Schauspieler Christoph Maria Herbst über Langzeitbeziehungen: „Es ist nur eine Phase, Hase“ – mit Kinotickets!

Christoph Maria Herbst

Foto: Majestic, Bernd Spauke

Ihr Lieben, manchmal kommt man über zig Umwege an Aufgaben, die einen faszinieren. Und so hatte ich die Ehre, den Film „Es ist nur eine Phase, Hase“ als Testzuschauerin vorab zu sehen. Ich durfte Fragebögen dazu beantworten und hab mich zum Teil kringelig gelacht über den Film und über die Verve, mit der Christiane Paul und Christoph Maria Herbst ein ehemaliges Traumpaar spielen. Allein das Bäuchlein, dass sie Christoph Maria Herbst für die Paparolle verpasst haben 😉

Drei Kinder haben sie: Bo, der immer alles wissen möchte, Marie, die alles weiß und Fe, die typisch pubertär immer wütend ist. Ihr könnt es euch vorstellen: Da ist viel, viel Identifikationspotential da! Die Sehnsucht nach der Leichtigkeit von damals, das Ausgehen und die Älteste auf der Tanzfläche sein, die immerwährenden Nachfragen der Kids.

Mit Ende 40 kommen bei Mama und Papa aber eben auch die körperlichen Einschläge näher, die Haare werden dünner, die Sehkraft nimmt ab – und die Libido sowieso. Da spürt man mögliche, herannahende unüberbrückbare Differenzen beim Zuschauen nahezu körperlich. Als Emilia schließlich mit dem viel jüngeren Ruben im Bett landet, nimmt die Kiste nochmal Fahrt auf. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Und wer jetzt denkt: Uiuiuiuiui, das ist ja wie bei uns (oder ganz anders 😉!)! Dem dürfen wir am Ende dieses Beitrags sogar noch Kinotickets verlosen! Erst einmal durften wir Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst aber noch ein paar Fragen stellen.

Lieber Christoph, früher reisten sie 800km, um miteinander zu schlafen, heute scheint schon die anderen Bettseite zu weit entfernt. So jedenfalls geht es Paul und Emilia, die ihr – also du und Christiane Paul – in „Es ist nur eine Phase, Hase“ spielt. Wie viel Identifikationspotential für deutsche Paare siehst du in dieser Szene und: Was macht lange Beziehungen für dich aus, wenn es eben nicht mehr nur noch hauptsächlich um Sex geht? 

Christoph Maria Herbst: Ich schätze, alle, die mal in einer langen Beziehung waren oder sind, kennen solche oder vergleichbare Mechanismen. Aus Vertraulichem wird manchmal Vertrautes, aus Verwöhnung wird manchmal Gewöhnung und aus Aufgeregtheit manchmal Aufregung. Dies ist alles gar nicht schlimm, solange die Liebe da ist – wie man bei Paul und Emilia am Ende sieht.

Ihr wollt Trost spenden für Alters-Pubertierende, ihr verpackt die eingeschlafene Dauerbeziehung mit drei Kindern humorvoll, versteckt aber viele – auch teils bittere – Wahrheiten von Langzeitbeziehungen. Meinst du, es ist wirklich so, dass wir den Leuten nur vor den Kopf schauen und dass gerade die Paare, bei denen wir es am wenigsten erwarten, bei denen die Fassade so herrlich harmonisch wirkt, eher Dreck am Stecken haben, so wie Paul und Emilia eben auch mit ihrer Sprachlosigkeit und schließlich dem Ausbruch, um mal mit einer/einem Jüngeren zu schlafen?

Christoph Maria Herbst: Oft sind die stillsten Wasser die tiefsten, und so manche Ruhe ist nur Vorbote eines umso größeren Sturms. Wie es in einem aussieht, geht bekanntlich niemanden was an, und ich denke schon, dass es Paare gibt, die äußerlich perfekter erscheinen wollen, als sie sind: bei denen betätige ich mich gern schon mal als Fassadenkletterer.

Was nimmst du aus den Dreharbeiten zu diesem Film mit und warum sollte einfach jedes Elternteil – egal ob seit Jahrzehnten zusammen, Patchwork oder getrennt – diesen Film deiner Meinung nach sehen? 

Christoph Maria Herbst: Paare sollten miteinander leben, nicht nebeneinander. Sie sollten stets gemeinsam im Fluss sein und nicht zu einem stehenden Gewässer mutieren, denn das müffelt irgendwann. Unter dieser Prämisse ist der Film für alle Paare was, und wenn wir es geschafft haben, die eine oder andere Beziehung durch Gekicher und Gelächter durchzuschütteln, ruckelt sich bestimmt danach bald alles wieder zurecht.

GEWINNSPIEL: Und jetzt könnt ihr noch 5×2 Kinotickets für ES IST NUR EINE PHASE, HASE gewinnen! Bitte schreibt und dazu einfach in die Kommentare, warum ihr den Film dringend sehen müsst! Oder wie lang ihr schon zusammen seid! Oder mit wem zusammen ihr dringend den Film sehen müsstet. Das Los entscheidet. Die GewinnerInnen werden per Mail informiert! Viel Glück!

Du magst vielleicht auch


Mehr zum Thema





98 comments

  1. Ich habe meinem Mann das Buch vorgelesen und wir haben gut gelacht und uns an vielen Stellen wiedererkannt. Deshalb würden wir jetzt auch zusammen den Film ansehen.

  2. Heute noch als Filmtipp erzählt bekommen mit dem Kommentar: Da wirst du dich/euch wieder finden! 😁 Ich nehme meinen Mann mit, mit dem ich nun 18 Jahre zusammen bin😍-wir haben ins noch nie allzu ernst genommen.🙃

  3. Oha das klingt nach einem spannenden Film… vielleicht auch manchmal peinlich, wenn man sich darin erkennt?! Das wärs für meinen Mann und mich bestimmt, aber gemeinsam drüber lachen können wir nach 21 Jahre Beziehung sicherlich. Die Schauspieler liiiieebe ich dazu 😘

  4. Nach 20 Jahren fragt man sich schon, ist nur eine Phase oder bleibt es so! Nicht so einfach! Mit Humor nehmen ist vielleicht die beste Variante!
    Der Trailer war jedenfalls lustig!

    1. Wir sind seit 48 Jahren zusammen, davon 45 Jahre verheiratet.
      Ich würde meinen Schatz immer wieder heiraten. ❤️
      Wir Beide würden den Film sehr gerne sehen.😍

  5. ❤️ 15 Jahre mit dem besten Mann der Welt zusammen, gestartet mit 2 Jahren Sehrsehrfernbeziehung, haben heute 8jährige Zwillinge und so langsam wieder das Gefühl, eine Puuuuh-Phase überstanden zu haben! Natürlich würde ich gern einen Kinoabend mit meinem Mann genießen wollen! ❤️

  6. Ha…das hört sich so herrlich ‚normal‘ an…😂 ich würde mir gerne den Film mit meinem Mann, mit dem ich 22 Jahre zusammen bin, ansehen…👍🏻😁

    1. Gerne würden wir den Film sehen und uns wiederfinden…auch wenn wir beide „erst“ zehn Jahre miteinander alles teilenan guten wie in schlechten Tagen

  7. Wir sind nächstes Jahr seit 20 Jahren zusammen, die Kinder 9 und 6, und zusammen seit Ewigkeiten mal wieder ins Kino zu gehen, hätte tatsächlich einen Hauch von „damals“…

  8. Liebe Redaktion, würde den Film gerne mit meinem Mann sehen, mit dem ich jetzt 10 Jahre zusammen bin. Unsere Kleinen sind in der Pubertät und wir sind auch schon im „gesetzten“ Alter wo man solche Highlights im Ehealltag braucht um sich als Paar zu finden. LG Manuela

  9. Wir leben seit 17 Jahren zusammen. Haben nun 10 Jahre Kleinkindphase hinter uns und langsam gibt es sie wieder, längere Momente als eine Stunde, in denen wir Zeit miteinander verbringen.
    Da wir das letzte Mal 3 Tage vor der ersten Geburt im Kino waren, wäre es schön nach über 10 Jahren mit dem Gewinn zu schauen, ob wir gemeinsam lachen.

  10. Weil ich dringend mal wieder etwas zum Lachen brauche und das Gefühl nicht vollkommen verkehrt zu sein.

    Wir sind gerade erst auf dem Weg ins Patchwork Leben.

    Wir würden uns wirklich freuen diesen Film sehen zu können.

  11. Seid 15 Jahren zusammen! 3 Kinder, 1 in Arbeit, 1 Hund. Zu sehen, dass das eigene Leid doch auch das der anderen ist, tut manchmal verdammt gut. 🙂 würde den Film sehr gerne mit meinem Mann sehen.

  12. Ich bin mit meinem Partner 5 Jahre zusammen. Wir haben einen gemeinsamen Sohn (2 Jahre). Der Film wäre eine gute Vorbereitung für all das, was noch kommt. 🙂 Würden uns über die Karten sehr freuen!

    1. Zwei unserer Lieblingsdarsteller. 😍Wir sind 15 Jahre zusammen und davon 12 verheiratet. Haben 3 Kinder, Hund, Katze und bald ein Haus. Das ist ein Film für uns 😉 Früher waren wir regelmässige und passionierte Kinogänger. 0m

  13. Wir sind seid 21 Jahren zusammen, seid 15 Jahren verheiratet und Eltern von 5 Kindern. Wir würden uns mal wieder herzlich amüsieren können;)

  14. Wir sind schon seit 2007 verheiratet (3 Jahre länger zusammen) und haben einen tollen Sohn. Der Film hört sich sehr lustig an und seit Corona gibt es ja wenig zu lachen. Wir würden uns daher sehr freuen! 😃

    1. Wir sind ( nach einer kurzen Eskapade als Teenager ;-)…) seit 17 Jahren zusammen und seit 15 verheiratet. Es ist eine wilde Reise und wir hätten große Lust, mal wieder im Kino Spass zu haben 🍿

  15. Das hört sich nach einem tollen Film an, den wir grade sehr gut gebrauchen könnten 😉
    Wir sind Eltern von 3 Kids (8,6 und 3) und Zeit zu zweit ist grade kaum vorhanden, da wäre das für uns nach 17 Beziehungsjahren und nächstes Jahr 10 Ehejahren perfekt!

  16. Wir sind erst 7 Jahre zusammen, mit Patchworkkind und noch 2 gemeinsamen, die aktuell noch sehr klein sind und viel Aufmerksamkeit brauchen. So ein Kinoausflug wäre mal wieder eine willkommene Abwechslung für uns als Paar oder alternativ für mich mit einer guten Freundin gemeinsam.

  17. Ich würde ihn gern mit meinem Mann schauen. Wir sind bereits 18 Jahre zusammen und ich glaube er passt gut zu unserer momentanen Lebensphase. 😅
    Danke für die tolle Gewinnchance. 🍀😍❤️

  18. Heute Früh habe ich zu meinem Mann (28 Jahre zusammen, 13 davon verheiratet, 2 Kinder (kurz vorm 9. & 11. Geburtstag)) gesagt: „Es ist nur eine Phase Schatz.“!
    Ich würde sagen, wir sind das passende Zielgruppen-Paar!!! 😂

  19. Ich würde den Film gerne mit meinem Mann gucken.
    Wir sind 24 Jahre verheiratet und merken auch so langsam die ein oder anderen „Alterswehwehchen“.
    Der Film hört sich lustig an, wird bestimmt eine gute Unterhaltung sein…

  20. Ich würde den Film auch zusammen mit meinem „Hasen“ ansehen. 10 Jahre zusammen, zwei Kinder, Patchwork, alles dabei und bestimmt viel Wiedererkennung! 😉

  21. Ich würde auch sehr gerne mit meinem Mann in den Kinofilm! Wir sind diesen Monat 10 Jahre verheiratet. Wir haben 3 Kinder 9,7 und 3 Jahre alt.

  22. Ich war mit meinem Ex und Vater meiner zwei Söhne 25 Jahre zusammen, wir sind zusammen gekommen, da waren wir 17 und 19. Leider haben wir zwar viele Krisen gemeistert, aber uns am Schluss dann doch auseinander entwickelt. Trotzdem nimmt man aus so einer Zeit viel mit und ich versuche einiges im Nachhinein mit Humor zu sehen, auch der Kinder wegen. Mein neuer Partner hat auch eine gescheiterte Ehe mit Kindern hinter sich und wir können über Vieles zum Thema Alltagswahnsinn gemeinsam lachen. Gerne würde ich den Film mit ihm ansehen.

  23. Oh, ja, eindeutig mein Film! Müsst ich mit dem Mann anschauen (15 Jahre zusammen), noch lustiger wär es vermutlich mit meiner Mutter. Die kann von langer Beziehung wohl auch ein Lied singen. ;-))

  24. Unsere Kinder sind 8 und 10, wir sind seit 11 Jahren verheiratet und seit 18 Jahren ein Paar 🙂
    Je älter die Kinder sind, umso selbstständiger sind sie – Aber umso weniger Zeit bleibt dennoch als Paar.
    Wo die Kleinkinder früher abends um 19 Uhr im Bett waren, ist jetzt um 21.30 Uhr noch halligalli….
    Daher wäre do ein schöner Kino-Abend mit dem Traummann herrlich!!

  25. Mein Mann und ich (seit 11,5 Jahren ein Paar, 4 gemeinsame Kinder plus 2 Bonuskinder) sollten diesen Film sehen, weil das gemeinsame Lachen zur Zeit leider viel zu selten stattfindet.

  26. 14 Jahre Beziehung,12 davon verheiratet, 2 Kinder und zwei Vollzeit Jobs – muss ich noch was erklären? Wir müssen diesen Film unbedingt sehen. Tolles Thema, großartige Schauspieler. Ich würde mit Hase und befreundetem Paar gehen…würd mich riesig freuen

  27. Das muss unser Drehbuch sein…! Ich bin gespannt auf die Lösung und mögliche „Paartherapie“ des Films… nach über zwanzig Jahren Beziehung und Ehe wohl ein Muss 🙂

  28. Der Film wäre perfekt für meinen Mann und mich. Wir haben bald den 22. Jahrestag,hatten im Sommer Hölzerne Hochzeit, haben drei Kinder und auch schon die eine oder andere Phase überstanden.
    Zeit zu zweit ist immer knapp, das wäre also ein wunderbarer Anlass und wir könnten direkt noch den Restaurantgutschein vom letzten Jahr mit einlösen.

  29. Mein Mann und ich sind 16 Jahre zusammen, davon 3 verheiratet. Wir sind Anfang dreißig und im Februar zum zweiten Mal Eltern geworden. Aktuell befinden wir uns in so einer Phase, dass wir wenig Zeit für uns haben.

    Ich möchte den Film gerne mit ihm
    Zusammen gucken und uns damit direkt etwas Zeit zu zweit gönnen 🙂

  30. Wir hatten letztes Jahr silberne Hochzeit. Das wäre doch der perfekte Film für meinen Schatz und mich. Würde mich über Karten sehr freuen.

  31. Liebe Stadt-Land-Mamas,

    ich brauche die Karten für mich und meinen Mann unbedingt:

    Wir haben bald 10-jährigen Hochzeitstag und zwei Kinder im Grundschulalter, die gerade die Ferien bei den Großeltern verbringen.

    Da würde ein Kinobesuch gerade super passen und vor allem kann der Film uns vielleicht noch was lehren… Zumindest können wir bestimmt gut über Parallelen lachen!

    😜Corinna

    1. Ich versuche mein Glück und würde diesen Film supergerne mit einer ganz lieben Freundin anschauen 💕 Beide verheiratet und zwei Kinder – passt also 🙂

    2. Mein Mann und ich sind jetzt 20 Jahre zusammen und davon 17 verheiratet (erschreckt mich jetzt etwas *g*). Wir würden uns liebend gerne den Film gemeinsam ansehen, einen schönen Abend miteinander verbringen und nach Parallelen zu unserem Leben suchen ;-).

    1. Damit würde ich gerne meinen Mann mit einem Kinoabend überraschen. Zweisamkeit ist hier momentan kaum vorhanden. Wir sind seid 19 Jahren ein Paar. 7 Jahre verheiratet und zwei Kinder. Gemeinsam lachen darauf würde ich mich wieder sehr freuen☺️
      Lg patricia

      1. Ich würde meinen Mann mit ins Kino schleppen und glaubt mir, das wird keine leichte Aufgabe. Wir sind seit 2005 zusammen. Und ja, ich glaub der Film wäre was für uns!

  32. Oh ja, ich würde den Film sehr gerne sehen, ein lustiger Kinoabend wäre mal wieder was! Ich war seit Beginn der Corona Krise nicht mehr dort…

    1. Ich bin gerade 40 geworden und mit meinem Mann, der mein erster Freund war seit ich 21 bin zusammen. Wir haben zwei Kinder die 5 und 8 Jahre alt sind. Man könnte also von einer Langzeitbeziehung sprechen 😉
      Mein Mann und ich würden uns sehr über einen gemeinsamen Kinoabend freuen, wir haben festgestellt, daß wir schon ewig nicht mehr zusammen ausgegangen sind. 💞

  33. Wow! Ich würde so gerne mit meinem Mann Christoph Maria Herbst sehen… Das wäre das perfekte Geschenk zu unserem 10-jährigen Hochzeitstag nächsten Monat. Wir haben auch zwei 8 und 5jährige Söhne, und wären die perfekten Zuschauer. 😜
    Liebe Grüße aus dem schönen Enbepetal

  34. Oh den Film würde ich zu gerne sehen! Wir sind 20 Jahre zusammen, 17 verheiratet – haben den Unfalltod unseres Sohnes überstanden und gerade ein Pubertier zuhause… wir finden hier sicher Parallelen 😉

  35. 17 Jahre großes Kino 😉 zwei Kinder und das Kribbeln ist immer noch da…neben allen Alltagssorgen, neben jeder Genervtheit, neben unendlich viel Müdigkeit und zu wenig Zeit füreinander nehmen…Kino wäre toll, haben wir seit 5 Jahren nicht mehr zusammen gemacht!

  36. Stecke in einer Langzeitbeziehung, habe eine hinter mir und habe sogar noch ein Kind mehr hier rumhüpfen. Mich würde freuen, wenn ich Parallelen erkennen kann und ich sehe: You are not alone. Gerade aus den oben genannten Gründen wäre ein Paarabend echt schön und wir würden es genießen weil es zu selten vorkommt.

  37. Wir sind jetzt beide fast 40, davon 20 Jahre zusammen, 12 verheiratet und haben drei Kinder (11,8 und 7 Monate)
    Es wäre sicherlich erfrischend, parallelen zu entdecken 😂

  38. Nach 17 Jahren Beziehung und ebenfalls 3 Kindern könnten wir wahrscheinlich auch Emilia und Paul sein… Leider fehlt häufig die gemeinsame Zeit, es wäre also toll, zusammen ins Kino zu gehen 🙂

  39. Ich würde den Film gerne mit meinem Mann sehen, mit dem ich jetzt 14 Jahre zusammen bin. Durch unsren Kleinen waren wir seit 2 Jahren nicht mehr alleine weg, das wäre ein schöner Anlass. LG, Christine

  40. Ich würde sehr gern die Tickets gewinnen, da ich viele Parallelen sehe- 19 Jahre Beziehung und ebenfalls 3 Kinder, davon 2 daueranstrengende Teenager…

  41. Weil ich grad kreuzundquer gebeutelt werde und ALLES im Film lebe (n muss) all das..unfreiwillig. Aber in den Film will ICH freiwillig. Leben geht nur vorwärts!

    1. Der Film ist sicher wunderbar! Wir sind seit 15 Jahren zusammen ( davon 11 verheiratet) mit 3 Kindern zw. 3 und 9 Jahren. Das wäre ein schöner Anlass, nach 3 Jahren wieder gemeinsam ins Kino zu gehen. 🙂

    2. Zwillingseltern und seit 16 Jahren zusammen mit allen Höhen und Tiefen. Der Film wäre perfekt für unsere nächste Date Night ❤️🙌🏻

  42. Wir sind seit 25 Jahren zusammen und steuern auf die Ende 40 zu. Oh, weh! Zwischen Kind, Eltern über 70 bzw. 80 und „Karriere“ kommen nun auch die eigenen Zipperlein hinzu… Der Film klingt spannend und vielleicht sogar heilsam!? 😉

  43. Ich würde den Film gerne mit einer Freundin zusammen sehen. Wir sind schon lange mit unseren Männern zusammen und haben 2 bzw. 3 Kinder zwischen 11 und 16 Jahren. Also wird der Film uns sicherlich da abholen, wo wir uns eh gerade befinden. Und wenn sie nicht kann, dann nehm ich meinen Mann mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.