern "Der kleine Maulwurf", "Lauras Stern" und alte Cartoons mit Donald Duck.

Karo — Sa, 08/22/2015 - 08:36

Steht bei uns ganz hoch im Kurs. Und Die Helden der Stadt. Ein typischer Junge halt

Nina — Sa, 08/22/2015 - 08:36

Meine Kleine schaut gerne Laura Stern, Feuerwehrmann Sam, Kleiner roter Traktor und Bob der Baumeister :) Das schauen wir dann oft gemeinsam oder wenn ich das Abendessen fertig mache. LG

Susanne — Sa, 08/22/2015 - 08:38

steht total auf Dinozug. Seine Lieblingsfolge ist der Nachtzug. Vielleicht weil es ein bisschen gruselig ist. ;-)

Jennifer G. — Sa, 08/22/2015 - 08:40

Das klingt wirklich interessant.Vorallem weil es doch recht günstig ist.Ich hätte echt mit mehr gerechnet pri Monat.Aber im Moment find ich TV oder DVD einfach oprimaler.Vielleicht wäre es was für die Urlaubszeit oder wenn die Kinder Größer sind.Mein Sohn schaut im Moment sehr gern Pipi Langstrumpf,Dschungelbuch und Dora.Meine Tochter ist etwas Größer und schaut gern schon mal Wilde Kerle ;-) aber auch Sonntagsmärchen oder Pipi Langatrumpf :-)

Gast — Sa, 08/22/2015 - 08:44

Meine Kleine (fast 4) schaut gern Wickie, BieneMaja und Heidi. Leider ja oft nur noch in der neuen Digitalversion zu sehen... Aber immer noch toll!

Martina — Sa, 08/22/2015 - 08:45

Wie das immer so ist, schauen die Kleinen bei den Groüßen mit und war man beim ersten noch voll guter Vorsätze sind die beim Zweiten nicht mehr durchführbar. Deshalb schaut louisa (9) gerne Disney Serien (mit echten Menschen) haha und Jolina (6 + Down Syndrom) schaut mit, vorallem meine schwester Charlie und sie mögen auch Monster High, da kann man nichts gegen tun, auch wenn man die erst ganz schlimm fand und natürlich mögen das auch beide und Jolina mag Michel und pippi (was ein Glück)

Britta — Sa, 08/22/2015 - 08:45

gerade am allerliebsten Benjamin Blümchen! Und alle Elefanten heißen gerade 'Blümchen'!

Vanessa — Sa, 08/22/2015 - 08:53

Meine Kids lieben "Wolle und Pferd" von der Sesamstraße

Jana — Sa, 08/22/2015 - 09:01

Laufen zur Zeit "Bibi und Tina" für die 7jährige, der ältere guckt "Hund mit Blog". Generell ist die Lust auf Fernsehen im Sommer aber kleiner, dann lieber mal ein richtiger Film am Abend für die ganze Familie.

Anne — Sa, 08/22/2015 - 09:05

mein großer schaut ab und an gerne peppa und piggeldy&frederik. auch sehr beliebt und super zum mitsingen: englische liedervideos (super simple learning).

Sarah — Sa, 08/22/2015 - 09:08

Bei uns ist auch Benjamin Blümchen ganz hoch im Kurs, Bibi Blocksberg und ihre Freundin Tina sind aber auch immer willkommen- das jetzt noch auf dem Ipad wäre ein Traum:-)

Simone F. — Sa, 08/22/2015 - 09:09

Meine guckt gerne die Biene Maja! Die findet sie super!

Alexandra G — Sa, 08/22/2015 - 09:15

Mein Neffe schaut Wissen macht AH! sehr gerne Und viele andere Sendungen.

Nadine S. — Sa, 08/22/2015 - 09:18

Mein Kleiner liebt Jim Knopf, was mich sehr freut :) ich mag den nämlich auch. Der Große steht af Wissen macht Ah, Pur+, Willi will's wissen und Löwenzahn.

Andrea — Sa, 08/22/2015 - 09:21

Meine Kinder sind mittlerweile schon etwas älter , aber als sie noch klein waren , gab es viele Sendungen , die ich mir gerne mit ihnen angesehen habe: Felix , Little Amadeus, Alfred J. Kwak ,.....

Klara — Sa, 08/22/2015 - 09:25

Wir schauen ca. 2-3x pro Woche abends. Am liebsten Pettersson und Findus oder Saltkrokan.

Katharina — Sa, 08/22/2015 - 09:25

Unsere Kinder Matilda (4) und Mats (2), stehen noch am Anfang ihrer Medienkarriere...hier ist Trotro der kleine Esel momentan der Renner :-)

Ingrid L. — Sa, 08/22/2015 - 09:35

Hier steht die Biene Maja hoch im Kurs...Eine Folge dauert ca.10-15 Minuten.Das passt also ganz gut. "Zum Glück" gibt es davon auch Hörspiele.Die Autofahrten sind also gerettet:-)

nina — Sa, 08/22/2015 - 09:46

..guckt am liebsten “Elefant“ = Benjamin Blümchen. Leider auch gern mal kleiner roter Traktor - zu meinem Leidwesen.. Und neu im Urlaub: Tom & Jerry.

silja — Sa, 08/22/2015 - 09:48

Unsere zwillis sind 8 Jahre . Sie schauen gerne Wissen macht ah und logo.

Sandra — Sa, 08/22/2015 - 10:06

Meine Tochter ist 5 Jahre alt und guckt sehr gern Bibi und Tina. Die Szenen spielt sie snschließend mit ihren Barbies nach. :-)

Katrin — Sa, 08/22/2015 - 10:23

Bei meiner Tochter steht 'Die kleine Prinzessin' hoch im Kurs - und das ist wunderbar, weil ich die selbst ganz wahnsinnig gerne anschaue. Und ich freue mich darauf mit ihr 'Luzie, der Schrecken der Straße' zu kucken und hoffe sie wird das genauso toll finden wie ich damals.

Katja Ecker — Sa, 08/22/2015 - 10:26

Meine Jungs schauen am liebsten, Sendung mit der Maus, Löwenzahn und das Sandmännchen. LG Katja :)

Manuela — Sa, 08/22/2015 - 10:34

Unsere Zwillinsgbuben (4 Jahre) lieben z.B. Coco der Affe, Micky Maus Wunderhaus, Kleine Einsteins, Mascha und der Bär, Der kleine Maulwurf, Peppa Wutz, Sandmann, Die Sendung mit der Maus .... Unsere große Tochter (10 Jahre) hat bis vor kurzem Barbie geliebt, jetzt ist es Lenas Ranch, Tinkerbell, Bibi Blocksberg...

Myriam — Sa, 08/22/2015 - 10:41

Wir schauen auch nicht viel, aber Heidi, Pippi und Biene Maja beim Mädel und Wickie beim Bub sind unsere Favoriten (natürlich die "alten" Versionen ;-))

Kerstin — Sa, 08/22/2015 - 10:56

Meine beiden Jungs (7 und 3) lieben yakari. Der Große ist im Moment auch total begeistert von Tim und Struppi und der Kleine von Bibi und Tina

Steffi — Sa, 08/22/2015 - 11:15

Unsere schauen gerne Mia and me, Bibi und Tina oder Yakari und Peter Pan ;-).

Milica Kuhtic — Sa, 08/22/2015 - 11:44

Mein Kurzer guckt liebend gerne die Oldschool Sachen von früher in meiner Zeit wie z.B. Die Kinder vom Süderhof, Ferien auf Saltkrokan, Die Kinder von Büllerbü, Lotta und Rolf Zuckowski :D

Julia — Sa, 08/22/2015 - 11:47

Meine Kinder gucken gern Conni und Thomas and his friends...:)

Neuen Kommentar schreiben