Nerven

Landleben

29/04/2015 - 09:30

Land-Mama Lisa

Meine Nerven! Manchmal flippe ich einfach aus...

 

Ach ja, manchmal ist das Ende der Nerven ganz nah. Meine Nerven stelle ich mir manchmal vor wie einen Keilriemen, der ist sehr stabil und ist aber eben endlich.

„Nerven wie Stahlseile“, nee, die hab ich wohl nicht, aber Nerven wie Keilriemen. Klingt ja auch ganz gut. Außer, dass der Keilriemen gestern zu kurz war für die Aufmüpfigkeit eines meiner Kinder. Es gibt da so Momente, in denen ich denke: Ich flippe jetzt aus. Ich explodiere. Gleich hebe ich ab und es macht BUMM!

» weiterlesen

Tags: Eltern, Kinder, Wut, Streit, Nerven, Muttergefühle