19/01/2013 - 13:53

Land-Mama Lisa

So reagieren Männer unter Wehen. Ein Augen- und Ohrenschmaus für jede, die schon mal entbunden hat...

Liebe Caro, mensch nach diesen aufregenden letzten Tagen wird es jetzt mal wieder Zeit, zurück zum Tagesgeschäft zu kommen, oder? Hast Du Dich nicht auch schon mal gefragt, warum wir uns das mit dem Kinderkriegen nicht auch partnerschaftlich und gleichberechtigt teilen können? Du ein Kind, ich ein Kind? Dass also Mutter UND Vater schwanger werden können, im Wechsel, fifty fifty?

Ich habe mir das besonders kurz nach der Geburt im Krankenhaus gewünscht, als mein Mann gut gelaunt und intakt seine Freunde anrufen und sich als Vater feiern lassen konnte, während ich noch mit Rückbildung und Milchspendereflex beschäftigt war. Klar empfinde ich es als Privileg, ein Kind unter dem Herzen getragen haben zu dürfen, aber es wäre schon auch schön, das nicht immer selbst machen zu müssen. Findest Du nicht auch?

Umso lustiger finde ich dieses Video hier, das mir heute morgen eine Freundin zugeschickt hat und in dem zwei Männer es mal so richtig wissen wollen. Wie fühlen sich eigentlich Wehen an? Mit Elektroden dürfen sie nachempfinden, was Frauen während der Geburt so alles spüren und erleben. Dass das Video nicht auf deutsch ist, stört dabei nicht, die Bilder und das Stöhnen sprechen für sich. Ein Genuss für jede, die schon mal entbunden hat, findet Ihr nicht?

P.S. Das Video dauert ein bisschen, also am besten erst schauen, wenn Ihr eine kleine Pause habt ;-)

Tags: Land-Mama, Gleichberechtigung, Männer, Geburt

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Nadine — Sa, 01/26/2013 - 19:31

Rtl hat das aufgegriffen u mit 2 deutschen Männern ausprobiert

Neuen Kommentar schreiben