Wahrheit

03/09/2014 - 21:39

Stadt-Mama Katharina

Was ist dran am Prenzlauer-Berg-Mythos?

Sieben Jahre lang habe ich genau auf der Grenze Prenzlauer Berg/Berlin Mitte gewohnt. Zwei Stadtteile, die ganz Deutschland kennt. Mitte wegen seiner Hipster, Prenzlauer Berg wegen seiner Mütter. Und über die zu lästern ist ja eine Art Volkssport. Deshalb hier, von mir (im Herzen immer noch stolze PBerg-Mami), die 10 häufigsten Vorurteile über die Mütter aus dem Prenzlauer Berg und die Insider-Einschätzung, ob die Vorurteile vielleicht manchmal auch ein bisschen stimmen.

1. Mütter aus dem Prenzlauer Berg trinken den ganzen Tag Latte Macchiato.

Naja, vielleicht nicht den ganzen Tag, aber reichlich. Drei pro Tag waren es bei mir auf jedem Fall. Was ich aber auch getan hätte, hätte ich in Buxtehude gelebt, ganz einfach, weil ich seit 7 Monaten erst 2 Nächte durchgeschlafen habe. Noch Fragen, warum ich Kaffee brauche, um den Tag zu überleben?

» weiterlesen

Tags: Prenzlauer Berg, Mutter, Vorurteile, Wahrheit