Leserfrage: Warum gibt es kein Geld für Mamas, die ihre Kinder länger zu Hause betreuen?

Liebe Stadt-Land-Mama Leserinnen, ich heiße Julia, ich würde gerne ein paar Gedanken mit Euch teilen, die mir am Herzen liegen, und da es hier immer so viele tolle Kommentare gibt, würde ich gerne mal eure Meinung hören.  Es gibt hier ja wirklich viele Geschichten zu den unterschiedlichen Lebensmodellen, in Partnerschaften, in Familien, als Alleinerziehende etc. […]

Weiterlesen

Gastbeitrag von Katja: Seit ich Mutter bin, gibt es mein altes Leben nicht mehr…

Als ich mich heute morgen in dem großen Spiegel im Flur sah, musste ich plötzlich laut los lachen. Die Schlafanzughose, die ich trug, war mehr als reif für die Waschmaschine. Meine Haare waren wild irgendwo am Hinterkopf zusammen geknotet und überdimensional große Augenringe schmückten mein Gesicht. Ich guckte mich ein zweites Mal wirklich erstaunt an. […]

Weiterlesen

Danke für Eure Glückwünsche! Liebste Grüße aus dem Wochenbett

Soooo viele Glückwünsche. Sooo viele liebe Gedanken. Ich bin gerührt.  Am Donnerstag kam unsere Tochter zur Welt. 3050 Gramm schwer, 53 cm groß und einfach perfekt.  Die Geburt war anstrengend, viel härter als gedacht. Aber davon berichte ich nochmal ausführlich.  Und wir plötzlich dreifache Eltern. Unglaublich.  Die erste Nacht war nicht an Schlaf zu denken. […]

Weiterlesen

Gastbeitrag von Teresa: Ich bin jung Mama geworden. Na und?

Irgendwie wollte ich schon immer jung Mutter sein – also auf keinen Fall erst mit 30. Das  wusste ich anscheinend schon mit sieben Jahren, das jedenfalls erzählt meine Mama. Mit 16 hatte ich dann so eine richtige „Babys-sind-so-süß“ und „ich-hätte-gerne-ein-Baby“-Phase. Das war natürlich zu dem Zeitpunkt noch Quatsch, da ich auf jeden Fall mein Abi […]

Weiterlesen

„Du kannst ihnen deine Liebe geben, 
aber nicht deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.“

Manchmal, da erwische ich mich dabei, wie ich mir das zukünftige Leben meiner Kinder vorstelle. Dass ich es toll finden würde, wenn sie verantwortungsvolle Berufe ergreifen. Oder dass ich mir wünsche, sie würden bestimmte Eigenschaften haben. Doch dann bremse ich mich, denn ich weiß: Sie sind eigene Persönlichkeiten und werden ihren eigenen Weg finden. Sie […]

Weiterlesen

Die Autorin Nora Imlau über Mut in der Elternschaft # Teil 10 unserer Serie „Wir lieben Elternsein“

Nora Imlau hat zwei Kinder und sie schreibt nicht nur für die Zeitschrift ELTERN, sondern auch auf ihrer eigenen Seite. Außerdem hat sie das wunderbare Buch „Das Geheimnis zufriedener Babys“ geschrieben. Wer keine news verpassen möchte, ist auf ihrer Facebook-Seite genau richtig. Heute schreibt sie für uns über ihre Geschichte. Und über ganz viel Mut. […]

Weiterlesen