Landleben

02/06/2018 - 06:45

Land-Mama Lisa

"Sie geben einem ja so viel zurück": So witzig verarbeitet Marlene Hellene ihr Familienchaos bei Twitter

Kennt iht eigentlich Marlene Hellene? Wenn ihr bei Twitter seid, kennt ihr sie bestimmt. Oder wenn ihr freitags schon mal über Familientweets des Familienbetriebes gelacht habt - darin kommt sie nämlich eigentlich immer vor.

Ach, und bei der lieben Tollabea schreibt sie übrigens auch noch. Nun hat die Dame es bei Twitter aber zu solchem Ruhm gebracht, dass sie - zack, zack - der rowohlt-Verlag als Autorin verpflichtet hat. Ihr Buch "Man bekommt ja so viel zurück" (Affiliate Link) handelt von unterhaltsamen wie tröstlichen Geschichten aus ihrem Leben als junge Mutter – entstanden ist ein "Leitfaden für verwirrte Mütter" wie es im Subtitel treffsicher heißt.

Herrlich selbstironisch spricht sie darin die unzähligen Herausforderungen an Jungeltern an: die Unwilligkeit von Kleinkindern, zu Zeiten zu schlafen, zu denen es die Eltern gerne hätten; die Minimensch-Tornados, die vormals ordentliche und hübsch dekorierte Wohnungen in Schlachtfelder verwandeln oder die Kindergeburtstage, denen ein logistischer Aufwand vorausgeht, der einer royalen Hochzeit in nichts nachsteht.

Wir wollen aber natürlich nicht zu viel über das Buch verraten, denn ihr sollt ja am liebsten alle gleich in die nächste Buchhandlung laufen und es euch besorgen... Es ist übrigens auch noch in einem superpraktischen Handtaschen-tauglichen Format erschienen, falls ihr noch ein Argument braucht. Wer NOCH IMMER nicht überzeugt ist, dem möchten wir aber hier gern noch die allerlustigsten Tweets der Marlene Hellene ans Herz legen. Das Buch NICHT kaufen, darf nur, wer bei keinem dieser Tweets gelacht hat. Viel Spaß!


 

Bitte lest hier auch die Rezension des Familienbetriebes zum Buch von Marlene Hellene.

 

Tags: Humor, Elternschaft, Mutterschaft, Erziehung, Mutter, Kinder, Witz, Buch, Ratgeber

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Sonnenblume_85 — Mo, 06/04/2018 - 08:32

Ach, herrlich! Das Buch habe ich sofort bestellt ;-)

Neuen Kommentar schreiben