Blog

Bitte einsteigen in die Familien-Achterbahn!

Wie kann es sein, dass Tage so unterschiedlich verlaufen können?

An manchen Tagen liegen wir alle gemeinsam im Bett, kuscheln und kichern, hören dem Vögelgezwitscher zu, bis uns der Kaffeedurst aus den Federn schmeißt. Weiterlesen → about Bitte einsteigen in die Familien-Achterbahn!

 

Geschwisterstreit und Liebe reloaded. Vom Eingreifen und Aushalten.

Liebe Lisa, Deinen Beitrag über den Geschwisterstreit mochte ich sehr – auch, weil wir am Wochenende ähnliche Szenen hatten. Ich vermute, die Rivalität unter Zwillingen ist noch mal ein Stück größer, aber auch meine Große hat in den letzten Tagen mehrfach geäußert, sie wolle gar keinen Bruder. Weiterlesen → about Geschwisterstreit und Liebe reloaded. Vom Eingreifen und Aushalten.

 

Geschwisterstreit, Geschwisternähe

Sie streiten.

Sie streiten morgens nach dem Aufwachen.

Sie streiten beim Anziehen, sie streiten beim Frühstück, sie keifen, schreien, beleidigen sich. Sie streiten auf dem Weg zur und von der Schule.

Sie streiten beim Mittagessen und danach. Sie streiten bei den Hausaufgaben. Sie streiten beim Spielen im Garten, sie knallen Türen, sie wüten und schluchzen. Weiterlesen → about Geschwisterstreit, Geschwisternähe

 

SCHNULLER-ALARM! Gewinnt unsere STADT-LAND-MAMA-Schnuller von MAM

Ihr Lieben, Hurra, Yippieh, Juchee, Cheerio, Konfetti, Diskomusik, Prosecco, Schmetterlinge im Bauch und das alles hoch 3:

Unsere STADT LAND MAMA- Schnuller sind da. Und wir sind stolz wie Bolle. Weiterlesen → about SCHNULLER-ALARM! Gewinnt unsere STADT-LAND-MAMA-Schnuller von MAM

 

Wo ist Inga? Der tragische Fall beschäftigt Katharina

Liebe Lisa, eigentlich bin ich eine Mutter, die ihre Kinder an der langen Leine lässt. Ich bin keine Helikopter-Mom, die ihre Kinder nicht alleine aufs Klettergerüst lässt und sie ständig in Watte packen will. Vieles, was ich mir vorgenommen hatte, als ich noch kinderlos war, habe ich nicht durchgehalten – doch dieses Vertrauen, dass Kinder nicht ständig unter den Argusaugen der Eltern stehen müssen, habe ich mir erhalten. Bis jetzt. Am 2. Weiterlesen → about Wo ist Inga? Der tragische Fall beschäftigt Katharina

 

„Wie der Fußballer Kevin De Bruyne, nur ohne e am Ende“ - Ein Tag im Möbelhaus DeBreuyn in Köln

Ihr Lieben, wir hatten uns erstmal verfahren. Und kamen dann zehn Minuten zu spät. Nicht nur, weil Köln kein logisches Straßensystem hinkriegt, auch, weil die Kinder etwas länger für ihre Hausaufgaben gebraucht hatten. Und dann waren da – oh Glück – lauter Parkplätze vor der Tür, dieses tollen Hauses, in  das wir eingeladen waren. Weiterlesen → about „Wie der Fußballer Kevin De Bruyne, nur ohne e am Ende“ - Ein Tag im Möbelhaus DeBreuyn in Köln

 

Interview mit Sohra: Vegan leben mit Kindern - geht das?

Ihr Lieben, was ich wirklich toll finde an unserem Bloggen finde, ist, dass wir so viel über Euch Mamas lernen. Ihr seid alle so unterschiedlich - das empfinde ich als sehr bereichernd. Heute stellen wir Euch Sohra aus Berlin vor, die vegan lebt und auch ihren Sohn vegan erzieht. Ich danke Dir, liebe Sohra, für den spannend Einblick in Deine Familie. Ich habe wieder viel gelernt!!!!!! Weiterlesen → about Interview mit Sohra: Vegan leben mit Kindern - geht das?

 

Die Mama-Stop-Taste: Wie ich aufhörte, hemmungslos zu sein.

Jaaa, Ihr Lieben. Ich trinke noch Bier. Ab und zu. Vielleicht einmal pro Woche. Hmm, oder sagen wir: Einmal im Monat. Oder vielleicht doch nur einmal im halben Jahr? Tja. Manchmal frage ich mich: Wann hat das angefangen, dieses Vernünftigsein? Gestern? Oder doch eher letztes Jahr? Oder eher mit der Ankunft der Kinder in unserer Familie?

Neun Monate lang dauert eine Schwangerschaft, die Folgen spüre ich lebenslänglich! Weiterlesen → about Die Mama-Stop-Taste: Wie ich aufhörte, hemmungslos zu sein.

 

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds