Keiner macht alles richtig – warum denken wir dann, wir Mütter müssten unfehlbar sein?

Neulich war meine Geduld bereits um 8.34 Uhr aufgebraucht. Ich hatte schlecht geschlafen, der Kleine hatte meinen Kaffee am Morgen umgeschüttet. Die Große hatte schlechte Laune, gab zickige Antworten und brauchte fünf Aufforderungen, um sich die Schuhe anzuziehen. Mir fiel das eine Kinderfahrrad auf den Fuß, musste meinen Sohn zwei Mal ermahnen, keine Blumen aus […]

Weiterlesen