WOW MOM: Unsere Mutmacher Bücher

Mütterbücher

Von den Macherinnen des größten Elternblogs Deutschlands – Stadt Land Mama – kommt jetzt das Must-have-Buch für alle Frauen mit Kindern.

Authentisch, wertschätzend und hoch identifikatorisch beschreiben die beiden Mama-Bloggerinnen Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim was es braucht, damit Mütter im Familientrubel nicht untergehen und sich zwischen Fürsorge und Loslassen selbst verlieren.

WOW MOM: Der Mutmacher für deine Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist der wohl krasseste Einschnitt im Leben einer Frau. Da wächst plötzlich ein echter Mensch! Mit Herzschlag und Schluckauf… es ist einfach nur: WOW. Die Autorinnen nehmen Frauen auf dem Weg bis zur Geburt an die Hand und begleiten sie - behutsam, aber ehrlich - durch diese neun turbulenten Monate, die wohl für immer unvergesslich bleiben. Jedes Kapitel ist mit einer Emotion überschrieben, um der Gefühlsachterbahn aus Angst, Vorfreude, Neugier und Unsicherheit gerecht zu werden, und wird durch eine wunderschöne Illustration der Künstlerin Ini Neumann geschmückt.

WOW MOM: Der Mutmacher für deine Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist der wohl krasseste Einschnitt im Leben einer Frau. Da wächst plötzlich ein echter Mensch! Mit Herzschlag und Schluckauf… es ist einfach nur: WOW. Die Autorinnen nehmen Frauen auf dem Weg bis zur Geburt an die Hand und begleiten sie - behutsam, aber ehrlich - durch diese neun turbulenten Monate, die wohl für immer unvergesslich bleiben. Jedes Kapitel ist mit einer Emotion überschrieben, um der Gefühlsachterbahn aus Angst, Vorfreude, Neugier und Unsicherheit gerecht zu werden, und wird durch eine wunderschöne Illustration der Künstlerin Ini Neumann geschmückt.

WOW MOM: Der Mama-Mutmacher für mehr Ich in all dem Wir

Denn irgendwann kommt er, der Tag, an dem wir als Mutter denken: Huch, mich gibt‘s ja auch noch! Wo bin ich eigentlich geblieben in all der Zeit mit den Kindern? Wer will ich sein, was tut mir gut? Wie lassen sich altes Ich und neues Ich zu einem glücklichen Ganzen zusammenfügen? Da schlummert doch noch mehr in uns! Eine große Chance, uns wieder auf uns und unsere individuellen Bedürfnisse zurückzubesinnen. Ganz ohne schlechtes Gewissen!

WOW MOM: Der Mama-Mutmacher für mehr Ich in all dem Wir

Denn irgendwann kommt er, der Tag, an dem wir als Mutter denken: Huch, mich gibt‘s ja auch noch! Wo bin ich eigentlich geblieben in all der Zeit mit den Kindern? Wer will ich sein, was tut mir gut? Wie lassen sich altes Ich und neues Ich zu einem glücklichen Ganzen zusammenfügen? Da schlummert doch noch mehr in uns! Eine große Chance, uns wieder auf uns und unsere individuellen Bedürfnisse zurückzubesinnen. Ganz ohne schlechtes Gewissen!

WOW MOM: Der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind

Im Kreißsaal wird nicht nur ein Kind geboren, sondern auch eine Mama. Eine ganz neue Welt eröffnet sich – von Euphorie bis Wut, von Sorgen bis zum ganz großen Glück. In dieser aufregenden Phase des Lebens ist jedes Gefühl erlaubt, die Unsicherheit gegenüber dem veränderten Körper, die Verzweiflung über den eigentlich besten Mann der Welt und die Tränen der Rührung beim Anblick des schlafenden Babys. Was Du jetzt ganz besonders brauchst, sind andere Mütter, Menschen, die dich verstehen, dich trösten, dich entlasten.

WOW MOM: Der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind

Im Kreißsaal wird nicht nur ein Kind geboren, sondern auch eine Mama. Eine ganz neue Welt eröffnet sich – von Euphorie bis Wut, von Sorgen bis zum ganz großen Glück. In dieser aufregenden Phase des Lebens ist jedes Gefühl erlaubt, die Unsicherheit gegenüber dem veränderten Körper, die Verzweiflung über den eigentlich besten Mann der Welt und die Tränen der Rührung beim Anblick des schlafenden Babys. Was Du jetzt ganz besonders brauchst, sind andere Mütter, Menschen, die dich verstehen, dich trösten, dich entlasten.