Stadtleben

24/12/2016 - 07:00

Stadt-Mama Katharina

Wir wünschen Euch wunderbare Weihnachten, Ihr liebsten Leser der Welt!

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!
FRIEDLICHE WEIHNACHTEN!
GESEGNETE WEIHNACHTEN!
 
Heute ist Heiligabend. Wir hoffen, Ihr alle sitzt heute gemütlich mit Euren Liebsten zusammen. Vielleicht habt Ihr gerade ausgiebig gefrühstückt oder bereitet schon das Essen für abends zu. Vielleicht schmückt Ihr gerade den Christbaum oder macht Euch für einen Spaziergang fertig. 
 
Richard von Weizsäcker hat einmal gesagt: 
 

"Zu Weihnachten empfinden wir besonders stark, wie eng wir in der Familie zusammengehören und was wir ihr verdanken"

Wir glauben fest an die Kraft der Familie. Es ist das größte Geschenk, zu wissen, dass man immer auf seine Familie (ob selbst gewählt oder verwandt) bauen kann, dass man sich aufgehoben und geliebt fühlt. 
 
Richard von Weizsäcker hat auch gesagt: 

"Die Weihnachtsbotschaft stützt sich nicht auf Angst, sondern auf Vertrauen, auf Hoffnung und Liebe. In der Liebe ist mehr Kraft als in irgendeiner anderen Macht. Jeder Mensch kann sie erfahren, sie einem anderen zugänglich machen. Sie ist der Frieden."
 
In diesen stürmischen Zeiten sind diese Zeilen so wichtig. Vertrauen, Liebe, Hilfsbereitschaft - das sind die Werte, auf die wir bauen sollten, die wir unseren Kindern mitgeben sollten. Angst, Hass und Verurteilungen bringen nichts  - außer noch mehr Angst, Hass und Verurteilungen. 
 
Ihr Lieben, wir wünschen Euch wunderbare Weihnachten. Schlagt Euch den Bauch mit Leckereien voll, genießt jede Minute und umarmt Eure Liebsten. 
 
Wir drücken Euch! Herzlichst, Lisa und Katharina

 

Tags: Weihnachten, Feiertage, Kinder, Familie, Feiern, Festtag, Heilig Abend

Das könnte dich auch interessieren...

Neuen Kommentar schreiben