29/11/2013 - 10:12

Land-Mama Lisa

Lisa wird jetzt Glücksberaterin und wirft mit Blumen um sich. Aber vielleicht auch lieber doch nicht...

Guten Tag, Ihr Lieben, ich war gestern mal wieder shoppen in meinem neuen Lieblingsladen - der Apotheke!

Hmm, lecker Halspastillen hab ich mir da besorgt, total up-to-date. Aber als ich die neue Quelle meines Einkaufsglücks dann verließ, sprang mir dieses Schild hier entgegen: "Raus aus dem Stimmungstief! Beratungstage für mehr Lebensfreude." Und ich weiß gar nicht mehr, was ich zuerst dachte.

Ob ich mich erst fragte, ob ich von diesem Job schon mal gehört hatte, Glücksberater. Oder ob ich mich fragte, was mir da wohl so erzählt werden würde, damit ich mehr Lebensfreude habe. Würden die auch einem Single einen neuen Partner besorgen? Wohl nicht. Ich vermute, sie würden dem Single sagen, er solle mal wieder seinen Fokus auf Anderes lenken. Auf das, was er hat. Den Blick auf den Fluss genießen und auf die Bäume drumherum. Oder ist das jetzt zu klischeebehaftet? Wahrscheinlich.

Jedenfalls bin ich im Netz ja immer auf der Suche nach lustigen Sprüchen oder Bildern für unsere Stadt Land Mama-Facebookseite und speichere mir hier und da mal etwas in meinem Handy ab. Also zückte ich mein Smartphone und schaute mal, ob ich eine Antwort auf die Beratung zu mehr Lebensglück finden würde. Und siehe da, ich fand zum Beispiel dieses Bild:

Wenn das mal kein Schlüssel zum Glück ist, dachte ich da. Ich fand aber eben auch noch etwas, das eben auch in die Beratungsreihe zu mehr Glück passen würde. Und weil ich so zackig fündig wurde, dachte ich mal kurz darüber nach, den Job zu wechseln und Glücksberaterin zu werden. Ich habe diesen Gedanken aber dann doch schnell wieder revidiert. Denn dann hätte ich ja gar nicht mehr genug Zeit, Euch hier mit meinem Kram vollzutexten... Das ist nämlich mein eigenes Glücksseminar. Dieses Blog hier. Und Ihr, die Ihr das lest und darauf reagiert. Beratungsresistent, das bin ich wohl in Sachen Glück. Weil ich doch schon glücklich bin! Und damit Ihr das auch seid, wünsche ich Euch jetzt einfach mal ein phänomenal tolles Wochenende! Und liebe Grüße aus Spaßhausen!

Tags: Glück, Beratung, Seminar, Blog, Lebensfreude, Tipps

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Lucy — Mo, 12/02/2013 - 23:17

Das zweite Bild würd ich mir sogar als Poster in die Wohnung hängen - so farbenfroh und aufmunternd! :) Aber jetzt geh ich lieber schnell ins Bett, bevor mein Sohn mal wieder wach wird und ich wieder das "keep calm and hug your child" programm starten muss!

Neuen Kommentar schreiben