Hoiffen

Gastbeiträge

25/01/2016 - 07:15

Stadt-Mama Katharina

"Geh, wenn Du willst. Bleib, wenn Du kannst!" Der rührende Brief einer Mama an ihr Frühchen

Ihr Lieben, rund neun Prozent aller Kinder kommen zu früh auf die Welt - wobei man von einer Frühgeburt spricht, wenn die Geburt vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche stattfindet. Je länger ein Baby im Bauch war, desto größer sind seine Überlebenschancen. Der Sohn von Tanja (27) aus Niederbayern kam letzten April fast 15 Wochen zu früh zur Welt. Ob er überleben wird, war einige Zeit nicht klar. Doch der kleine Mann und auch seine Mama haben gekämpft, gehofft und wurden belohnt: Heute wiegt Philipp 6,5 Kilo, ist 65 Zentimeter groß und ein fröhliches Kind. Bei uns schreibt ihm seine Mama heute einen wunderbaren, sehr berührenden Brief. Vielen, vielen Dank dafür und alles Gute für Euch!

» weiterlesen

Tags: Frühchen, Frühgeburt, Geburt, Krankenhaus, Komplikationen, Trauer, Mut, Hoiffen