Ratgeber

Landleben

02/06/2018 - 06:45

Land-Mama Lisa

"Sie geben einem ja so viel zurück": So witzig verarbeitet Marlene Hellene ihr Familienchaos bei Twitter

Kennt iht eigentlich Marlene Hellene? Wenn ihr bei Twitter seid, kennt ihr sie bestimmt. Oder wenn ihr freitags schon mal über Familientweets gelacht habt - darin kommt sie nämlich eigentlich immer vor. Ach, und bei der lieben Tollabea schreibt sie übrigens auch noch. Nun hat die Dame es bei Twitter aber zu solchem Ruhm gebracht, dass sie - zack, zack - der rowohlt-Verlag als Autorin verpflichtet hat. Ihr Buch "Man bekommt ja so viel zurück" (Affiliate Link) handelt von unterhaltsamen wie tröstlichen Geschichten aus ihrem Leben als junge Mutter – entstanden ist ein "Leitfaden für verwirrte Mütter" wie es im Subtitel treffsicher heißt. Weil wir aber nicht zu viel verraten wollen, haben wir einfach um Erlaubnis gebeten, ihre lustigsten Tweets hier zu veröfentlichen. Viel Spaß beim Lach-Muskelkater!

 

» weiterlesen

Tags: Humor, Elternschaft, Mutterschaft, Erziehung, Mutter, Kinder, Witz, Buch, Ratgeber

Interviews

05/09/2016 - 08:00

Stadt-Mama Katharina

Interview mit Claudia: Meine schrecklich-schöne Schwangerschaft - MIT GEWINNSPIEL!!!

Heute erscheint das Buch unserer Freundin Claudia, es trägt den schönen Namen: "Meine verflixt nochmal schrecklich-schöne, panisch-pralle, gemein-glückliche Schwangerschaft" und IHR könnt eins von fünf Exemplaren gewinnen. 

» weiterlesen

Tags: Claudia Weingärtner, Ratgeber, Schwangerschaft, Geburt, Zwillinge. Buch, Autorin

Interviews

26/11/2015 - 07:00

Stadt-Mama Katharina

Interview mit einer Mutter am Rande des Nervenzusammenbruchs

Ihr Lieben, zugegeben, die Überschrift klingt nach Drama. Da haben wir ein bisschen getrickst - denn "Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs" heißt das Erstlingswerk von Nina Massek - den meisten von Euch sicher als FrauMutter bekannt. Lest heute, was sie uns zum Thema Lügen erzählt hat...

» weiterlesen

Tags: Nina Massek, Frau Mutter, Nervenzusammenbruch, Ratgeber, Buch, Lügen

11/10/2014 - 22:25

Stadt-Mama Katharina

Warum ich Erziehungsratgeber lese

 

Ihr Lieben,

Lisas Text gestern mochte ich sehr. Wahrscheinlich, weil ich auch einfach weiß, dass es absolut stimmt, was sie schreibt. Genau so geht es bei ihr in der Familie zu. Und es passt zu ihnen.

Natürlich habe ich dann sofort darüber nachgedacht, wie mein Erziehungsstil aussieht – und ja, er sieht anders aus. Aber darüber will ich heute gar nicht schreiben. Sondern darüber, dass so viele Mütter allergisch auf Erziehungsratgeber reagieren. „Also iiiicccchhh mache das nach Instinkt“, ist dann der häufigste Satz.

» weiterlesen

Tags: Erziehung, Kinder, Ratgeber, Mama, Eltern