Glück

Gastbeiträge

29/06/2018 - 07:00

Land-Mama Lisa

Wie Mütter die Lücke nach der Kleinkindzeit füllen. Heute: Anita und ihre geheime Affäre

Wir Mütter tauchen irgendwann auf aus dem Baby- und Kleinkindkosmos und sehen uns ganz neuen Herausforderungen gegenüber. Wir schnuppern neue Luft und denken nach über das, was gut ist, was nicht gut ist, was wir ändern wollen oder auch nicht. Unsere Leserin Anita, die eigentlich anders heißt, hat für sich eine ganz eigene Variante gefunden, um mit dem entstandenen Vakuum umzugehen. Davon hat sie uns in einem sehr offenen Leserbrief geschrieben.

» weiterlesen

Tags: Liebe, Affäre, Leidenschaft, Fremdgehen, Sex, Elternsex, Glück, Geheimnis, Betrug

Gastbeiträge

11/06/2018 - 06:45

Land-Mama Lisa

Mama-Glück?: Gemischte Gefühle nach der Geburt sind vollkommen normal

Unsere Leserin hat ihre Drillinge kerngesund zur Welt gebracht. Alle Welt freute sich so über die Geburt und die kleinen Wunder. Doch Mama haderte. Damit, dass andere sich nachts um ihre Kleinen kümmerten. Sie erkannte sich selbst nicht wieder. Dass solche großen, ambivalenten Gefühle nach der Geburt vollkommen normal sind, wusste sie da noch nicht. Mi ihrem Text möchte sie all jenen Mut machen, die sich wie sie nicht getraut haben, darüber zu sprechen, dass neben dem großen Glück auch ganz schön viele Ängste und Sorgen mit im Gefühlscocktail auftauchten.

» weiterlesen

Tags: Geburt, Sorgen, Ängste, Wochenbett, Hormone, Traurigkeit, Glück

Landleben

24/04/2018 - 07:00

Land-Mama Lisa

Erziehungs-Erschöpfung: Warum ich im Alltag mit den Kindern manchmal in die Tischkante beißen will

Neulich war Lisa mal wieder der Erschöpfung nahe. Nee, ehrlich gesagt, war sie weit drüber. Und als ihr ein Kind dann noch ein „Dann gib mich doch zur Adoption frei“ entgegenschmetterte, weil sie es bat, die Hausaufgaben zu machen, lief für sie das Fass über. was dann geschah.

» weiterlesen

Tags: Erziehung, Mitdenken, Mündigkeit, Glück, Verzweiflung, Bindung, Mühe, Anstrengung, Ernstnehmen, Autorität, Antiautoritär

Gastbeiträge

24/01/2018 - 06:45

Land-Mama Lisa

Tablet statt Windel: Warum wir finden, dass jede Mama glücklich im Job sein sollte

Irgendwann hat man die Schnauze voll von Wäschebergen und Pastinakenbrei, will wieder gesehen und nicht nur gebraucht werden. Man will wieder mitspielen im großen ich-bin-auch-wichtig-Poker aller Berufstätigen. Nur wie soll das gehen, wenn der Mann voll berufstätig ist und die Bindehaut der Kinder auf die Karrierewünsche der Mütter keine Rücksicht nimmt. Die Journalistin Katrin Wilkens über die kleinen und großen Pannen beim Wiedereinstieg in ihren Job - und das GSG mit kleinen Kindern.

» weiterlesen

Tags: Job, Vereinbarkeit, Arbeit, Glück, Zufriedenheit, Mut, Veränderung, Aufbruch, Mutter, Frauen, Emanzipation