Vorurteile

Landleben

20/11/2018 - 07:30

Land-Mama Lisa

Als dunkelhäutige Mama in Deutschland: Warum denkt ihr, dass wir anders sind?

"Es ist ungerecht, anders behandelt zu werden, nur weil wir anders aussehen. Hautfarbe ist nichts, was man sich abtrainieren kann. Sie ist nur ein einzelner Puzzlestein in dem großen Mosaik, das jeden Menschen ausmacht“, sagt Rebecca. Hier erzählt sie uns ihre Wünsche für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft.

» weiterlesen

Tags: Toleranz, Vorurteile, Ausgrenzung, Rassismus, Angst, Sorge, Weltoffenheit

Gastbeiträge

17/12/2015 - 08:00

Stadt-Mama Katharina

Gastbeitrag: So ist mein Leben als Wheelymum

Ihr Lieben, immer wieder haben wir das große Glück, dass tolle Mamas Gastbeiträge bei uns schreiben. So auch heute. Ju ist eine wheelymum, also eine Mama im Rollstuhl, und erzählt uns heute von ihrem Leben und wie sie gegen Vorurteile ankämpft.  Vielen Dank für diesen Text!!!!

 

» weiterlesen

Tags: Rollstuhl, Behinderung, wheelymum, Vorurteile, Leben

03/09/2014 - 21:39

Stadt-Mama Katharina

Was ist dran am Prenzlauer-Berg-Mythos?

Sieben Jahre lang habe ich genau auf der Grenze Prenzlauer Berg/Berlin Mitte gewohnt. Zwei Stadtteile, die ganz Deutschland kennt. Mitte wegen seiner Hipster, Prenzlauer Berg wegen seiner Mütter. Und über die zu lästern ist ja eine Art Volkssport. Deshalb hier, von mir (im Herzen immer noch stolze PBerg-Mami), die 10 häufigsten Vorurteile über die Mütter aus dem Prenzlauer Berg und die Insider-Einschätzung, ob die Vorurteile vielleicht manchmal auch ein bisschen stimmen.

1. Mütter aus dem Prenzlauer Berg trinken den ganzen Tag Latte Macchiato.

Naja, vielleicht nicht den ganzen Tag, aber reichlich. Drei pro Tag waren es bei mir auf jedem Fall. Was ich aber auch getan hätte, hätte ich in Buxtehude gelebt, ganz einfach, weil ich seit 7 Monaten erst 2 Nächte durchgeschlafen habe. Noch Fragen, warum ich Kaffee brauche, um den Tag zu überleben?

» weiterlesen

Tags: Prenzlauer Berg, Mutter, Vorurteile, Wahrheit

27/10/2013 - 13:59

Land-Mama Lisa

"Du hast drei Kinder???" Warum Lisa meint, dass Ehefrauen und Mehrkindmütter ein Imageproblem haben

Schönen Sonntag Euch allen! Ich grüße Euch aus einem herrlichen Gammeltag mit Badewanne und Drachensteigen lassen und Herbstsuppe und Sofa... Könnt Ihr Euch nicht vorstellen? Doch, das geht mit Kindern, irgendwann, wenn sie so alt sind wie unsere und obwohl sie so aktiv sind wie meine, normalerweise.
Nun waren wir aber gestern auf einer Hochzeit und das war so ein tolles Fest und wir hatten solch tolle Kinder und sie haben sich den GANZEN Tag mit den anderen Kindern beschäftigt und wir haben toll gequatscht und lecker gegessen und RICHTIG richtig getanzt und die Kinder haben mitgetanzt oder draußen dem Feuerwerk zugeschaut oder was auch immer gemacht, ich hatte da nämlich irgendwann gar keinen Überblick mehr, wer wann wo und mit wem und überhaupt.

» weiterlesen

Tags: Hochzeit, Kinder, junge Mutter, Image, Familienbild, Vorurteile