Produkttests

19/09/2019 - 12:00

Anzeige

Spielen, lesen und lernen: Diesen Bücherwürfel lieben alle Kinder

Ihr Lieben, als drittes Kind auf die Welt zu kommen, hat definitiv eine Menge Vorteile. Die Eltern sind meist entspannter als beim ersten Kind (Nein, das Kind braucht bei 21 Grad wirklich keine Mütze :-)), man darf viel früher all die coolen Sachen (weil man sich einfach an die Großen dran hängt) und Spielpartner gibt es auch immer.

Einen Nachteil hat es aber definitiv auch: Man bekommt so gut wie nie neue Klamotten oder Spielzeug, weil die Kinderzimmer einfach schon voll sind und alles vererbt wird.

Heute möchte ich Euch ein Spielzeug vorstellen, das meine kleinste Tochter seit einigen Wochen praktisch nonstop dabei hat - zum einen, weil sie explizit Testperson war, was sie das mit großer Freude erfüllte.
Zum anderen aber auch, weil dieses Spielzeug einfach wunderbar ist (und somit auch ideal für alle Erst-und Zweitgeborenen): Es geht um den Bücherwürfel von Ravensburger.

Was ist so toll an diesem Bücherwürfel, fragt Ihr Euch?

  • Die Bücher natürlich. An jeder Seite des Würfels gibt es Einsteck-Taschen für kleine Bücher. Herrlich easy zum Verstauen, so dass die Mini-Bücher auch nicht verloren gehen. Die  Geschichten in den Büchern decken alle wichtigen Themen für Kinder ab: Es geht um Tiere, den Bauernhof, Fahrzeuge, Kuscheltiere, die Familie. Die Bücher sind wunderschön gezeichnet, die kleinen Texte absolut kindgerecht - meine kleine Tochter kann sie mittlerweile alle auswendig (Abkürzen geht also nicht mehr, weil sie den „Fehler“ sofort bemerkt).
  • Die Vielseitigkeit: Wenn man die Bücher zurück in den Seitentaschen verstaut, gibt es gleich noch kleinen Lernerfolg. Die Taschen haben nämlich - genau wie die Bücher - verschiedene Farben und die kann das Kind passend zuordnen. Tatsächlich hat meine Tochter dadurch nun die Farben gelernt, weil sie es liebte, die Bücher rein-und wieder rauszuholen und zu gucken, welche Farbe wohin gehört. Ich habe währenddessen immer wieder die Farben laut vorgesagt und sie nach einiger Zeit „abgefragt“. Funktionierte easy und machte total Spaß. Dreht man die Bücher auf die Rückseite sind dort Zahlensymbole, durch die das Kind auch noch das Zählen üben kann.
  •  Der Fun-Faktor: Auch wenn unsere Kleinste explizit den Bücher-Würfel testen durfte - die Großen fanden ihn ebenfalls super. Sie haben gegeneinander gewürfelt (also wer hat die höhere Zahl), mein Sohn hat den Würfel zwischenzeitlich zum Ball umfunktioniert und Fang-Übungen gemacht. Und weil die Texte im Buch leicht verständlich sind, hat die Große ihren Geschwistern immer wieder daraus vorgelesen. Der Bücherwürfel hat mir also einige sehr entspannte Minuten im Liegestuhl auf der Terrasse geschenkt….

Fazit: Wer noch ein schönes Geschenk für Kinder ab 1 Jahr sucht, liegt mit dem Ravensburger Bücherwürfel garantiert richtig. Es ist eine sinnvolle Anschaffung, die Kinder und Eltern toll finden und nachhaltig Spaß machen.

PS: Wer einen Spielewürfel gewinnen möchte, kann hier auf der Hallo Eltern Seite sein Glück versuchen

Das könnte dich auch interessieren...

Neuen Kommentar schreiben