Wie weit geht eine Mama so jeden Tag für Ihre Kinder?

 

So, Ihr Lieben, ich bin schwach geworden… Wie Ihr wisst, sind wir StadtLandMamas ja sehr sparsam mit Kooperationen, aber diese hier fand ich sehr charmant und sehr auf mich zutreffend. Also ich teste jetzt zwei Wochen lang eine neue App von Hansaplast. Also genau gesagt, eine Schritt App von Hansaplast foot expert. Das ist eine App, die man kostenlos aufs Smartphone runterladen kann und… Ihr ahnt es, unsere Schritte zählt, sobald wir laufen. Und ich finde das lustig, aber auch mal ganz wissenswert, wie anstrengend das Mama-Leben so wirklich ist, verglichen mit anderen Berufsgruppen. Laufe ich zum Beispiel soviel wie ein Kellner, ein Bauarbeiter, ein Spitzenmanager? Okay Letzteres dürfte nicht schwer sein… Ich will das jedenfalls jetzt mal genau wissen, wird uns Müttern doch immer Bräsigkeit unterstellt. 

Also hier meine Rahmenbedingungen: Ich trage FlipFlops, Havaianas, soviel sei verraten und ich trage dasselbe paar schon vier Sommer lang! Ich laufe morgens zum Einkaufen, dann zum Spielplatz, dann nach Hause, dann zu Freunden, gehe spazieren mit dem Kinderwagen, besuche den Markt. Und nicht zu vergessen, die ganzen Extra-Schritte. Fahrradhelm vergessen fürs Dreirad? Wieder hochlaufen! Ersatzwindel vergessen? Hmm, nochmal hochlaufen! Das Baby wagt es gerade unten angekommen die Windel voll zu haben? Schon wieder hoch…

Wie dem auch sei. Ich teste jetzt also. Und werde davon berichten! Schönen Abend Euch allen noch, Caro xxx


Mehr zum Thema



1 comment