Stadtleben

07/10/2016 - 07:30

Stadt-Mama Katharina

Familie - es ist und bleibt ein Abenteuer!

Wir drei, wir sind ein ganz schön eingespieltes Team.

Eins steht über allem: Die übergroße Liebe, die ich für Euch empfinde.

Ihr seid so unterschiedlich. Mädchen und Junge, klar. Aber nicht nur das.

Sie schläft lieber dunkel, ruhig und allein, er tapst jede Nacht zu mir ins Bett.

Sie hat die ganz feinen Antennen, er ist der kleine Rowdy.

Sie geht recht offen auf neue Leute zu, er klammert sich erstmal lieber an Mamas Hosenbein.

Sie ist die Große, manchmal schon so vernünftig. Er ist der kleine Charmeur und weiß das genau.

Ich hatte Glück mit Euch beiden. Ihr wart einfache Babys. Nie bin ich nachts mit dem Kinderwagen durch die leeren Straßen gezogen, es gab nie nächtelanges Schreien.

Ihr habt relativ früh durchgeschlafen, wart nie ernsthaft krank.

Ihr seid fröhlich und glücklich, habt Freunde und geht gerne in den Kindergarten.

Wäre es nicht so, würde ich Euch trotzdem wie verrückt lieben.

Manchmal geht ihr mir wahnsinnig auf die Nerven. Ihr seid beide so mäkelig beim Essen, Ihr schmeißt Eure Jacken immer in den Hausflur. Es gibt Zeiten, da streitet Ihr von morgens bis abends.

Ich würde Euch aber um nichts in der Welt anders haben wollen. Ihr seid perfekt so.

Ganz oft erwische ich mich, dass ich Euch angucke und mir denke: Was habe ich nur für coole Kinder! Was habe ich nur für ein Glück.

Bald kommt Eure kleine Schwester auf die Welt. Ich freue mich so – und Ihr auch. Manchmal aber habe ich Bammel. Wie wird sich das auf uns alle auswirken? Werden die Karten neu gemischt? Werdet Ihr Euch schnell an die neue Situation gewöhnen? Eifersucht – ein Thema?

Dann beschließe ich, Vertrauen zu haben. Dass alles gut werden wird. Dass ich ein drittes Mal einen kleinen Menschen zur Welt bringe, der genauso perfekt ist, wie er ist. Und dass dieses Mädchen unsere Familie bereichern wird. Euch und uns, die Eltern.

Familie, es ist und bleibt ein Abenteuer. Ich bin so froh, dass ich genau Euch und Euren Papa dafür an Board habe! 

 

Foto: http://www.lenimoretti.com

Tags: Geburt, Familie, Leben, Liebe, Geschwister

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

TORSTEN FRIEDRICH — Fr, 10/07/2016 - 11:47

Das hast du wunderschön geschrieben! Das Leben zu 5 wird bestimmt toll, mit allen Höhen und Tiefen ;-) Ich habe auch 2 Geschwister und fand das immer wunderbar. Jetzt bin ich Mama von 2 (Mädchen und Junge) und wir haben auch noch nicht so richtig mit der Familienplanung abgeschlossen ;-) Alles Liebe für euch und die 2 "Großen" werden sicher stolze und liebevolle Geschwister für ihre Baby Schwester sein :-)

Neuen Kommentar schreiben