Interviews

23/06/2015 - 08:00

Land-Mama Lisa

"Wann nerven Mütter am meisten?" Interview mit Lea, 11 Jahre alt

Ihr Lieben, ganz oft interviewen wir Mütter oder Väter oder Unternehmer oder – Erwachsene eben. Nun wollten wir einmal aus der anderen Perspektive wissen, wie das so ist im Leben mit uns Großen. Und Lea, 11, gibt mit ihren Antworten wirklich ganz hervorragende Einblicke...

1. Stell Dich doch mal ganz kurz vor!

Ich bin Lea, bin 11 Jahre alt, wohne in Dresden und bin in der 6. Klasse.

2. Was macht Dein Leben gerade so richtig schön?

Meine Familie, meine Freunde, meine ABFFIUEADGWW (Aller Beste Freundin Für Immer Und Ewig Auf Der Großen Weiten Welt)

3. Wir schreiben hier ja für ganz viele Mütter: Was findest Du gut an Müttern?

Ähm, Mütter sind eigentlich total nervig, aber meistens ganz sinnvoll. Meine Mutter ist speziell, weil sie nicht wie andere Mütter von morgens bis abends auf der Arbeit ist.*

4. Und wann nerven Mütter am meisten?

Wenn sie Hunger haben und gestresst sind....

5. Können Väter das auch?

Wenn sie wollen – schon.

6. Sind Deine Eltern Vorbilder oder möchtest Du später lieber alles ganz anders machen?

Ich sage immer, dass ich später alles anders machen werde. Wie das dann ist, weiß ich nicht.

7. Hättest Du gern später auch mal Kinder?

Ja, zwei oder drei.

8. Was hast Du denn nach der Schule vor?

Ja, irgendwie berühmt werden möchte ich schon, aber mein Beruf soll eigentlich was mit Tieren zu tun haben.

9. Hast Du fünf Tipps, wie man Kinder bzw. Jugendliche in Deinem Alter als Eltern am besten behandeln kann?

1. Immer dahin fahren, wo man hin will und nicht in irgendwelche Schlösser gehen. 2. Von der Schule freistellen lassen. 3. Erst ins Bett gehen, wenn man will. 4. Den ganzen Tag fernsehen. 5. Sich so viele Tiere kaufen können, wie man will.

10. Wovon träumst Du?

Irgendwann einmal Fliegen zu können.
 

*Leas Mutter arbeitet selbständig und organisiert als „Kiko Kinderkonzepte“ individuelle Geburtstagspartys. Im Übrigen ist sie ebenso schlagfertig wie ihre Tochter ;-)

Tags: Kinder, Mutter, Teenies, Träume, Wünsche, Beruf, Familienplanung, Perspektivwechsel, Blog, Mamablog

Das könnte dich auch interessieren...

Neuen Kommentar schreiben