Produkttests

04/06/2016 - 09:00

Anzeige

Kooperation mit BIC: Mal Dein eigenes Bild und erwecke es in einer App zum Leben

Ihr Lieben, wir haben - vor gefühlten 100 Jahren mal - einen Service getestet, der anbot, aus Kinderzeichnungen echte Puppen herzustellen. Die Puppen unserer Kinder fliegen noch immer in unserem Haushalt herum. Es ist eben etwas Besonderes, wenn man selbst etwas kreieren und designen darf. Nun hat BIC sich etwas Ähnliches überlegt. Zwar ohne Kuscheleffekt, aber mit echter Animation.

Ihr versteht nur Bahnhof? Dann von vorn. Es gibt jetzt das BIC® Kids DrawyBook für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren – mit einer App, in der die Kinder durchs Weltall fliegen können. Nach einigen Stationen, die wirklich süß erklärt werden, wird es dann spannend. Euer Kind darf ein Bild malen und darf dieses innerhalb der App mit dem Handy oder Tablet abfotografieren. Mein Sohn hat zum Beispiel einen tomatenroten Kopf gemalt. Einmal abfotografiert, kann man ihn noch in der Helligkeit bearbeiten oder ihm ein paar Accessoires auf die Nase drücken. Wollte mein Sohn alles nicht. Also drückte er aufs Häkchen. Fertig!

UND PLÖTZLICH ist der kleine rote Tomatenkopf Teil des Spiels! Von hinten kommt er durchs Bild gehüpft, immer näher und ich muss zugeben: mich hat das beeindruckt. Aaaah, das Bild meines Sohnes! Hüpfend, animiert. Wie schnell das ging vom Zweitklässlerschüler zum App-Designer. Naja, wollen wir mal nicht übertreiben, aber es ist schon toll.

Und dann bekommt der Außerirdische, dessen Haustier der Tomatenkopf jetzt ist, Hunger. Wir haben unsere Wassermelonenstücke fotografiert und .... mampf, mampf, aß Marty, der Außerirdische sie auf (nicht ohne am Ende zu rülpsen, wer da zaghaft ist, möge doch bitte vorab den Ton ausstellen, dann sieht man nur ein geschriebenes Brrrrrrrrh!). Durst kriegt er dann auch noch, also fotografierten wir eine Wasserflasche.

Ihr seht schon, wir hatten Spaß mit dieser App. Denn wenn ich eins nicht leiden kann, dann sind das diese mit offenem Mund dasitzenden Kinder, die auf den Bildschirm glotzen und sich keinen Zentimeter bewegen. Das ist hier anders. Hier ist Action verlangt, hier wird analoges Malen mit digitalem Rumhüpfen verknüpft, Fotografie und Bildbearbeitung lernen die Kids oben drauf und  - das schönste -  sie sehen sofort Ergebnisse und verlieren so nicht so schnell die Geduld.

Und weil es ja doof ist, wenn nur wir Freude an dem Produkt haben dürfen, verlosen wir auch an Euch ein Set mit BIC-Stiften, BID-Malbuch, tollen Vorlagen für weitere Figuren, die animiert werden können. Bitte sagt uns in den Kommentaren einfach, ws eure Kinder am liebsten malen.

Wir drücken die Daumen!

Und in diesem Video könnt ihr noch einmal sehen, wie das alles geht, was ich versucht habe, zu beschreiben!

 

Tags: App, Produkttest, BIC, Kreativ, Kinder, Mamablog

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Marie — Sa, 06/04/2016 - 09:51

Das ist ein tolles Sache. Mein Sohn interessiert sich gerade sehr für das Tablet und ich weiß nicht so recht, was er damit machen kann. Dieses Geglotze mag ich auch gar nicht. Am liebsten malt er gefährliche Tiere :-)

Jacqueline — Sa, 06/04/2016 - 10:08

Da versuche ich doch mal mein Glück. Meine Tochter liebt es Drachen zu malen. :-)

AnLa — Sa, 06/04/2016 - 10:17

Ich bin bei Spielen für Kindern immer sehr skeptisch und meine Mädels dürfen nur selten ans Tablett (die kleine ist eh noch zu klein), aber das ist tooooll Meine größere Tochter malt an liebsten Menschen (vorallem ihre Familie und Freunde) und Prinzessinen

ChristinaChris — Sa, 06/04/2016 - 10:20

Nachdem mein großer Sohn im Kindergarten kaum gemalt hat, malt er nun in der Schule echt gern diese klassischen Bilder mit Gras, Haus, Sonne und Himmel. Der Kleine ist kreativ, aber es kommt noch nix Erkennbares dabei heraus...wäre also ne super Übung, wenn wir das ausprobieren könnten! Tablet und Handy sind sowieso interessant und es wär so cool, wenn da auch mal was richtig Cooles drauf wäre.

Sissy — Sa, 06/04/2016 - 10:25

Mein Kleiner malt am liebsten Autos! Monstertrucks, Wolken und die Sonne müssen auch dabei sein! Wir würden uns so über den Gewinn freuen❤️

Zeynep — Sa, 06/04/2016 - 10:28

Toll, wenn das Kind selbst kreativ werden kann im Spiel! Mein Sohn malt am liebsten Tiere (die man häufig nicht erkennt, aber vielleicht liegt das an unserer mangelnden Fantasie ;-) Über den Gewinn würden wir uns sehr freuen!

Verena Prinz — Sa, 06/04/2016 - 10:31

Meine Tochter (2,5) malt am liebsten blaue Kreise und wenn es keine blauen Kreise sind, dann sehen sie trotzdem so aus. Bis die Zeichnungen etwas differenzierter werden würde ich die App wahnsinnig gern mit meinen geistigbehinderten Schülern ausprobieren! Ich glaub sie werden ausflippen.

Kerstin — Sa, 06/04/2016 - 10:35

Das ist ja mal ne coole Idee. Meine Tochter (3,5) malt zur Zeit am liebsten sich selber mit bunten Fingernägeln und langen Kleidern und dazu Wolken, Regen, Sone und Regenbogen. Liebe Grüße Kerstin

Manuela — Sa, 06/04/2016 - 11:08

Am liebsten malen unsere Zwillinge mit ihren 4 Jahren Marienkäfer, Blumen, Menschen und versuchen jetzt auch schon schwierige Tiere oder auch Häuser zu malen. Unsere Große malt am liebsten Pferde und Top Models ;O) Das Gewinnspiel ist ja wieder mega klasse!! Super, Danke und weiter so!

claudia — Sa, 06/04/2016 - 11:39

... würde unsere Große (fast 5) jetzt sagen... sie malt am Liebsten Menschen in allen möglichen Situationen, erst heute Morgen hat sie uns alle im Sommer Garten gemalt. Natürlich gehören bei ihr dann auch noch Prinzessinen, Prinzen, Hexen und Drachen mit dazu... Ihre Kreativität animiert zu sehen - das wäre der Hit. Danke fürs Gewinnspiel, wir hüpfen in den Lostopf und sagen: weiter so!

Nicole — Sa, 06/04/2016 - 11:43

Unser Sohn (3,5) malt am liebsten "bunte Wolken mit Regen". Dieses Drawy Book klingt toll, da hätte er sicher viel Spaß daran.

Jes — Sa, 06/04/2016 - 11:51

Tolle Sache! Danke für die Verlosung. Mein Sohn malt am liebsten Star Wars Figuren oder Fussballspiele. Wir würden uns freuen das Set zu gewinnen.

Uli — Sa, 06/04/2016 - 12:07

Unser Grosser (8) mal z.Zt. Drachen und der kleine Bruder hat die Dinosaurier und Vulkane entdeckt. Würde sich doch bestimmt gut einbinden lassen!

Tina — Sa, 06/04/2016 - 12:22

Das klingt ja echt nach jeder Menge Spaß. :-) Mein Sohn malt am liebsten Bagger.

Moni — Sa, 06/04/2016 - 15:24

Hört sich echt noch bisl Spaß an - auch für Mama und Papa ;-) Am liebsten malt unsre kleine Maus momentan eine Hexe mit schickem Besen :-)

Jaqueline — Sa, 06/04/2016 - 15:47

Das hört sich wirklich toll an! Meine Tochter hat kein Lieblingsmotiv, Hauptsache es ist lila.

Toni — So, 06/05/2016 - 09:03

Bei meinem Neffen sind es im Momenr vor allem Himmel mit Wolken und am liebsten ganz viel Regen und Gewitter ;)

Neuen Kommentar schreiben