Weltoffenheit

Landleben

20/11/2018 - 07:30

Land-Mama Lisa

Als dunkelhäutige Mama in Deutschland: Warum denkt ihr, dass wir anders sind?

"Es ist ungerecht, anders behandelt zu werden, nur weil wir anders aussehen. Hautfarbe ist nichts, was man sich abtrainieren kann. Sie ist nur ein einzelner Puzzlestein in dem großen Mosaik, das jeden Menschen ausmacht“, sagt Rebecca. Hier erzählt sie uns ihre Wünsche für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft.

» weiterlesen

Tags: Toleranz, Vorurteile, Ausgrenzung, Rassismus, Angst, Sorge, Weltoffenheit

Interviews

20/06/2018 - 07:00

Land-Mama Lisa

"Wir brauchen Respekt von allen Seiten": Heute ist Weltflüchtlingstag

Heute ist der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Weltflüchtlingstag. Die Lage in Deutschland hat sich gefühlt stark verändert. Vom "zerrissenen Land" ist die Rede. Dabei gibt es nicht nur schwarz-weiß. Das wissen wir alle. Was es aber gibt, das sind Menschen, denen es noch heute nicht um Hautfarbe, Herkunft oder Staatsbürgerschaft geht, sondern um Menschlichkeit. Dorota Hegerath vom Fachdienst für Integration und Migration der Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss ist so jemand. Wir haben mit ihr über die aktuelle Lage gesprochen - aber auch darüber, welch emotionale Aufgabe sie da hat - und wie ein Miteinander aller gelingen kann.

» weiterlesen

Tags: Integration, Heimat, Flucht, Geflüchtete, Flüchtlinge, Hilfe, Ehrenamt, Helfer, Engagement, Weltoffenheit