Mama

Landleben

21/09/2018 - 06:30

Land-Mama Lisa

Mental Load: Wenn die gesamte Familien-Organisation an einer Person hängt

Ihr kennt das doch auch, oder? Wenn der Kopf so voller Sachen (Einkaufen, Basar, Elternabend, Telko...), dass er zu explodieren droht, dass ihr kaum noch abschalten könnt, oder? Mental Overload nennt man das jetzt. Eine neue Modekrankheit? Von wegen! Eher endlich ein diagnostizierter Grund, warum unsere Akkus so oft leer sind. Deswegen fragen wir heut: Was hilft euch, wenn ein Kurzschluss im Kopf droht? Wie schafft ihr es, abzuschalten? Wir freuen uns auf Eure Antworten und Tipps und Anregungen!

» weiterlesen

Tags: Vereinbarkeit, Multitasking, Familie, Mutter, Mama, Kinder, Überforderung, Listen, Organisation, Konzept

Landleben

17/09/2018 - 07:15

Land-Mama Lisa

Julias Alltag mit Baby: "Ich fühle mich gleichzeitig über- und unterfordert"

Nur Eltern kleiner Kinder kennen das Gefühl, sich gleichzeitig über- und unterfordert zu fühlen. Julia, 30, geht es in der Elternzeit mit ihrer sechs Monate alten Tochter genauso. Sie langweilt sich in ihrem Alltag aus Breikochen, Windelwechseln, Baby schuckeln, fühlt sich gleichzeitig aber gestresst, 24 Stunden pro Tag für diesen kleinen Menschen verantwortlich zu sein.

» weiterlesen

Tags: Überforderung, Unterforderung, Elternzeit, Babyzeit, Mama, Mutter, Baby, Vereinbarkeit, Job

Gastbeiträge

14/09/2018 - 07:15

Land-Mama Lisa

Abschied vom Kinderwunsch: "Ich werde nie wieder schwanger sein"

Jahrelang dachte unsere Leserin Anna, 34, sie bekomme vielleicht irgendwann noch ein viertes Kind. Mittlerweile sind ihre drei Kinder so groß, dass sie weiß: Weiterträumen von einem Baby ist schön. Aber in Wahrheit steht längst fest: Sie wird nie wieder schwanger sein. Die Familie ist komplett. Abschied von einem Lebensgefühl.

» weiterlesen

Tags: Kinderwunsch, Familienplanung, Baby, Schwangerschaft, schwanger, Mama, Kinder

Landleben

14/08/2018 - 07:00

Land-Mama Lisa

Unsichtbare Arbeit: Was hast du eigentlich den ganzen Tag gemacht?

Ihr kennt sie bestimmt, die Fragen: „Und? Was hast du den ganzen Tag so gemacht?“ Oder die Kollegen, die dich in die Elternzeit verabschieden mit einem: „Oh, was wirst du mit der ganzen freien Zeit den anfangen?“ Oder die dir erholsame Sommerferien wünschen, während du weißt, dass die Schule dicht ist und die Kitaschließzeit echt lang werden kann. Und es ist ja auch niemandem zu verdenken, denn: die meiste Arbeit, die das macht, die sieht man eben nicht auf Anhieb. Das hier kann also ein Augenöffner sein.

» weiterlesen

Tags: Erziehung, Ferien, Urlaub, Kinder, Kinderbetreuung, Mutter, Mama, Familienarbeit, Carearbeit