10 Fragen an Dich, liebe Lisa

Liebe Lisa, wir kennen uns ja schon eine Weile. Gestern musste ich an Dich denken und habe mir gedacht, dass es so viele Dinge gibt, die ich nicht über Dich weiß. Und auch über andere Freundinnen nicht. Irgendwie wäre es schön, wenn wir bei einem Glas Wein sitzen würden und quatschen würden.  Ich habe Freundinnen, die kenne ich schon seit meiner Kindheit. Ich habe Freundinnen aus meiner Studien-und Ausbildungszeit. Ich habe Freundinnen, die ich erst kenne, seit ich Mutter bin. Ich fühle mich ihnen nah, obwohl wir teilweise weit auseinander wohnen und uns nur ein, zweimal im Jahr sehen. Einige Freundschaften sind im Laufe der Jahre im Sand verlaufen, einige wenige haben sogar mit einem Knall geendet. Über jede einzelne Frau, die mich auf einem gewissen Teil meines Lebens begleitet hat – oder heute noch begleitet – bin ich dankbar. In den letzten Wochen muss ich allerdings zugeben, war ich ganz schön untreu. Hatte irgendwie zu wenig Zeit für zu viele Dinge, habe weniger oft zum Hörer gegriffen als sonst. Dabei weiß ich ganz genau, wie wichtig meine Freundinnen für mich sind. Ohne sie wäre ich schon oft im Leben verloren gewesen. Ohne sie wäre mein Leben weniger ausgefüllt.

Zurück zu meinem Wunsch, mit Dir zusammen zu sitzen und zu quatschen. Ich würde Dir folgende Fragen stellen. (Und vielleicht stellt ja die ein oder andere unserer Leserin diese Liste auch an eine ihrer Freundinnen):

1. Wann hattest Du das erste Mal Liebeskummer?

2. Was vermisst Du an zu Hause, wenn Du auf Reisen bist?

3. Welchen Teil Deines Körpers magst Du besonders gern?

4. Welche Telefonnummern kannst Du auswendig?

5. Für was würdest Du auf der Straße demonstrieren?

6. Auf welchen Luxus könntest Du leicht verzichten?

7. Und auf welchen nicht?

8. Was mochtest Du am wenigsten an der Schule?

9. Geht Dir alles zu schnell oder zu langsam?

10. Was kannst Du nicht verzeihen?

Liebe Lisa, ich freue mich auf Deine Antworten!

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Freundschaft
    Vielen Dank für die vielen gerade für eine Freundin wichtigen Fragen.

    Freunde sind wie Sterne.
    Man kann sie nicht immer sehen,
    aber sie sind immer da.

  2. Freundschaft
    Vielen Dank für die vielen gerade für eine Freundin wichtigen Fragen.

    Freunde sind wie Sterne.
    Man kann sie nicht immer sehen,
    aber sie sind immer da.

  3. 10 Fragen an….
    Liebe Katharina,
    eine tolle Idee! Und so bemerkenswert, weil ihr zwei euch ja schon lange kennt und zusammen „business macht“. Schöne, teilweise ungewöhnliche Fragen (Welche Telefonnummer Du auswendig kennst), auf die man im Alltäglichen gar nicht kommen würde, weil das Fliegen der Gedanken zu kurz kommt. Ich werde die Idee mal weitertragen und eines meiner Mädels löchern. Mal sehen, was ich so erfahre 😮

    Danke für den Tipp! Und natürlich bin auch ich gespannt auf Lisas Antworten *hihi*

    LG
    Eni
    http://www.thirty-ehrlich.de

  4. 10 Fragen an….
    Liebe Katharina,
    eine tolle Idee! Und so bemerkenswert, weil ihr zwei euch ja schon lange kennt und zusammen „business macht“. Schöne, teilweise ungewöhnliche Fragen (Welche Telefonnummer Du auswendig kennst), auf die man im Alltäglichen gar nicht kommen würde, weil das Fliegen der Gedanken zu kurz kommt. Ich werde die Idee mal weitertragen und eines meiner Mädels löchern. Mal sehen, was ich so erfahre 😮

    Danke für den Tipp! Und natürlich bin auch ich gespannt auf Lisas Antworten *hihi*

    LG
    Eni
    http://www.thirty-ehrlich.de