Mai 2018

Landleben

14/05/2018 - 05:30

Land-Mama Lisa

Kindesmisshandlungen! Studie: Die Jugendämter nicht nicht gut genug gerüstet

Wenn es um Kindesmisshandlungen geht, werden wir hellhörig. Eine Studie der Hochschule Koblenz, die heute in Berlin vorgestellt wurde, hat nun aufgedeckt, dass viele Jugendämter für den Kampf gegen Misshandlungen nur schlecht gerüstet sind. Es gibt zu viele Fälle, zu wenig Personal und unzureichende Ausstattung. Wir haben einen Programmhinweis für Euch.

» weiterlesen

Tags: Misshandlungen, Kindesmisshandlung, Jugendschutz, Kinderschutz

Landleben

12/05/2018 - 07:30

Land-Mama Lisa

Rollentausch im Social Web: Wenn euer Mann plötzlich dauernd Herzchen postet

Neulich fiel mir auf, wie oft ich Herzchen-Emoticons verschicke. Wer bei uns auf der Facebook-Seite kommentiert, bekommt als Antwort auch oft ein Herzchen. Und da wir ja Frauen sind, die sich oft und gern mit Gleichberechtigung auseinandersetzen, die es doof finden, wenn es in Mädchenabteilungen keine Dino-Shits gibt oder in Jungs-Abteilungen nur Spielzeug mit Baggern, hab ich mal überlegt, was ich da eigentlich tue mit meinen ganzen Herzchen ;-)

» weiterlesen

Tags: Gleichberechtigung, Partnerschaft, Klischee, Gender, Rollenklischee, Rollenverständnis, Kommunikation

Landleben

07/05/2018 - 10:45

Land-Mama Lisa

Blogfamilia 2018: Ein Tag mit politischem Anspruch, Lach-Muskelkater und Rührungs-Tränen

Am Wochenende war Blogfamilia. Wer sie nicht kennt: Es ist die größte deutsche Elternbloggerkonferenz, die seit vier Jahren einmal jährlich in Berlin stattfindet. Nun gehörte ich in diesem Jahr zum ersten Mal zum Orgateam dazu. Und was sich hinter den Kulissen einer solchen Konferenz abspielt, lässt sich nicht einmal erahnen!!!

 

» weiterlesen

Tags: Elternblogger, Weiterbildung, Vereinbarkeit, Fortbildung, Job, Familie, Blogs

Gastbeiträge

07/05/2018 - 07:15

Land-Mama Lisa

Doppel-Stillen, Schlaf-Entzug: Über die Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter, die sich ihren Humor bewahrt hat

Vielleicht kam die Zuversicht auch Hand in Hand mit einer ordentlichen Portion Naivität daher, ich jedenfalls dachte mir: „Das kann schon nicht so schwer werden mit zwei Babys!“ An dieser Stelle lasse ich den Leuten gerne kurz Raum, um herzhaft zu lachen und sich wieder zu sammeln. Es wurde schwer. Natürlich.

» weiterlesen