Kollege

Stadtleben

30/03/2016 - 07:15

Stadt-Mama Katharina

Warum ich jeder Working Mom eine Lisa wünsche

Liebe Lisa, Du fehlst mir! Eigentlich wollte ich diese Zeilen erst gar nicht schreiben – zu groß ist die Gefahr, dass Du am Pool sitzt, sie liest und ein schlechtes Gewissen bekommst. Falls genau DAS gerade der Fall ist: Pack das gemeine schlechte Gewissen schnell unters Badehandtuch und streck Dein Gesicht in die Sonne. Denn: DU brauchst Dich nicht schlecht zu fühlen, schließlich hast Du gerade auch eine Woche hier die Stellung gehalten, als ich im Urlaub war.

» weiterlesen

Tags: Working Mom, Vereinbarkeit, Mutter, Kollege, Arbeit, Job