Blog

Erzählt uns von Euren Geburten: Wir planen ein E-Book - Mit EUCH!

Ihr Lieben, am Freitag haben wir Euch auf Facebook gefragt, wer Lust hat, für einen Blogpost von seiner Geburt zu erzählen – und Eure Resonanz war überwältigend. Das ist ganz wunderbar – doch stellte uns das vor eine gemeine Aufgabe: Wen sollten wir auswählen? Wo doch jede Geburt einzigartig ist, jede Geschichte erzählenswert? Weiterlesen → about Erzählt uns von Euren Geburten: Wir planen ein E-Book - Mit EUCH!

 

Kooperation mit World Vision: Jetzt Geburtstags-Pate werden!

Ihr Lieben, nicht nur Weihnachten sind Spenden toll, sondern auch im Frühling! Deswegen haben wir sofort JA! gerufen, als World Vision fragte, ob wir Euch nicht einmal von ihrem neuen Programm erzählen können. Wir haben ja bereits einmal sehr nett mit ihnen zusammen gearbeitet. Weiterlesen → about Kooperation mit World Vision: Jetzt Geburtstags-Pate werden!

 

DANKE, IHR TOLLSTEN LESER! Zum Welttag des Buches noch einige Überraschungen für Euch!

Ihr Lieben, heute ist Welttag des Buches! Und heute sind Katharina und ich zum ersten Mal in dem Wissen erwacht, dass wir bei Facebook mit Stadt Land Mama die 8000-Fans-Marke geknackt haben.
8000 Menschen, die sich für uns und unsere Ideen interessieren, das ist ein WAHNSINN. Und darum sagen wir heute DANKE. Danke, dass Ihr da seid, dass Ihr mitlest, kommentiert, kritisiert, lobt und einfach mit dabei seid. Wir fühlen uns hier wohl mit Euch und das ist so viel wert!
 

Neue Freunde gesucht!

Liebe Lisa, es heißt ja immer, dass wir so viel von unseren Kindern lernen. Oder durch sie. Gestern ist mir wieder mal bewusst geworden, dass das stimmt. Weiterlesen → about Neue Freunde gesucht!

 

Kindererziehung - NIEMAND schafft das alleine!

Liebe Katharina, als Du mir gestern wütend erzähltest, dass Deine Kinder das Computer-Ladekabel kaputt gemacht haben, da hab ich es wieder germerkt. Gemerkt, wie wichtig die Menschen um einen herum sind. Nicht nur, weil Du Dich bei mir auskotzen konntest, nein, weil Du mir fünf Minuten später glücklich mitteiltest, dass Dir die Nachbarin ein Ladekabel leihen konnte.
 

Fressen und Gefressen werden

Liebe Lisa, seit wir aus unserer Stadtwohnung an einer vierspurigen Straße im Prenzlauer Berg in eine neue Bude in einem grüneren Bezirks Berlin gezogen sind, lernt meine Tochter viel Neues. Einmal pro Woche geht sie mit der Kita in den Wald, beobachtet dort Tiere, sammelt Stöcke und Blätter. Natur eben. Aber: Die Natur ist eben auch „Fressen und Gefressen werden“. Weiterlesen → about Fressen und Gefressen werden

 

Kooperation: Wir testen den FIAT 500 L

Das Thema Auto ist so ein Reizthema bei uns in der Familie. Wir hatten lange eins, haben es dann aber vor einem Jahr verkauft, weil (vor allem) mein Mann der Meinung war, in Berlin bräuchte man keins. Seitdem nöle ich rum und suche heimlich nach dem geeigneten fahrbaren Untersatz für uns. Denn mein Mann hat schon recht – in Berlin muss ein Auto besondere Vorrausetzungen erfüllen, schließlich gibt es NIE Parkplätze für zu große Autos. Weiterlesen → about Kooperation: Wir testen den FIAT 500 L

 

Wenn ich keine Kinder hätte - dann wäre es ein anderes Leben

Liebe Katharina, ich hätte am Wochenende vermutlich ausgeschlafen, wenn ich keine Kinder hätte.

 

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds