Achtung, Eilmeldung: Caro macht ihren Führerschein!

fahren

Liesl, Lisa! Liebe Anwohner von Prenzlauer Berg!

Haltet Eure Kinder, Hunde und Lenkräder fest! Denn Caro macht ab heute den Führerschein! Mit 30 Jahren.

Eigentlich sollte es ein Gesetz geben, dass Leuten wie mir (die in Grundschule bei der Fahrradprüfung durchgefallen sind) verbietet, ein Auto zu fahren. Aber ich hab‘ keins gefunden und deshalb bin ich ab heute dabei. Da hilft das Haareraufen und Schimpfen meiner Freunde und Familie auch nicht. Zum Beispiel das meines Exfreundes und heute besten Freundes. Als wir noch zusammen in Kreuzberg lebten, nahm er mir das Fahrrad weg. Aus Liebe.

„Ich werde nicht mit ansehen wie Du Dich umbringst“, sagte er damals und verbot mir das Fahrradfahren. Ich wehrte mich damals nicht, denn er hatte nicht unrecht. In den ersten zwei Wochen als Berlinerin hatte ich schon zwei Ampelmasten mitgenommen und war – aus Versehen natürlich – gegen eine Litfaßsäule gefahren. Das nächste Mal, dass ich Fahrradfahren sollte, war dann mit meinem Liebsten Pausti in Südchina. Wir liehen Fahrräder für einen Tagestrip und ich fühlte mich auf dem Drahtesel wie ein Äffchen, dass ein Kunststück in einer Zirkusmanege zeigen muss. Also eigentlich könnte man meinen, der Führerschein sei keine gute Idee für mich. ABER. Ich bin jetzt Mama. Eines Sohnes.

  • Und wer, wenn nicht ich, soll denn Max irgendwann mal zu all seinen Fußballtrainings fahren?
  • Wer soll die Tonnen von Einkaufstüten schleppen, die für diese Familie in den nächsten 18 Jahre so anfallen werden?
  • Und wer soll den kleinen Ausreißer von der Mittelstufenfete abholen, wenn er um Mitternacht noch nicht zu Hause ist?

Du siehst, Lisa, ich brauche den Lappen. Und ich verspreche Dich und unsere lieben Leser nicht mit Theoriefragen zu langweilen. Im Gegenteil: Ich habe beschlossen, einen kleinen Clip von meiner ersten Fahrstunde zu drehen, den ich demnächst auf diesem Blog poste.

Und jetzt muss ich auch schon los! Mann, bin ich aufgeregt. Erste Fahrstunde. Also Theorie! Bis später!


Mehr zum Thema