Gastbeitrag zum Thema Spätabbruch: „Wir mussten unser Baby in der 34. SSW gehen lassen“

rise 1789903 1280 665x435 - Gastbeitrag zum Thema Spätabbruch: "Wir mussten unser Baby in der 34. SSW gehen lassen" -

Als ich geplant zum dritten Mal schwanger wurde, waren mein Mann und ich 28 Jahre alt und unsere Kinder gerade 2 und 4 geworden. Unsere Tochter, die jüngere der beiden, war im Geburtshaus zur Welt gekommen. Ich war bei den drei regulären Ultraschallterminen beim Frauenarzt, sonst war ich zur Vorsorge bei der Hebamme. Weitere Untersuchungen machten wir nicht. Ich war […]

Weiterlesen

Interview mit Doreen: Mein Kind war todkrank – trotzdem habe ich mich gegen eine Abtreibung entschieden

doreen 665x435 - Interview mit Doreen: Mein Kind war todkrank - trotzdem habe ich mich gegen eine Abtreibung entschieden -

Ihr Lieben, in den letzten beiden Tagen haben bei uns Frauen erzählt, die sich für einen Spätabbruch entschieden haben (Warum ich mich gegen ein Kind mit Down-Syndrom entschied und Spätabbruch ja oder nein – die wohl schwerste Entscheidung meines Lebens). Die Beiträge haben viele von Euch berührt und uns alle zum Nachdenken angeregt. Was uns […]

Weiterlesen