Schöne Träume – sind mit diesen Gute-Nacht-Geschichten garantiert!

Gute Bücher kann man nie genug haben – an diesen Satz glaube ich zu 100 Prozent. Ich selbst bin ein absoluter Bücherwurm – war es schon immer. Ich kann richtig tief in Geschichten eintauchen – so sehr, dass ich es kaum erwarten kann, wie es weiter geht, wenn ich das Buch nachts aus der Hand legen muss. 

Gute Geschichten schaffen es, uns in völlig neue Welten zu entführen. Sie zeigen uns neue Eigenschaften, lassen uns Abenteuer erleben und kurbeln unsere Fantasie an, erweitern unseren Horizont. 

Wie wichtig vorlesen für Kinder ist, ist wissenschaftlich längst erwiesen. Durch das Vorlesen vergrößert sich der Wortschatz enorme, die entwicklen ein besseres Sprachgefühl, was sich später natürlich positiv aufs Selbst-Lesen-Lernen ausübt. Und natürlich ist regelmäßiges Vorlesen auch einfach gemütlich und fördert die Eltern-Kind-Bindung. 

Nach einem langen, anstrengenden Tag gibt es kaum etwas Beruhigenderes als sich zusammen ins Bett zu kuscheln und eine schöne Gute-Nacht-Geschichte zu hören. Da ist es auch fast egal, wie alt die Kinder sind – bei uns kommen dann alle Kinder zusammen (meine Jüngste ist 4, die Älteste schon 10). Ich selbst lese sehr gerne vor, habe Spaß daran, in die verschiedenen Rollen zu schlüpfen. 

Heute möchte ich Euch sehr schönes Buch mit 22 Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen vorstellen: „Der Schöne-Träume-Laden“ von Sandra Grimm, erschienen im Arena-Verlag. Worum gehts? Hier ein Auszug aus dem Vorwort: 

In einer bezaubernden kleinen Stadt ganz in deiner Nähe und doch unendlich weit weg liegt der wunderbare Schöne-Träume-Laden. An seinen dunkelblauen Fenstern mit den goldenen Sternen ranken sich unzählige Efeublätter empor und bilden einen märchenhaften Bogen über der alten Holztür mit dem goldenen Mondknauf. Öffnest du die Ladentür , ertönt das entzückende Ping Ping Ping Ping! Der kleinen Türglöckchen, und drei neugierige Augenpaare sehen dir entgegen. Das sind Anna Zaubermond, die Besitzerin, ihr kleiner, frecher Wecker Ticktack und das mutige Mauselinchen.“ 

Die 22 Geschichten spielen also rund und um den Schöne-Träume-Laden, Anna, den Wecker und Mauselinchen – und noch weitere niedliche Gasthelden. Die Geschichten haben genau die richtige Länge – nicht zu kurz und nicht zu lang (man kann also nach „Biiitteeeeeee Mama, nur noch ein Kapitel“ ruhig ja sagen :-))

Besonders hübsch sind die Illustrationen von Julia Bierkandt, alle Charaktere des Buches versprühen einen kindlichen Charme und sind einfach schön anzuschauen, Besonders gut gefällt mir auch die Art, wie Bierkandt Tiere zeichnet. Durch das dunkle Cover wird gleich klar, dass es ein Gute-Nacht-Buch ist, sehr niedlich sind hier auch die silbernen Glitzersterne als Veredelung. 

Mein Fazit: „Der Schöne-Träume-Laden“ ist ein sehr schönes Gute-Nacht-Geschichten-Buch für Kinder ab 4 Jahren. Es besticht durch seine Phantasie, die lieben Helden und die wunderschönen Bilder. Wir sind uns sicher, dass Eure Kinder sehr gerne mit Euch in diese Abenteuer-Welt eintauchen und Ihr eine schöne, kuschelige Vorlese-Zeit erleben werdet.  Deshalb freuen wir uns auch sehr, dass wir zwei Exemplare an Euch verlosen dürfen. Schreibt uns einfach in die Kommentare, wovon Ihr gerade träumt, das Los entscheidet dann. Viel Glück!

Du magst vielleicht auch


Mehr zum Thema



166 comments

  1. Das Buch wäre perfekt für unseren Sohn. Wir lesen soooo viele Bücher aber ein richtig schönes gute Nacht Buch haben wir nicht.
    Wir träumen davon wieder unbeschwert zu sein, zu Reisen und schöne Dinge erleben zu können. Trotz allem muss ich sagen, dass wir Corona bis jetzt gut gemeistert haben und rückblickend nicht viele Einbußen hatten. Wir haben versucht das beste aus dieser Zeit zu machen und es ist uns gut gelungen.

  2. Ich träume davon, dass meine Kinder wieder mit all ihren Freunden spielen dürfen und wir eine große Feier nachträglich zu den Geburtstagen feiern können.

    1. Ich träume mich in ein Leben, dass ich leben und gestalten kann wie ICH es will. Und ich hoffe, dass meine Kinder dies nicht nur in der Traumwelt erleben dürfen!

  3. Meine Zwillings-Mädels und ich träumen davon wieder ganz viel Zeit in unserem Garten bei Sonnenschein 🌞 verbringen zu dürfen. ♥️

  4. Mein kleiner Sohn träumt momentan von einem sprechenden Roboter, der sein Kinderzimmer für ihn aufräumt 😂
    Der kleine Mann liebt Geschichten und würde sich sehr über das niedliche Buch freuen 😍
    Vielen lieben Dank ❤

  5. Ich träume davon, im Sommer vielleicht doch in den Urlaub fahren zu können, die Geburtstage der Kinder wieder mit anderen Kindern zusammen feiern zu dürfen, und einfach wieder unbeschwert Familie und Freunde treffen zu können…

  6. Ich träume davon, endlich wieder draußen ein Picknick zu machen und bis spät in die Nacht bei schönem Wetter die Sterne zu beobachten.
    Unbeschwert mit Freunden zusammen zu sitzen und endlich wieder ein bisschen mehr zu Leben.

  7. Ich träume von einem wunderschönen Urlaub mit meiner Familie ohne Corona-Beschränkungen…
    Das Buch sieht super aus und würde meinen beiden Mädels (fast 3 und 5) bestimmt gefallen. Ich lese ihnen jeden Tag vor und langsam kennen wir alle unsere Kinderbücher auswendig 🙂

    1. Ich träume besonders mein Sohn träumt davon endlich Oma und Opa die Tante und den Onkel ohne Einschränkungen wieder zu sehen.
      Sein Geburtstag vor 2 Wochen haben wir alle über Videochat gesehen, ich hoffe das wir sie alle bald wieder umarmen können 💞

  8. Ich träume davon dass wir endlich wieder unsere Freunde und Familie sehen können, ohne Sorge vor Ansteckungen, und dass unsere Kinder wieder eine unbeschwerte Kindheit genießen können.

  9. Ich träume von einem unbeschwerten Sommer mit weniger Beschränkungen durch Corona. Und unsere Jungs träumen von spannenden Abenteuern in ihrem Waldhaus.

  10. Ich träume davon dass wir zusammen mit unseren Freunden eine schöne Grillparty feiern können nit allen Kindern und Erwachsenen. Und davon endlich mal wieder wegzufahren in den Urlaub

    1. Wir träumen davon unsere kleine Nichte kennenzulernen, die Uroma wieder besuchen und unbeschwert Zeit mit der Familie verbringen zu können. Der Sommer kommt bestimmt.

  11. Ich träume davon mit meiner Familie wieder Ausflüge machen zu können damit die Kinder viele neue eindrücken sammeln können. Und meine kleine träumt schon seit Monaten vom Zoo. Sie würde so gerne eine Giraffe sehen 😔

  12. Wir träumen gerade von einem Haus auf dem Land. Das wäre für unsere kleine Familie so schön. Würden uns aber auch über denn Gewinn sehr freuen

  13. Unser knapp vier jähriger Minimann träumt von einem großem Fest nach C… Er möchte alle einladen, die er kennt und mit ihnen feiern😪 Da er bewusst noch kein großes Fest erlebt hat, vermuten wir, dass er diese Idee aus einer Folge Sandmann oder einer Hörspiel-CD für sich entwickelt hat. Wir Eltern träumen natürlich auch davon, dass man endlich wieder ungezwungen mit Familie und Freunden zusammen sein kann ❤️

    1. Ich Träume davon meine Familie in Italien an der schönen Amalfiküste zu besuchen und mit meinen Kindern dort ans Meer zu gehen. Meine Cousine hat gerade Zwillinge entbunden und die würde ich gerne kennenlernen.

  14. Leider habe ich zur Zeit meistens Albträume. Gestern habe ich aber mal von Meerjungfrauen geträumt, das war eine schöne Abwechslung 😉 Ich könnte definitiv auch mal einen Abstecher in den Schöne-Träume-Laden gebrauchen!

  15. Ich träume von Zehenspitzen im warmen Sand und dann im Meer, von Amarena Kirsch und einem Langos auf die Hand, Kindergekicher und einer Partie Schach mit dem Liebsten, einem Zombie-Cocktail und lauter Musik. Lagerfeuer und Zelten mit der ganzen Familie. Total wach.

  16. Kindergarten und andere Kinder zum Spielen für meine Tochter, ein bisschen Ruhe für mich und schönes Wetter mit viel Sonnenschein für alle

  17. Ich habe tatsächlich nachts weniger schöne Träume.
    Aber allgemein Träume ich Hoffnungsvoll davon das mein Kind weiterhin in einer freien, offenen Welt aufwachsen kann – ohne Einschränkungen 🥰

    1. Ich träume von einem Sommerurlaub an der Ostsee mit meiner Familie und der Familie meiner Schwester. Sommer, Sonne, Wärme, Nähe und Freiheit!

  18. Unsere große Tochter träumt zur Zeit nachts viel, das die ganze Familie Picknick auf einer Wiese macht. Mein Mann und ich träumen von unserem gebuchten Urlaub und hoffen fahren zu dürfen. Die kleinste träumt glaube ich, dass sie endlich den Balkon erobern darf, ohne das sie immer aufwändig angekleidet zu werden muss. Sobald die Tür jetzt aufgeht, legt sie den Turbo im Krabbelmodus ein.

  19. Ich träume davon, unser altes Leben zurück zu bekommen. Die Kleine träumt aber wohl eher von ihren schönen Erlebnissen des Tages, die sie trotz Corona hat und abends im Bett noch ausführlich erläutert, bevor sie schlafen kann 😉

  20. Ich träume davon, wie wir ohne einer dritten Welle mit diversen Corona-Mutationen durch den Münchner Zoo schlendern. Die Kinder wünschen sich so sehr das Elefantenbaby zu besuchen. Seit es auf der Welt ist, darf man nicht mehr in den Zoo.

  21. Das Buch hört sich total toll an und perfekt für meine große Tochter! Wir würden uns sehr darüber freuen! 🙂
    Wir träumen von unbeschwerten Treffen mit Freunden und Urlaub!

  22. Ich träume von einer Bettweiterung im Auto, so dass wir alle darin schlafen und träumen können und zum Einschlafen ein gutes Buch lesen 🙂

  23. Ich träume von einer Bettweiterung im Auto, so dass wir alle darin schlafen und träumen können und zun Einschlafen ein gutes Buch lesen 🙂

  24. ich träume davon eine lange wohnmobil fahrt mit meiner familie zu machen, langsam, so wie es uns gefällt in den norden , und dabei jeden abend einen warmen kakao trinken und sterne anschauen ….

  25. Wir träumen von ein paar unbeschwerten Tagen am Meer. Wenn die Sonne ☀ auf dem Wasser funkelt ✨ und Magie in der Luft liegt dann vergessen wir (meine Jungs 11,9 und 3 Jahre) für einen Moment alles und tauchen in ein wundervolles Gefühl ab.

  26. Ich träume einfach wieder etwas Unbeschwertheit genießen zu können. Mit Freunden treffen, Babykurse besuchen, mit meiner „Großen“ schwimmen zu lernen – einfach wieder Normalität fernab der Pandemie…

    1. Ich träume von einem rauschenden Fest mit allen Freunden aus nah und fern, mit Tanzen und Lachen und fröhlich sein. Und davon endlich wieder mit den Kindern ins Schwimmbad zu gehen und vom Urlaub am Meer.

  27. Von einer kurzen Auszeit, mal nur ich ohne Betreuung, homeschooling, homeworking und Haushalt. Und von Normalität wenigstens für die Kinder 🙏

  28. Wir träumen von einem normalen Alltag, wo wieder alles möglich ist!❤ Reisen, Familie besuchen in Österreich, Freunde treffen und noch vieles mehr

  29. Ich träume von den lauen Nächten am Elbstrand mit Freunden und Familie, dem Lagerfeuer und der Musik, dem Tanz, der Ausgelassenheit und Unbeschwertheit! Der Sonne, dem Rascheln der Bäume, das Kinderlachen im Ohr. Das „normale“ Leben! Und ich träume, dass ich alt werden darf um meine Enkelkindern irgendwann eine tolle Oma sein zu dürfen ❤️

  30. Ich träume vom Urlaub – von Unbeschwertheit und Freiheit, von barfuß über Gras und Sand, von kühlem Wasser und trocknen in der Sonne.

  31. Ich träume derzeit davon, dass wir Ende des Jahres mit all unseren Freunden in unserem Haus zusammen sind und einfach nach all den – ich sag mal „Schwierigkeiten“ des letzten Jahres einen schönen, unbeschwerten Abend GEMEINSAM haben mit vielen Umarmungen und allgemeiner Nähe, die mir in diesem Zeit so sehr fehlt. 🧡

  32. Ich träume von einem Treffen mit meinen besten Freunden im Garten zum gemeinsamen Essen und Trinken mit allen Kindern, Sonnenschein und einer wieder unbeschwerten Zeit!

    1. Ich träume von Unbeschwertheit für unsere Kinder, keine Einschränkungen mehr, kein Abstand halten, einem geselligen gemeinsamen Urlaub mit Freunden und Familie 🙂

  33. Wenn die Sonne so schön kitzelt, träume ich von schönen unbeschwerten Sommertagen mit viel Kinderlachen, Seifenblasen und Purzelbäumen, gemeinsamen Fahrradtouren und Wanderausflügen, ob mit oder ohne Coronasch***, wir nehmen es wie es kommt. Und abends dann eine tolle Gute-Nacht-Geschichte 🙂

  34. Mein Sohn träumt abends von einem Dinoland und Eiern im Nest aus denen dann kleine Dinos schlüpfen. 😊 Ich träume von einem tollen Tag am Meer.

  35. wovon ich persönlich träume???? von einem schönen, entspannten, energietankenden (sofern das mit 3 kleinen kindern möglich ist 🤪) urlaub am meer – ich sehne mich so sehr danach!!!

  36. Ich träume davon, das alle meine Lieben gesund bleiben, eine schöne Taufe von meiner Nichte und eine schöne Einschulung von meiner anderen Nichte und das die Kinder bald wieder ihre Freunde treffen können

  37. Wir träumen davon bald mal wieder Achterbahn fahren zu dürfen. Heute morgen ist mein Sohn mit diesen Traum aufgewacht und hat mir versprochen dass ich im nächsten Traum mitfahren darf. Freizeitparks sind sonst unser zweites Zuhause

    1. Ich träume davon mit meiner Familie unseren neuen Camper bald in einer wunderschönen Umgebung ein zuweihen. Unserem Sohn die Freiheit der Natur zeigen

  38. Wir träumen von einem unbeschwerten Treffen mit all unseren Freunden, dass sie endlich unser Nesthäckchen persönlich kennenlernen und wir alle ein großes fröhliches Tauffest zusammen feiern. Wir träumen gerne, lieben aber auch das echte Leben.

  39. Ich träume davon dass wir uns endlich wieder mit Familie und Freunden treffen können! Wir würden uns sehr über das Buch freuen! Es klingt total toll!

    1. Ich träume davon endlich wieder mit den Kindern überall hinfahren zu dürfen wo wir möchten. Und Freunde treffen zu dürfen, ohne Angst.

      1. Ich träume davon endlich ohne Corona wieder mit meiner Familie schöne Ausflüge zu machen. Zu reisen und endlich wieder in unserem Lieblingsrestaurant einen leckeren Iskender zu essen. Ohne Maske, Abstand und allem. Einfach unbeschwert… wie früher.

    2. Ich träume von ein bisschen mehr Zeit für mich ganz alleine. Aber noch viel mehr von mehr Leichtigkeit und Unbeschwertheit gemeinsam mit Freunden und Familie.

    1. Ich träume davon, dass wir Corona bald über standen haben, dass meine Familie und meine Freunde alle gesund bleiben und wir im Sommer ganz viele Feste feiern können und eng umschlungen dabei tanzen 💖💃🏼

    2. Ich träume von unserem uneingeschränkten, wunderschönen, lustigen Familienurlaub zu Omas 60er und zu ihrer Pensionierung! Wir freun uns alle schon sehr drauf!

  40. Danke für den schönen Buchtip und vor allem für das Gewinnspiel. Wir träumen vom Reisen, am besten zusammen mit Oma und Opa und im Wohnmobil durch Skandinavien.

    1. Ich träume davon, dass mein kleiner bald wieder in die Kita darf. Mit seinen Freunden spielen, seine heißgeliebten Erzieherinnen wieder sehen kann. Endlich wieder mehr Kind sein darf. <3

  41. Wir träumen von einer unbeschwerten Zeit, die nicht von Homeschooling und Kita-Verzicht geprägt ist sonder mit ganz viel Zeit für Freunde und unbeschwerter Zeit.

  42. Ich träume von einem sorgenfreien Treffen mit unseren Freunden und unserer Familie. Unbeschwert lachen und sich umarmen. Das wäre schön.

  43. Ich träume davon dass dieses Jahr endlich besser wird als das letzte, wir uns nicht schon wieder von einem Haustier verabschieden müssen, wir selber alle gesund bleiben und wir eine sorgenfreie und schöne Zeit erleben…

  44. Ich träume von Freiheit, Frei-hahahaha-heit…. 🎶🎵 Lächelnde Menschen, meinetwegen auch griesgrämige, Hauptsache ohne Maske. 😷 Oh, welch süße Träume… 🤩😭🤯😶😅

  45. Ich träume inzwischen von viel zu schlechten Ereignisse und der Isolation der Kinder. Sich dann doch mal in schöne Buchwelten zu träumen, wäre eine schöne Abwechslung!

    1. Ich träume von einem schönen Sommerurlaub mit meiner Familie an der Ostsee! 🙂 … und mal wieder mit meiner Freundin im Café sitzen und quatschen oder ins Kino gehen.

    1. Ich träume davon, dass unsere fast einjährige Tochter mal die Welt ohne Corona kennenlernen kann…und wir unsere erste Reise machen können. Liebe Grüße aus Jena

  46. Oh neuer Lesestoff wäre toll für unseren Jüngsten….
    Wir träumen tätsächlich alle von der Freiheit…. Rumfahren, mit den Kids schwimmen gehen, Kindergeburtstage feiern, Freunde umarmen, gemeinsam Musikmachen, den Großen beim Volleyball anfeuern, gemeinsam Frühstücken gehen… Wären wir uns die letzten Jahre unserer Freiheit bewusstgewesen hätten wir sie mehr genossen!
    Ganz liebe Grüße Kathrin

  47. Ich träume davon, endlich wieder Freunde und Familie unbesorgt treffen zu können, tolle Live-Konzerte zu erleben, aber vor allem davon, dass meine Jungs ihre Unbeschwertheit wieder zurückbekommen.

    1. Ich träume vom Sommer 2021, wo ich dann nach 1 Jahr, endlich unsere Enkelinnen Denise, Dalina und Deborah wiedersehen kann.
      Sie wohnen im Salzburger Land und besonders die beiden Kleinen, die 5 jährige Dalina und die 3 jährige Deborah lieben Bücher zum Vorlesen. Sie würden sich Beide ganz sehr freuen, wenn ihre einzige Oma ein tolles Buch mit zu ihnen bringt. Danke für das tolle Gewinnspiel 😊

  48. Das Buch klingt toll. Ich träume davon, irgendwann einmal wieder alle lieben Freunde und Familienmitglieder einzuladen und gemeinsam das Leben zu feiern.

  49. Ich träume davon endlich wieder schwanger zu werden. Mein Sohn wünscht sich, dass corona endlich vorbei ist und er Oma und Opa wieder sehen kann.

    Über das Buch würden wir uns sehr freuen 🥰

  50. Ich träume momentan von unserem fertigen Häuschen, das wir gerade planen. Am liebsten würde ich morgen schon einziehen;)
    Neuer Lesestoff zum abendlichen Vorlesen für meine frischgebackene Fünfjährige wäre ganz fantastisch:)

  51. Ich träume von unbeschwerten Treffen mit Freunden und Familie! Über das Buch würden sich meine Söhne (4 und 6) sehr freuen. Wir lieben lesen und vorlesen.

    1. Meine kleine Tochter liebt Bücher und freut sich schon wenn nach C. unsere Bücherei wieder öffnet, und wir uns in fremde Welten träumen dürfen.
      Mama träumt von gemeinsamen Urlauben 😊

  52. Eine Zeit ohne Corona 😷💉
    Denn die Situation belastet sowohl mich als auch meine Kinder sehr.Es fehlt einfach an sozialen Kontakten und Unternehmumgsmöglichleiten.

    1. Ich träume davon, das alle meine Lieben gesund bleiben, eine schöne Taufe von meiner Nichte und eine schöne Einschulung von meiner anderen Nichte und das die Kinder bald wieder ihre Freunde treffen können

      1. Wir träumen vom Alltag vor Corona. Einfach spontan mit Freunden spielen, ins Schwimmbad oder ins Kino zu gehen. Sich mit Freunden zum Grillen oder Feiern treffen, durch die Stadt schlendern und in vollen Café’s einkehren. Oder auch unbekümmert und ausgelassen feiern gehen. Ganz banale Dinge, die momentan so wahnsinnig schön wären.
        Wir träumen weiter davon und hoffen das die Träume bald wieder Wirklichkeit werden 💖
        Unsre beiden Kids würden sich wahnsinnig über das Buch freuen..

  53. Das Buch klingt toll! Mein Bald-Vierjähriger entdeckt gerade längere Gute-Nacht-Geschichten für sich und „biiitte noch mehr“ höre ich immer häufiger 😉

    Wir „verabreden“ uns immer im Traum und wünschen uns was vor dem Schlafengehen, aktuell hat das meistens mit Handwerken oder Feuerwehr zu tun…

    Und nun ab in den Lostopf!

  54. Meine Tochter (fast 7) und ich träumen jeden Abend zusammen von unserem wunderschönen Ägypten-Urlaub. Wir waren dort im Dezember 2019 – als die Welt für uns noch in Ordnung war.
    Das Buch wäre für uns die perfekte Abendlektüre ❤️📖

    1. Wir träumen von Oma und Opa, die wir aufgrund der Pandemie lange nicht mehr gesehen haben und die uns unendlich fehlen… und wir träumen von Meeresrauschen, Sand unter den Füßen und frischer Seeluft

  55. Meine 4-Jährige hat am Wochenende vom Strand geträumt, dieser soll bei uns im Garten sein, damit wir immer baden gehen können. Ich träume mal vom Reisen, mal vom fairen Miteinander. Aktuell zumindest träume ich sehr wild.

  56. Wovon träume ich? Ganz eindeutig Gesundheit. Ich muss operiert werden und hoffe das alles gut geht. Damit ich meinen Kindern abends noch viel vorlesen kann.

    1. Aktuell träume ich davon, das unser wunderbares Haus für Kinder in München Trudering nicht geschlossen wird. Und meine Mädchen in der unruhigen Zeit Ihren tollen Betreuungsplatz gegen irgendeine Notlösung der Stadt eintauschen müssen 😔

    1. Wir träumen vom Zusammensein mit Familie und Freunden, die leider im Moment viel zu weit entfernt wohnen. Über das Buch würden meine zwei Bücherwurmer sich sehr freuen

      1. Ich träume davon, das ich in den nächsten Tagen mein Baby in den Armen halten kann und mit dem 3. Kind unsere Familie dann perfekt komplett ist🤩😇😍. Da wäre das Buch ganz toll zum Vorlesen😉.

      2. Wir träumen gemeinsam mittlerweile jede Woche von mehr Unbeschwertheit. Am Abendbrotstisch sinnieren wir oft darüber, was wir jetzt gern machen würden, wenn Corona vorbei wäre. 💚

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.