Mental Load

Interviews

12/10/2019 - 06:45

Land-Mama Lisa

Dreifachmutter: Sich aufopfern, immer an andere denken – mich macht das unzufrieden

"Wieso eigentlich immer ich?" Fragt ihr euch das nicht auch manchmal? Unsere Kollegin Laura krempelt derzeit ganz schön ihr Leben um. Ihr Mann hat seine Arbeitszeit reduziert und nun versucht die Familie, die Verantwortlichkeiten neu aufzuteilen, so dass die Last des Alltags nicht nur auf zwei, sondern auf vier Schultern verteilt wird. Wie das gelingt? Und ob überhaupt? Lest selbst...

» weiterlesen

Tags: Gleichberechtigung, Partnerschaft, drei Kinder, Mutter, Mental Load, Gefühlsarbeit, Familienalltag