Gewinnspiele

28/06/2017 - 06:30

Anzeige

Mit den Heuhaufen-Halunken würden unsere Kinder gern mal auf Tour gehen - mit Gewinnspiel

Ihr Lieben, aus Stadt Land Mama ist ja längst mehr geworden, als ein Austausch über das Wohnen als Familie auf dem Land oder in der Stadt.

Trotzdem oder gerade deswegen freue ich mich immer, wenn wir mal wieder etwas Land- oder Stadtspezifisches aufschreiben dürfen. Und als uns der Verlag eine Info über die Heuhaufen-Halunken von Dreifachvater Sven Gerhardt und Illustratorin Vera Schmidt zukommen ließ, war natürlich sofort klar, dass dieses Buch zu uns aufs Land gehört.

Ein Buch zum Selberlesen oder Vorlesen

Nicht nur, weil unsere Kinder mit ihren 8, 8 und 10 Jahren genau das richtige Alter dafür haben, sondern weil sie sich mit den Halunken ganz wunderbar identifizieren können. Natürlich ist das aber auch für Stadtkinder interessant, denn auch die fahren in den Ferien ja in andere Gegenden – und kommen vielleicht auf die ein oder andere Idee mit ihren Freunden… den Ferienzeit ist ja Lesezeit, oder?

Nun, wenn mich meine Mutterschaft eins gelehrt hat, dann ist es, wie wichtig ich Bewegung und Lesen für Kinder finde – gerade und vor allem im Urlaub. Beides ist so wertvoll und da  unsere Kinder ihren Sport sowieso einfordern, freue ich mich bei Büchern über jedes, das sie freiwillig in die Hand nehmen, weil es sie schon vom Titel und von der Aufmachung her anspricht.

Bei den Heuhaufen-Halunken gibt es Listen und Illustrationen und allein das zog unsere Kinder gleich hinein, sie wollten dringend wissen, was es mit Meggy, Schorsch, Knolle, Alfons und Lotte auf sich hat.

Worum geht es in dem Buch also?

Es geht um Freundschaft, um Vertrauen, um Banden und um echte Kinderstreiche, die nicht immer gut enden ;-) Jeder Vorleser wird sich hier und da selbst wiedererkennen und an seine eigenen Ferien von früher zurückdenken. Was für eine unbeschwerte Zeit! Jedenfalls liebt Meggy, die Anführerin der Halunken, liebt ihren Heimatort Dümpelwalde, aber er ist eben auch ein bisschen langweilig. In den Ferien steht leider kein Urlaub für sie auf dem Plan, also schmiedet sie Pläne, illegale Pläne. Zusammen mit ihren Freunden entwirft sie einen Ferien-Rettungsplan, der Fahrt zum Badesee vorsieht. Heimlich natürlich. Mit Zelt! Tatsächlich machen sich die Halunken mit Hilfe von Stadtkind Marius irgendwann auf den Weg, doch selbstverständlich endet diese komplett anders, als vorgesehen. Was das Ganze am Ende natürlich nur noch abenteuerlicher macht… so viel sei verraten.

Ihr könnt die Heuhaufen-Halunken Buch gewinnen!

Fährt der Bauer morgens den Mist, ändert sich alles, oder es bleibt wie es ist. So heißt das erste Kapitel. Auch alle weiteren Kapitel reimen sich, aber unser Lieblingskapitel war natürlich das hier: „Willste Bauersfrauen nerven, musste Pferdeäpfel werfen.“

Jetzt stellt euch mal vor, ihr liegt auf einer Picknickdecke im Garten, habt an dem Nachmittag nichts mehr vor und hört von weitem nur das leise Tuckern eines Traktors, der… na gut, der Gülle auf die Felder fährt. Ist halt so auf dem Land, wenn Regen angesagt ist. Aber es ist halt authentisch und genauso haben wir auf der Decke gelegen und das Buch vorgelesen und wenn ihr das in den Sommerferien mit euren Kindern gern auch tun wollt, dann sagt uns doch einfach Bescheid.

Denn wir dürfen DREI EXEMPLARE der HEUHAUFEN-HALUNKEN an Euch verlosen! Bitte erzählt uns dafür doch einfach in den Kommentaren, auf welche schönen Ferienmomente ihr euch mit den Kindern freut! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und das Gewinnspiel endet am 3. Juli 2017. Wir drücken Euch die Daumen!

Tags: Lesen, Bücher, Kinder, Lesekompetenz, Lesetraining, Kinderbuch, Vorlesen

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Jennifer D. — Mi, 06/28/2017 - 13:48

Das klingt nach Gute Laune und Leichtigkeit. Meine Tochter ist eine Riiiiiesen Leseratte,worüber ich mich total Freue.Sie Freut sich natürlich am meisten das Ferien sind...und keine Schule.Für meinen Sohn ist alles wie immer,er geht zur Kita.Aber wir 4 Freuen uns natürlich ganz doll auf unseren Sommerurlaub am Meer.Juchuuuu...ich könnte heut schon die Koffer packen

Evi Lorenz — Mi, 06/28/2017 - 13:51

Hallo! Wir freuen uns in den Ferien auf viel gemeinsame Zeit und den Urlaub am Meer. Was zum Lesen käme da für 6 Wochen Ferien gerade recht! Viele Grüße, Evi

Tanja — Mi, 06/28/2017 - 14:02

Hallo Ihr Lieben! Wir freuen uns auf zwei gemeinsame Wochen auf einem Bergbauernhof im Allgäu. Zeit, in der wir als Familie zusammen sein und die Natur genießen können. Besonders freue ich mich auf die leuchtenden Kinderaugen, wenn unser Sohn die hohen Berge zum ersten mal erblickt. Er staunt schon, wenn er Bilder sieht... wie großartig wird es da wohl erst in der Realität werden. Das neue Buch wäre ein ganz toller Begleiter ins Bett nach einem anstrengenden Bauernhoftag. Herzliche Grüße zu Euch und vielen Dank für die tolle Aktion... Tanja

Stephanie Schikora — Mi, 06/28/2017 - 14:03

Sommerurlaub schon, Meer und Strand und ganz viel Zeit zusammen. Demnächst geht's noch für eine Woche nach Wales und wir freuen uns auf viel Natur und als Highlight für den junior eine Fahrt mit einer Dampflok

Maren — Mi, 06/28/2017 - 14:04

Wir freuen uns auch auf 1 Woche Dänemark mit unseren beiden Töchtern!

Julia — Mi, 06/28/2017 - 14:12

Wir freuen uns einfach auf die gemeinsame Zeit, runter fahren und nur wir 5 zusammen. So wie wir sind . Sonne Sommer und Meer mit einem tollen Buch, perfekt;-)

Sonja — Mi, 06/28/2017 - 14:23

Das Buch klingt toll. Unser großer war die letzten Tage dauernd mit dem Opa zum Heu machen unterwegs und wäre der richtige Empfänger für solche Geschichten. Wir freuen uns auf den Urlaub auf dem Bauernhof meiner Tante und die Woche Chiemsee, die wir gebucht haben. LG

Bunte Lichtblicke — Mi, 06/28/2017 - 14:31

Wir haben viele kleinere Ausflüge geplant, die wir gemeinsam als Familie unternehmen wollen. Am Ende der Ferien geht es noch für ein paar Tage nach Hamburg und das Miniaturwunderland. Besonders freue ich mich aber auf viel gemeinsame Zeit mit meinem Großen bevor er im September in die Schule kommt. Und da wir beide gerne lesen bzw. vorgelesen bekommen, würden wir gerne mit den Heuhaufenhalunken ein bisschen Zweisamkeit genießen.

Donata — Mi, 06/28/2017 - 14:33

Das hört sich ja nach einem tollen Buch an. Wir freuen uns vor allem auf die von meinen Schwiegereltern organisierte Enkelwoche. Da ist alles zwischen 1 und 17 vertreten. Abends könnten wir dann herrlich aus diesem Buch vorlesen, denn die Großeltern leben auf einem Bauernhof. Danke

Janina — Mi, 06/28/2017 - 14:51

Das Bucharmante hört sich super an, muss ich unbedingt für meine leseratte besorgen. Wir freuen uns immer total auf die gemeinsame Zeit selbst wenn es mal nur gammeln ist

Claudia — Mi, 06/28/2017 - 14:57

Wir freuen uns darauf dass das frisch eingesähte Gras endlich zum Rasen heranwächst. Und dass der Sandkasten mit Unmengen Spielsand gefüllt wird

Claudia Kirmes — Mi, 06/28/2017 - 14:57

Das wäre perfekt für unsere zwei Mädels - die Bücher lieben und verschlingen. Gut, jetzt lesen wir noch vor, aber mit dem Schuleingang der Großen wird sich das ganz schnell ändern. Wir freuen uns sehr auf unseren Sommerurlaub auf dem Bauernhof. Mit ganz vielen verschiedenen Tieren, morgens und abends Tiere füttern, spielen, im See baden gehen, und einfach nur eine gute Zeit verbringen. Mit Sicherheit wird auch wieder viel gelesen und das Erlebte vermalt... Euch allen einen schönen Urlaub, lieben Dank für die Verlosung - viel Glück allen!

Sonja — Mi, 06/28/2017 - 15:06

Wir freuen uns auf drei tolle Wochen zu Hause mit vielen Ausflügen!

Katharina — Mi, 06/28/2017 - 15:15

Am meisten freue ich mich auf die Ferien, weil ich meine Kinder nicht immer hetzen und auffordern muss, irgendwas zu machen und wir viel Zeit haben. Dazu geht es in diesem Jahr noch eine Woche auf die Aida, da könnten wir ein Vorlese-Buch ganz besonders gut gebrauchen. LG Kathi

Anne-Christine ... — Mi, 06/28/2017 - 15:17

Ich mache gern für meinen Neffen mit, der mit 8 Jahren jetzt das Lesen für sich entdeckt hat. Unser Nachwuchs ist noch zu klein dafür. Im Urlaub genießen wir zusammen das Entdecken neuer Orte, Fahrten ans Meer und stundenlanges, kreatives Sandburgbauen. Das kommt im Alltag doch deutlich zu kurz.

Yvonne Looks — Mi, 06/28/2017 - 15:48

Auf den ersten Urlaub als Familie. Auch wenn er nur kurz sein wird , freuen wir uns auf die paar Tage an der See ganz doll.

Carola — Mi, 06/28/2017 - 15:57

Ich freu mich auf abhängen am Meer, beobachten wie der fast 7jährige wild durch das Wasser tobt und auf ausgedehnte strandspaziergänge.... nun fehlt nur noch die richtige Lektüre für das Kind. ;)

Katja — Mi, 06/28/2017 - 16:01

Ich freue mich am meisten aufs Bummeln - endlich keine Gehetze, Termindruck, kein Genöle, weil ein Kind zu langsam ist. Das schönste am Urlaub ist immer, das man Zeit hat und völlig entspannt sein kann, wenn ein Kind mal wieder viel zu lang Stöcke sammeln oder an Blumen riechen möchte :-)

Mirjam — Mi, 06/28/2017 - 18:52

Hallohoooo! Wir freuen uns auf ungehetzte Kinder. Auf terminlose Tage, auf Zeit zu sechst ❤️. Auf ein erstes Ferienlager des Großen! Und: wir sind immer auf der Suche nach seichter Lese-Kost als Gute-Nacht-Geschichte für 8 und 10jährige Jungs, die Detektiv und ähnliche Geschichten nicht vertragen. Schöne Grüße Mirjam

Maike — Mi, 06/28/2017 - 19:58

Ich freue mich mit meinen Kindern in den Bergen die Natur zu entdecken und genießen. Wir fahren seit langem mal wieder ins Allgäu und hoffen auf gutes Wetter dann könnten wir in einer der vielen Seen auch noch Baden.

Catrin — Mi, 06/28/2017 - 20:01

Wir würden uns freuen ein exemplar zu gewinnen, weil wir im juli auf einen Bauernhof fajren da würde es ja super passen :) danke für diese tolle Sache ☀️

Christin — Mi, 06/28/2017 - 20:08

... interessant! Vielen Dank für den Buch-Tipp! Ich freue mich besonders auf viele entspannte Strandmomente am Meer!

Nadine Stünker — Mi, 06/28/2017 - 20:42

Das Buch hört sich toll an! Wir wohnen ländlich. Ich würde unseren Kindern das Buch in unserem nächsten Dänemark-Urlaub vorlesen, wenn es mal wieder regnet - dann ist es so gemütlich im Wohnwagen.

Steffi — Mi, 06/28/2017 - 20:50

Ihr lieben! Wieder so ein schönes Gewinnspiel. :) Ich freue mich überhaupt mal auf den ersten Urlaub :D die kleine Maus ist jetzt 1 1/2 und ich bin mit Kind zwei schwanger. Wird also noch ein bisschen dauern. Aber ich stell mir als ersten Urlaub eine schöne Zeit auf einem Bauernhof vor, weil die Maus so sehr auf Tiere steht :)

Melanie — Mi, 06/28/2017 - 20:52

Oh wie toll - das wäre genau das Richtige für meine kleinen Schlawiner...zwar sind sie noch etwas jung, aber das Buch würde den zweien 'trotzdem' sehr gut gefallen...jetzt in unserem ersten 'grossen' Urlaub mit Flug, etc freue ich mich einfach auf eine entspannte und intensive Zeit mit den Jungs...

Malena — Mi, 06/28/2017 - 21:03

Waehrend des Sommerurlaubes lese ich gerne vor und dann am Liebsten in meiner Muttersprache Deutsch. Zuhause liest mein Mann vor in Niederlaendisch. Mit diesem Buch koennen wir uns auf tolle Vorlesestunden beim Urlaub in Oesterreich freuen! Also schickt es gerne her fuer tolle Momente!Alles Liebe aus NL!

Anne Kathrin göbel — Mi, 06/28/2017 - 21:14

... eben noch ist der Trecker über das Nachbargrundstück getuckert und hat Gülle verteilt... Da sehne ich mich doch noch etwas mehr an die Ostsee zurück, wo ich dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge einen Strandausritt mit meiner großen Tochter machen möchte...

Ruth — Mi, 06/28/2017 - 21:15

Wir freuen uns auf unsere erste längere Fahrt mit dem Wohnwagen ans Meer. Da wäre das Buch perfekt zur Lesemotivation im Urlaub für den Großen.

Nina — Mi, 06/28/2017 - 21:18

Huhu. Wir freuten uns auf den Moment als unser kleiner Sohn das erste Mal das Meer gesehen hat. Sooooo schön und unbeschreiblich. Viele liebe Grüße

Miriam — Mi, 06/28/2017 - 21:20

Das wäre so toll, das Buch zu gewinnen. Wir lesen jeden Abend vor dem Zubettgehen. Ich freue mich schon sehr auf die Ferien, wenn wir einfach in den Tag hineinleben können. Und ich freue mich auch sehr auf unseren Urlaub, auf viel Sonne und das Meer!

Silja — Mi, 06/28/2017 - 22:19

Meine Zwillinge fällt es schwer das Lesen zu lernen. Jetzt sind sie in der 3 . Klasse und ich kann sie nur motivieren zu üben,wenn sie ein Buch über das Landleben in der Hand haben.. Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen und es mit in unseren Urlaub nehmen. Nicht ist schöner,als sich abends in den Wohnwagen zu kuscheln und gemeinsam zu lesen.

Bente — Mi, 06/28/2017 - 22:24

... darauf, dass mein Großer sich zur Leseratte entwickelt und sich gewünscht hat, mal stundenlang ( ohne den kleinen Bruder) mit mir im Bett zu liegen und zu lesen.

Sylke — Mi, 06/28/2017 - 22:39

Unser Familienurlaub ist meist der turbulenteste Ausnahmezustand des Jahres mit all seinen fröhlichen und bunten Seiten und das empfohlene Buch würde sicher fantastisch dazu passen-)! Ich freue mich besonders auf diese terminfreie, kostbare gemeinsame Zeit und u.a. ganz viele Bücher im Spielekoffer dabeizuhaben und mittlerweile auch zwischendurch mal vorgelesen zu bekommen!!!

Dani — Mi, 06/28/2017 - 22:47

Den immer näher kommenden Ferien sehe ich mit gemischten Gefühlen entgegen. Auf der einen Seite AUSSCHLAFEN (also kein morgendlicher Stress) auf der anderen Seite DIE EWIGEN STREITEREIEN meiner Kinder, wenn sie zu viel gemeinsame Zeit verbringen (oh Mann, wenn das morgens schon los geht und erst abends endet). Urlaub ist bei uns heuer keiner geplant... Ich stelle mir vor, dass ich mit den Kids in der Hängematte liege (einer links, eine rechts) und das Buch vorlese! Ach, diese RUUUUUUUUUUUHE! Ich würde mich sehr über den Gewinn freue! Schöne Ferien!!!

birgit f. — Mi, 06/28/2017 - 23:42

Wir freuen uns auf Urlaub am "warmen Meer" (O-Ton unserer Familie nach Reisen an Nord-und Ostsee). Allerdings hatten wir bisher einfach noch keine Gelegenheit zu buchen (was sonst spätestens im März abgeachlossen ist) - und deswegen würde ein so tolles Buch nicht nur die Anreise zum Urlaubsort, sondern auch die Wartezeit bis zur Buchung supertoll überbrücken und verkürzen!

Karin — Do, 06/29/2017 - 07:50

Ich freue mich riesig auf den Moment den ersten Schritt mit den Kindern ins Meer zu machen. Die Füße im Nassen Sand und dann rein in die Wellen. Den Rest des Jahres freue ich mich immer wieder über das Lachen der Kinder u d das Gefühl von Sonne auf der Haut. Danke an eure und viele Grüße

Manuela Gand — Do, 06/29/2017 - 08:22

Die Ferien sind für mich Zeit mit der Familie.Bei dem ganzen Trubel im Alltag durch Schule und Arbeit,nutzen wir die Ferien für Gemütliche Stunden zusammen.Ob Ausflüge oder Faulenzen im Garten,Hauptsache wir lassen die Seele baumeln und lassen die Uhr langsamer Laufen.

Sonja — Do, 06/29/2017 - 12:44

Ich freue mich, dass ich die Kinder nicht mehr wecken muss und dass wir keine Termine nachmittags haben, da alle Freizeitaktivitäten in den Ferien Pause haben.

VJ — Do, 06/29/2017 - 16:15

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und auf den Umzug in unser neues Haus.

Greenkerstine — Do, 06/29/2017 - 23:23

Ich freue mich überhaupt auf den allerersten Urlaub mit meinem Sohn. Ihm etwas von der Welt zu zeigen wird fantastisch!

Lili — Fr, 06/30/2017 - 23:51

Ich freue mich, dass die Große Ferien am Strand mit Papa und Großeltern verbringen kann und sich alles um sie drehen wird. Ich bleib währenddessen mit Baby zu Hause...

Elli Wall — Sa, 07/01/2017 - 21:53

Wir freuen uns besonders auf den Weiher bei uns im Ort. Da gehen wir gerne mit einer Decke und einem PicknickKorb und natürlich Badesachen und verbringen da gerne den ganzen Tag. :-) Und über die Heuhaufen Halunken würden wir uns sehr freuen. :-)

Yvonne — So, 07/02/2017 - 20:11

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit der Familie und die vielen schönen Ausflüge die wir unternehmen wollen. Das Buch klingt toll, würde ich meiner süßen gern vorlesen.

Neuen Kommentar schreiben