Geschlechtsanpassung: Wie sich das für mich als Mama anfühlte, als aus meinem Sohn eine Tochter wurde

„Mama, wir haben ein Problem.“ Wenn Julian das sagte, dann ging es meist darum, dass die Klassenfahrt längst hätte bezahlt sein müssen, er aber vergessen hatte, den Zettel abzugeben. Diesmal aber war es anders. Es war der Sommer 2014, die Luft war warm. Katja hatte die Terrassentür weit aufgerissen, stand an der Kochinsel… Sie weiß […]

Weiterlesen

Rollentausch im Social Web: Wenn euer Mann plötzlich dauernd Herzchen postet

Ihr Lieben, neulich fiel mir auf, wie oft ich Herzchen-Emoticons verschicke. Wer bei uns auf der Facebook-Seite kommentiert, bekommt als Antwort auch oft ein Herzchen. Und da wir ja Frauen sind, die sich oft und gern mit Gleichberechtigung auseinandersetzen, die es doof finden, wenn es in Mädchenabteilungen keine Dino-Shits gibt oder in Jungs-Abteilungen nur Spielzeug […]

Weiterlesen

Rosa für Mädchen, hellblau für Jungs – warum wir uns alle nicht ganz frei davon machen können

Ihr Lieben, vermutlich habt ihr euch auch schon mal darüber aufgeregt, dass auf Jungskleidung oft „Superheld“ steht während es Mädchen auf Kindershirts nur zu „Prinzessinnen“ oder „Zicken“ bringen. Ich finde diese Label auch ganz ganz furchtbar. Deswegen finde ich auch Projekte wie die Rosa-Hellblau Falle so toll und wichtig. Denn wir mal genau hinschauen: Auch […]

Weiterlesen

Geschlechter-neutrale Erziehung? Klappt bei mir irgendwie nicht immer…

"Mädchen können alles, was Jungs auch können." "Natürlich können Mädchen Fußball spielen." "Klar können Jungs mit Puppen spielen." "Es gibt keine Mädchen-und Jungsfarben." "Klar können Jungs auch lange Haare haben." Ja, all diese Sätze habe ich schon x-mal gesagt. Weil ich fest an sie glaube und hinter ihnen stehe. Meine Kinder sollen selbstbewusste, fröhliche, offene […]

Weiterlesen

Chefs! Stellt Mütter ein! Echt jetzt! Die können das!

Liebe Arbeitgeber, stellt Mütter ein! Mütter können schneller arbeiten als die Feuerwehr, weil sie immerzu vermuten, dass gleich die Kita/Schule anruft, dass das Kind wieder auf die Nase gefallen ist. Und dann soll der Auftrag ja schließlich erledigt sein! Mütter brauchen nur 20 Stunden für 40 Stunden Arbeit, weil sie keine Pausen machen, das sind […]

Weiterlesen

Diskriminierung von Jungen: Zieht unsere Gesellschaft nur noch Warmduscher groß?

kuerthy

Die gute Ildikó von Kürthy, Bestsellerautorin und Mutter zweier Söhne, hat ein Buch geschrieben zu ihren Erfahrungen als Schwangere und Mutter. „Unter dem Herzen“ heißt es und, naja, wir hätten uns mehr gefreut, wenn dieses Werk erst NACH unserem Buch erschienen wäre, aber was soll´s. Es liest sich jedenfalls sehr flüssig und insgeheim finden wir […]

Weiterlesen