Gewinnspiele

23/03/2016 - 07:00

Anzeige

Kooperation mit SALAMANDER: Gewinne einen Schuh-Gutschein im Wert von 100 Euro und entdecke mit deinen Kindern Lurchis Abenteuer

Als ich klein war, war Schuhe-Kaufen ein ganz großes Ding. Mit zwei älteren Brüdern gesegnet, habe ich nämlich überwiegend deren alte Treter geerbt und aufgetragen.

Wenn meine Mutter aber sagte, sie wolle mit mir in die Stadt und Schuhe kaufen, bedeutete das entweder: 1. Die Schuhe meiner Brüder waren vom Fußball spielen so ruiniert, dass sie untragbar waren oder 2. Ein besonderes Ereignis stand an, zu dem man keine alten Jungs-Schuhe anziehen konnte.

Ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen, in der es zu meiner Kindheit nur ein annehmbares Schuhgeschäft gab. Die Verkäuferinnen kannten uns mit Namen, wussten, welche Schuhe wir bereits zu Hause hatten und welche uns gefallen könnten.

Da ich mich bis zu einem gewissen Alter kaum für Mode interessierte, traf meine Mutter meist eine Vorauswahl. In dieser Zeit saß ich mich kleinen Plüsch-Hockern in der Kinderecke und begann in den dort ausliegenden Büchern zu blättern. Und hier begegnete ich Lurchi. Ich bin mir sicher, die meisten von Euch kennen den schwarz-gelb-gefleckten Feuersalamander, der das Maskottchen der Schuhmarke Salamander ist. Tatsächlich hatte ich früher viele Salamander-Schuhe, meine Mutter war absoluter Fan der Marke (hier könnt Ihr mal nach Schuhen stöbern).

Während meine Mutter also die Regale durchforstete, las ich die Abenteuer des kleinen Kerls und seinen Freunden. Meist habe ich das Buch nicht mal zum Schuhe-Anprobieren weggelegt. Ich glaube, ich war ein sehr angenehmer Kunde :-)

Das ist alles lange her – mittlerweile suche ich meine Schuhe selbst aus und an Lurchi habe ich ewig nicht gedacht. Doch dann kam eine Email zu mir geflattert und in der stand, dass es auch heute noch Lurchi gibt und ob wir nicht mal Lust hätten, uns die Bücher anzugucken. Hatten wir natürlich.

Bei uns zu Hause ist es fester Bestandteil des Abendrituals, Geschichten vorzulesen. Meine Fünfjährige ist ein echter Bücherwurm und stürzte sich daher begeistert auf die Bücher.

Was ihr besonders gefiel: Die vielen, vielen, bunten Bilder.

Was mir gefiel: Die lustigen Texte, die alle in Reimform gehalten sind. Und genau deshalb kuscheln wir uns gerade jeden Abend mit „Lurchis Abenteuer“ ins Bett. Als ich ihr erzählte, dass ich die Bücher als Kind auch schon gelesen habe, fand sie es natürlich noch besser.

Und für alle, die gerade auch in Kindheitserinnerungen schwelgen, habe ich hier noch 6 Fakten, die Ihr sicher noch nicht über Lurchi wusstet:

  • Die Figur entstand 1937
  • Zu diesem Zeitpunkt hatte Salamander noch gar keine Kinderschuhe im Angebot – die Heftchen waren dafür gedacht, die Kinder der Schuhkäufer zu beschäftigen
  • Es gibt 149 Lurchifolgen
  • Mindestens zehn verschiedene Zeichner haben die Bücher seit 1937 illustriert
  • Die Bücher sind immer in Schreibschrift
  • Der stets erfolgreiche Ausgang der Abenteuer ist dem vielfältigen und teils unkonventionellen Einsatz der Salamanderschuhe zu verdanken. Der Schlussreim beinahe jedes Abenteuers lautet: „Lange schallt’s im Walde noch: Salamander lebe hoch!

 

Und weil wir auch finden, dass Eure Kinder auf hochwertigen Salamander-Schuhen jede Menge Abenteuer erleben sollen, verlosen wir heute einen Schuheinkauf im Wert von bi zu 100 Euro*! Kommentiert einfach hier im Blog, was Euch beim Thema Schuhekauf wichtig ist. VIEL GLÜCK!

*nur einlösbar im Onlineshop

Tags: Salamander, Schuhe, Lurchi, Feuersalamander, Qualität, Einkaufsverhalten. Mütter

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Anika — Mi, 03/23/2016 - 07:44

Gute Beratung, eine einigermaßen große Auswahl, gute Passform und Haltbarkeit der Schuhe, ein guter Service z.B. bei Reklamationen, und natürlich muss es den Geschmack meiner Mädels treffen...-alles zusammen finde ich meist in einem Schuhgeschäft in der Nähe, keine Kette, Inhabergeführt. Kinderschuhe kaufe ich bis auf wenige Ausnahmen dort. Ein 100€ Gutschein könnte natürlich so eine Ausnahme sein... LG Anika

Meyer Sabrina — Mi, 03/23/2016 - 07:50

Das Thema Schuhe ist gerade ganz Aktuell, da unsere Tochter seit einer Woche Ihr erstes Paar besitzt. Leicht war es nicht da Sie sehr schmale Füße hat und neben Qualität und einer weichen Solle auch noch eine schmale Form gesucht wurde. Der Rest der Familie steht eher auf das praktische Modell Marke Sportschu hier sind Qualität und Optik wichtige Merkmale.

Katharina Eibl — Mi, 03/23/2016 - 07:51

Mir ist beim Schuhe kaufen wichtig, dass wir eine gute Beratung bekommen, dass meine Tochter mitbestimmen darf, was wir ihr kaufen und dass auch die Verkäufer mit ihr reden und sie fragen, was sie möchte, sie ist immerhin schon 3! Und natürlich die Auswahl an Schuhen aus schönen und hochwertigen Materialien (Leder z.B.).

Jana — Mi, 03/23/2016 - 07:53

Und Robustheit sind mir bei Kinderschuhen wichtig. Denn sie werden besonders beansprucht und wenn ich schon mal 70€ für ein paar Schuhe ausgebe, sollten sie eine Saison halten. Leider gerade wieder teure Stiefel gehabt, die sich nach kurzer Zeit auflösen :-(

Yvonne — Mi, 03/23/2016 - 07:56

Ich muss als Mama von drei Kindern (8,6,3) regelmäßig zum Schuhkauf. Eine gute und geduldige Beratung wäre meine eigentliche Antwort, aber die kenne ich nur aus dem Kinderschuh - Fachgeschäft, welches bei drei Paaren das Budget sprengt. Ich mag eine angenehme Atmosphäre, was für mich bedeutet, dass es kein Fernsehprogramm für Kinder gibt, die dann nur noch passiv am Schuhkauf teilnehmen. Schuhekaufen ist also nicht mein Lieblingsprogramm, aber ich lasse mich gern bei Salamander eines Besseren belehren :-) Außerdem kann auch ich mich gut man die Schreibschrift - Bücher erinnern - toll, dass es die noch gibt!

Ilka — Mi, 03/23/2016 - 07:57

Ergonomisch! Füße sind so wichtig, sie tragen dich dein ganzes Leben, somit sollten sie so ergonomisch sein, wie möglich. Meine Eltern hatten nicht wirklich Wert auf Schuhe gelegt, somit haben wir auch nicht wirklich gesunde und schöne Füße. Wir legen bei unseren Mädels sehr auf die Passform, Sohlen und Bequemlichkeit. Das Aussehen ist nicht so wichtig, wobei ich nicht wirklich hässliche Mädchenschuhe gesehen habe :-)

Nicole Wunder — Mi, 03/23/2016 - 07:57

Mir ist wichtig, dass meinem Sohn die Schuhe gefallen, dass er sich wohl fühlt damit und dass sie gut am Fuß sitzen.

Sonja — Mi, 03/23/2016 - 07:59

Hallo, mir ist eine gute Qualität wichtig, aber auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Und auch,nass sie den Kindern gefallen:)

Lisa — Mi, 03/23/2016 - 08:00

Ich finde Schuhe kaufen immer sehr anstrengend. Egal ob für den Sohn, den Mann oder mich! Mir ist es sehr wichtig, dass sie gut sitzen und bequem sind. Und beim Sohn lasse ich auch meist einmal rundum messen um sicher zu gehen, dass seine Schuhe wirklich gut passen.

Viktoria — Mi, 03/23/2016 - 08:03

Ich habe 3 Söhne und beim ersten Kinder der schon mit 11 Monaten im tiefsten Winter mit dem Laufen begann, musste ich mich bewusst mit dem Thema Schuhe auseinander setzen. Dank Bobby car, dann Laufrad und später Fußball mussten die Schuhe und müssen sie strapazierfähig sein und einiges aushalten. Gleichzeitig sollen sie leicht und nicht steif sein. Jetzt beim 3. Sohn bin ich auf die Lurchis gestoßen und bin vom Preis-/Leistungsverhältnis begeistert. Der Preis zieht einem nicht die Schuhe aus ;-) und sie erfüllen alle meine Wünsche. Daher passt dieses Gewinnspiel ideal :-)))

Annika — Mi, 03/23/2016 - 08:04

Es sind bei uns immer Salamander, da es bei uns der einzige Laden ist wo die Kinderschuhe nicht in OG (ohne Aufzug) sind. Somit kann ich auch den Kleinen im Kinderwagen mitnehmen. Einfach praktisch und daher bei uns Kaufkriterium Nr 1

Linda — Mi, 03/23/2016 - 08:06

Wir legen viel wert auf Schuh für unsere Maus, sie sollen gut sitzen und sie sollte keine Schweißfüße darin bekommen. Jetzt kommt sie in den Kindergarten und benötigt noch ein paar vernünftige Hausschuh.

Maike — Mi, 03/23/2016 - 08:09

Passform ist mir wichtig und gute Beratung! Aber auch, dass die Schuhe von den Kindern alleine angezogen werden können! Keine Schnürsenkel bei Schuhen für Kleinkinder!

Tina — Mi, 03/23/2016 - 08:12

Mir ist wichtig, das Kinder keine Schuhe auftragen. Die kleinen Füße Formen sich so schnell und übernehmen die Fußstellung des Vorträgers. Daher bekommen meine Kinder immer neue Schuhe. Wichtig ist auch, dass die Kinder sich in den Schuhen wohl fühlen.

Martina — Mi, 03/23/2016 - 08:16

Gute Passform, bequemes Fußbett und Strapazierfähigkeit! Wir würden uns riesig freuen über den Gutschein :)

Regine — Mi, 03/23/2016 - 08:16

Bei Kinderschuhen finde ich besonders wichtig dass sie gut passen und ein ordentliches Fußbett haben damit sich die kleinen Füße gut entwickeln können. Daher kaufen wir Kinderschuhe immer im Fachgeschäft und nur gute Qualität. Da demnächst wieder Sandalen her müssen würden wir uns über einen Gutschein freuen!

Sarah — Mi, 03/23/2016 - 08:18

Ich brauche für meinen Sohn Schuhe, die was aushalten. Wir sind so gut wie nur draussen und die Schuhe müssen Sandkasten, Laufrad, Matschpfützen, Wald usw mitmachen. Die Optik muss da leider hintenanstehen :)

Birgit — Mi, 03/23/2016 - 08:23

Gute Beratung und Qualität. Und ein kinderfreundliches Geschäft.... Allerdings am besten ohne Riesenrutsche :-)

Franziska — Mi, 03/23/2016 - 08:23

Mir ist wichtig, dass die Kinderfüsse nicht schwitzen und sie eine gute stabiliserende Sohle haben. Mein Sohn hat einen Fußfehlstellung, die Einlagen nötig macht, so dass ich bequeme und weiche Schuhe für ihn brauche. Gern bin im Gewinnspiel dabei ;-).

manu — Mi, 03/23/2016 - 08:25

Wie sollen Kinderschuhe sein? Klar schaue ich automatisch zuerst auf die Optik, was meiner Tochter oder mir optisch schon nicht gefällt wir erst gar nicht weiter beachtet ;-) Wichtig ist mir als erstes die Passform dicht auf gefolgt davon wie gut meine Tochter die Schuhe selbst anziehen kann. Was nützen mir schicke Schnürsenkel wenn sie diese nicht selbst wieder zubinden kann? mittlerweile bin ich ja nicht mehr ständig in Reichweite. Qualität, ja wirklich wichtig, aber kann ich das wirklich immer selbst feststellen? manche Schuhe sehen super verarbeitet aus und sind hinterher auch nur verklebt. €70 würde ich nie für ein paar Kinder Schuhe ausgeben, die kleinen wachsen einfach zu schnell.

Claudia — Mi, 03/23/2016 - 08:27

Für uns steht und fällt der Schuhkauf mit der Beratung durch die Verkäufer. Insbesondere bei Kinderfüßen - die Kleinen (jetzt 4 und 2) können mir eben nicht wirklich sagen, ob der Schuh passt oder drückt, das muss der Verkäufer beim Laufen erkennen. Und ja, dann probieren wir eben alle 7 Hausschuhmarken durch und landen bei der 7. weil nur diese dem kleinen Füßchen wirklich passt. Und wenn wir auch sonst aufs Geld schauen und achten - hier geben wir es aus. Ein guter Schuh ist die Grundlage für später. Bislang gehen auch wir nur in einen bestimmten Schuhladen bei uns, komplett auf Kinderschuhe spezialisiert, das Personal speziell darauf geschult - auch was den Umgang mit den kleinen KundInnen angeht. Und ja, auch dann halten die Schuhe die komplette Saison durch. Aussehen ist nicht alles. Passform ist das A und O. Und da bald die Frühjahrs-/Sommerschuhe gebraucht werden - käme so ein Gutschein wirklich gelegen. Also hüpfen wir vorösterlich in den Lostopf... Frohe Ostern euch allen!

Katja — Mi, 03/23/2016 - 08:28

Mir ist wichtig, dass die Qualität stimmt. Gerade bei den Kleinen finde ich gute Schuhe sehr wichtig.

Johanna — Mi, 03/23/2016 - 08:29

Mir ist besonders die gute Passform wichtig. Mein Sohn hat sehr schmale füße, da ist es schwer gut passende zu finden. Und gute materialien finde ich wichtig, wie leder. Billige schuhe, das habe ich von meiner Mama gelernt, taugen nichts. ;)

Maike — Mi, 03/23/2016 - 08:31

Mir ist es wichtig das sie richtig passen, in der Länge, Breite i d auch im spann. Da spaare ich auch nicht dran. Ebenso ist mir ein gutes Fußbett wichtig und das es ein atmungsaktives Material ist. Und im Winter warm hällt.

Jasmin — Mi, 03/23/2016 - 08:33

Wir haben gemerkt, dass die besten Schuheinkäufe immer die sind, wo die Kinder reinschlüpfen und sofort loslaufen... Wenn Sie irgendwas zu meckern haben, macht es null Sinn diesen Schuh zu behalten....

martina Prechtl — Mi, 03/23/2016 - 08:33

Ich kenne den Salamander und seine comics auch noch aus meiner Kindheit!!! Schön dass manche Dinge bleiben. Beim Schuhekaufen ist mir eine kompetente Beratung sehr wichtig, da mein Sohn meine sehr breiten Füße geerbt hat und ich sicher sein möchte, dass er keine nicht passenden drückenden Schuhe anhat. Wie die Verkäuferinnen in unserem Lieblingsladen das allerdings immer auf Anhieb sehen, ist mir ein Rätsel :-)

Rebecca — Mi, 03/23/2016 - 08:38

Mir ist wichtig, dass ein Schuhverkäufer sich mich Laufanfängern auskennt und entsprechend einfühlsam mit Babys und Kleinkindern umgehen kann. Die Schuhe sollten selbstverständlich gut passen und bequem sein, idealerweise nachhaltig produziert.

Beate — Mi, 03/23/2016 - 08:41

Das wichtigste für uns ist die richtige Passform für den kleinen Kinder Fuß. Damit die jungen Gelenke nicht drunter leiden müssen.

R.M. — Mi, 03/23/2016 - 08:41

Bei uns gab es damals ein Schuhgeschäft im Nachbarort bei dem man die Salamander Schuhe kaufen konnte. Meine Mutter war auch großer Fan der Schuhe und auch ich habe sie geliebt. Als unsere Kinder ihre ersten Schuhe benötigt haben, konnten wir direkt auf diese Vorliebe zurückgreifen und sind seitdem wieder begeisterte Käufer der Marke Salamander. <3

Martina — Mi, 03/23/2016 - 08:44

Unser Sohn ist zwar nach 6 Monaten Training kein Anfänger mehr, aber ich achte beim Schuhkauf trotzdem noch auf eine flexible Sohle. Wie wichtig die richtige Größe ist, habe ich gemerkt, als der kleine Mann auf einmal mehr getragen werden wollte - die Winterstiefelchen waren quasi über Nacht zu klein geworden... Seine neue große Liebe sind Gummiestiefel - die möchte er am liebsten jeden Tag anziehen. Liebe Grüße Martina

Katrin — Mi, 03/23/2016 - 08:46

Mir ist eine gute und kompetente Beratung sehr wichtig. Die Schuhe für meine Tochter sollen gut passen und ihr natürlich gefallen! Letzten Sommer hatten wir tolle Sandalen von Lurchi, die hat meine Tochter geliebt und die mußten selbst im Oktober noch angezogen werden. Ich durfte sie erst weg räumen, als ein schickes Paar Halbschuhe in hellblau mit Glitzersteinen eingezogen ist ;-)

Simone — Mi, 03/23/2016 - 08:47

sollten sie haben, gerade für die bald anstehenden ersten Schühchen für unseren Kleinen. Als zweiter wichtiger Punkt zählt eine gute, wenns geht sogar faire Verarbeitung der Materialien und natürlich auch das Aussehen. Preis-Leistung darf sich dann noch anschliessen.

Brini — Mi, 03/23/2016 - 08:52

Mir ist beim Einkauf wichtig, dass das Preis-Leistungsverhaltnis stimmt. Und eine gute Beratung! Hier steht der Sommerschuheinkauf noch an. Bei 2 Kindern eine teure Angelegenheit

Annika — Mi, 03/23/2016 - 08:55

Mir ist beim Schuhkauf, eine gute Beratung und eine gewisse Auswahl wichtig.( da diese bei Jungs doch oft nur aus 2-3 Paaren besteht:-) Gerade bei den ersten Schuhen war mir eine richtige Vermessung und Beratung der kleinen Füße wichtig. Wir waren in einigen Schuhgeschäften bis wir das passende für die kleinen Füße meines Sohnes gefunden haben. Da er mit gr. 18 anfing, was den Schuhkauf ein wenig schwierig gestaltete! über einen Einkaufsgutschein würden wir uns sehr freuen, mein Sohn mit 1 1/2 Jahren liebt es nämlich Schuhe zu kaufen:-)

Katrin M. — Mi, 03/23/2016 - 08:56

Meine Mutter hat mir auch meistens Salamander Schuhe gekauft. ;) Ich achte beim Schuhkauf meiner Kinder vor allem darauf, dass die Sohle beweglich ist und nicht so steif. :) Liebe Grüße aus Hamburg, Katrin

Rike — Mi, 03/23/2016 - 09:02

Gute Beratung ist mir wichtig und eine gute Qualität. Ich kaufe für meine Mädchen viel secondhand, aber nicht Schuhe.

Sarah M — Mi, 03/23/2016 - 09:04

Was habe ich Lurchi als Kind geliebt! Sogar als Plüschfigur habe ich ihn noch. Und im ansässigen Schuhgeschäft gibt es immer noch Heftchen davon zu kaufen. Und was uns beim Schuhekauf wichtig ist: Qualität und Passform. Da darf es auch ruhig etwas mehr kosten. Ich mag am liebsten Lederschuhe mit weicher Sohle für mein Kind, denn damit kann er am besten laufen. Und wenn sie dann noch bunt sind oder sogar blinken ist es für meinen Sohn perfekt ;-)

Anna — Mi, 03/23/2016 - 09:07

An den hab ich ja ewig nicht gedacht. Eine verschollene Kindheitserinnerung! Und da Schuhe immer gebraucht werden, hüpf ich mal in den Lostopf! LG Anna annabudde(at)web(Punkt)de

Yvonne — Mi, 03/23/2016 - 09:10

Hallo ihr lieben. Wichtig ist für mich eine gute kompetente Beratung, eine gute Passform, die Optik und Haltbarkeit der Schuhe. Mein Sohn hat außerdem einen Knick-Senk-Fuss und trägt Orthopädische Einlagen und ist in einem Alter wo die Schuhe natürlich auch total cool aussehen müssen.. ;-) Wir würden uns über den Gutschein riesig freuen :-) Liebste Grüße.

Anke — Mi, 03/23/2016 - 09:11

Wir lieben Lurchi Schuhe. Beim Schuhkauf ist mir natürlich neben der Funktionalität auch wichtig, dass sie nicht rosa sind. Was oft bei Mädchenschuhen eine erhöhte Herausforderung darstellt. Bei den Lurchi Modellen werden wir oft fündig. Außerdem sind sie auch für breitere Füße gut geschnitten. Der Gewinn wäre einfach klasse, die aktuelle Kollektion hat wieder so tolle Schuhe .. seufz

Uta — Mi, 03/23/2016 - 09:14

Da meine Kleine gerade laufen lernt wäre es bald an der Zeit für ein gutes paar Schuhe. Ich würde mich freuen wenn ich dabei nicht aufs Geld achten müsste.

M — Mi, 03/23/2016 - 09:19

Schon meine Eltern hatten Salamander-Schuhe und mein Sohn jetzt auch. Was ist mir wichtig - Robustheit, gutes Fussklima, Langlebigkeit, bequem, Barfussgefuehl. Irgendwo habe ich letztlich den Satz gelesen, dass die Altersvorsorge an den Fuessen der Kinder spazieren geht. Insofern waere so ein Gutschein ganz wunderbar, weil fuer Kinderschuhe viel Geld drauf geht.

Sigrid — Mi, 03/23/2016 - 09:21

Schuhe müssen in erster Linie mir und meinen Kindern gefallen, ansonsten möglichst robust (Draußen-Kinder) aber nicht zu steif sein. Das Tochterkind hat mittlerweile sehr genaue Vorstellungen und braucht auch schon mal noch ein extra Paar Ballerinas o.ä. Der Sohn ist noch genügsamer; aber Mädchenschuhe auftragen geht nicht. Außerdem habe beide mittlerweile die gleiche schuhgröße. Ein Zuschuss zum jetzt wieder anstehenden Schuhkauf wäre also sehr hilfreich.

Miriam — Mi, 03/23/2016 - 09:25

Bei uns steht bald der erste Schuhkauf an...denn unser Kleiner beginnt zu laufen - juhu! Daher passt der Gutschein ganz wunderbar.wichtig ist mir eine kompetente Beratung, die auch auf das Kind eingeht und eine gute Auswahl.

sb — Mi, 03/23/2016 - 09:26

Dass sie gut passen ist das wichtigste. Da meine noch schnell aus den Schuhen wächst, ist die Haltbarkeit noch nicht s wichtig. Unsere kleine Schuhnärrin würde sich sicher sehr über den Gutschein freuen.

Manuela — Mi, 03/23/2016 - 09:35

Mit ist wichtig, das die Schuhe gut sitzen und wertig sind!kinderschuhe müssen robust sein! Und da meine 5 jährige Tochter ein richtiges Mädel ist und genaue Vorstellungen hat, was sie anzieht und was nicht, müssen ihr die Schuhe natürlich auch gefallen! Super Gewinnspiel! Ich wünsche frohe Ostern!

Saskia — Mi, 03/23/2016 - 09:40

Die Schuhe meines Sohnes müssen weitesgehend frei von Schadstoffen sein. Er muss sie leicht selbst an- und ausziehen können und sich gut an seinen Fuss anpassen.

Nathalie Lepa — Mi, 03/23/2016 - 09:42

Ich gehe mit meinem Sohn auch immer ins Fachgeschäft in dem es fast noch so ist, wie in deinem Schuhgeschäft zu Kinderzeiten. Bei uns ist der Schuhkauf immer etwas kompliziert und teuer. Mein großer hat nämlich auch große Füße mit hohem Spann. Er hat kaum Auswahl und es läuft eigentlich immer auf das teuerste Modell hinaus. Daher würden wir uns wirklich sehr über diesen Gutschein freuen :-)

Bela — Mi, 03/23/2016 - 09:46

Ui, ich würd gern gewinnen. Mir ist bei Schuhekaufen wichtig, dass mir die Schuhe passen und wenn dann noch was blinkt oder Star Wars drauf ist bin ich total glücklich. Meine Schwestern wollen immer was in pink oder rosa. Muss ich nicht verstehen, oder? Viele Grüße von Bela und von der Mama auch

Jamie Neumeyer — Mi, 03/23/2016 - 09:52

Hallo tollsten Stadtlandmamas. Wir hüpfen auch wahnsinnig gerne mit in den Lostopf. Beim Schuhe kaufen ist mir am wichtigsten ein gut gelauntes Kind weil man ihm allerhand Süßes als belohnung versprochen hat ;) Lieben Gruß, Jamie

Neuen Kommentar schreiben