Autorität

Landleben

20/07/2018 - 09:00

Land-Mama Lisa

Sechs Jahre Grundschule: Wie ich euch die Angst vor der Einschulung nehmen will

Vater Janni hat hier vor einigen Tagen seine großen Bedenken zum Thema Einschulung geäußert und jetzt juckt es mich doch in den Fingern, mit meinen insgesamt sechs Jahren Grundschul-Erfahrung als Mutter einmal meine Erfahrungen weiterzugeben.

» weiterlesen

Tags: Schule, Grundschule, Bildung, Lehrer, Schüler, Kinder, Beziehung, Autorität, Erziehung, Rechtschreibung, Förderung, Einschulung

Landleben

24/04/2018 - 07:00

Land-Mama Lisa

Erziehungs-Erschöpfung: Warum ich im Alltag mit den Kindern manchmal in die Tischkante beißen will

Neulich war Lisa mal wieder der Erschöpfung nahe. Nee, ehrlich gesagt, war sie weit drüber. Und als ihr ein Kind dann noch ein „Dann gib mich doch zur Adoption frei“ entgegenschmetterte, weil sie es bat, die Hausaufgaben zu machen, lief für sie das Fass über. was dann geschah.

» weiterlesen

Tags: Erziehung, Mitdenken, Mündigkeit, Glück, Verzweiflung, Bindung, Mühe, Anstrengung, Ernstnehmen, Autorität, Antiautoritär

10/10/2014 - 19:31

Land-Mama Lisa

Man kann es aber auch nur falsch machen - Vom Erziehungswahnsinn

Ihr Lieben, im Netz geistert dieser Tage mal wieder ein Text, in dem es heißt, nicht nur Tadeln schade dem Kind, sondern auch Loben. Denn Lob führe dazu, dass die Handlung nur dann vollzogen werde, wenn Lob zu erwarten sei. Sonst nicht.
Die nächsten sagen, Lob sei ein Motivator, wieder andere sagen, es brauche Frühförderung, die anderen sagen, lasst die Kinder bitte Kinder sein.
Ich frage mich: Warum wehren sich eigentlich so viele, dass die Politik zu sehr in unsere Privatsphäre eingreift, aber die Erziehungswissenschaftler/-experten lassen wir freiwillig einziehen in unsere Wohnzimmer?!? In unseren intimsten Alltag, unser tägliches Leben?
Denn wenn niemand diese Artikel und Bücher und Schriften lesen würde, dann gäbe es sie nicht.

» weiterlesen

Tags: Erziehung, Autorität, Kinder, Familie, Eltern, Mutter