Freiwillige Feuerwehr: Constanzes ehrenamtlicher Mama-Ausgleich

feuerwehr1

Ihr Lieben, wir hatten neulich bei Facebook dazu aufgerufen von euren Jobs zu erzählen und da meldete sich auch Constanze bei uns. Sie engagiert sich ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und erzählt hier von Rufbereitschaft und Vereinbarkeit in ihrem Leben als Mama und Feuerwehrfrau. „Ich muss etwas weiter ausholen, um zu erzählen, warum ich mich […]

Weiterlesen

Balu und Du: Ein modernes Märchen! Wenn sich Jugendliche um bedürftige Kinder kümmern

balu und du 0

Das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“ bringt junge Erwachsene mit Grundschülern zusammen, deren Startbedingungen schwieriger sind als die anderer Kinder. Was bringt eine Abiturientin dazu, sich ein Jahr lang jede Woche mit einem Achtjährigen zu treffen? Und wie profitieren beide davon? Wir durften Veronika und Jakob (Name geändert) aus Dortmund bei einem ihrer Treffen begleiten.    […]

Weiterlesen

Ehrenamt und Elternarbeit: Warum wir wichtig finden, mit den Erziehern und Lehrern ein Team zu bilden

luftballonspixabay

Ihr Lieben, oft lese ich Kommentare, die in irgendeiner Form belächelnd rüberkommen, wenn es um Ehrenämter und Elternabende geht. Selbst schuld, heißt es dann schnell, wenn du dir das alles antust. Schon wieder Elternsprecherin geworden? DU kannst aber auch nicht Nein sagen… Ich finde das ehrlich gesagt unmöglich. Vermutlich, weil ich mich selbst angesprochen fühle, […]

Weiterlesen

„Wir brauchen Respekt von allen Seiten“: Heute ist Weltflüchtlingstag

weltfluechtlingstag

Ihr Lieben, heute ist der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Weltflüchtlingstag. Die Lage in Deutschland hat sich gefühlt stark verändert. Der Stern titelt in seiner aktuellen Ausgabe mit unserem "zerrissenen Land", das sich aus denen zusammensetzt, die damals mit Willkommensschildern an den Bahnhöfen standen und sich noch heute engagieren – und denen, die […]

Weiterlesen

Leonies Reise nach Kombodscha: Die eigenen Kinder zurücklassen, um sich um andere zu kümmern

leo ein keks vor dem zaehneputzen

Ihr Lieben, Leonie vom Blog minimenschlein ist für zehn Tage nach Kambodscha gereist, um in einem Kinderdorf zu helfen. Was sie dort erlebte, übertraf alles, was sie erwartete: im herzlichen wie im aufregenden Sinne. Liebe Leo, du findest, als Blogger haben wir eine Verantwortung und müssen schauen, wie wir die Aufmerksamkeit der Leser auch positiv […]

Weiterlesen