Nein heißt Nein – oder?

Eine meiner liebsten Freundinnen hat zwei Söhne. Als wir letztens zusammen saßen und uns ausmalten, wie die Kinder wohl in der Pubertät sein würden, sagte sie: „Ich bin ganz froh, dass ich nur Jungs habe. Da muss ich mir weniger Sorgen machen.“ Und so ungern ich das eingestehe – sie hat wohl recht. Denn: Jede […]

Weiterlesen

Gastbeitrag von Janina: „Lange fand ich keine Worte, heute weiß ich: Ich wurde vergewaltigt.“

Erinnert Ihr euch noch an den Sturm, der 2013 unter dem Hashtag "Aufschrei" durch die sozialen Netzwerke wehte? Viele Frauen erzählten in diesen Wochen von sexistischen Vorfällen, von übergriffigen Erfahrungen, die nicht einvernehmlich waren. Daraus entfachte eine Debatte über Sexismus in unserem Land. Nun las ich neulich bei der Edition F die Geschichte von Sophia […]

Weiterlesen