Stadtleben

13/11/2016 - 15:30

Stadt-Mama Katharina

Ein Zwischenruf: 1000 Mal Tatort - und ich verstehe es immer noch nicht..

Ihr Lieben, heute läuft der 1000. Tatort - und ich habe NOCH NIE einen ganzen Tatort gesehen. Ich oute mich - ich verstehe es einfach nicht. Ich verstehe den Hype nicht. Ihr fragt, was ich nicht verstehe?

- Dass man seinen Sonntag-Abend jede Woche freiwillig mit Gemetzel, Vergewaltigungen, Blut, Mord verbringt. 

- Dass man lieber Tatort guckt, als zum Abendessen zu Freunden zu gehen (ja, ich habe schon Absagen bekommen a la "Ich kann nicht, da kommt Tatort")

- Finde nur ich, dass die Storys irgendwie platt sind?

- Die Dialoge nur so lala

- Die Schauspieler hauen mich auch nicht um

- Warum gehen Leute in eine Kneipe und gucken da via Leinwand TV - anstatt zu trinken und zu quatschen?

- Warum sind diese Filme so beliebt?

- Wenn man seinen Sonntag Abend vorm TV verbringen will, warum dann nicht mit einem schönen Film (z.B. "der englische Patient, läuft heute auf ARTE)

- Ist das Besondere der regionale Bezug - also die verschienenen Ermittler? Und wenn ja - warum kenne ich dann keinen aus meiner Nähe?

Ich frage das nicht von oben herab - sondern wirklich, weil ich es nicht verstehe. Wer kann es mir erklären? BITTE! (Wenn eine gute Erklärung dabei ist, werde ich heute abend mal ranzappen :-)

Tags: TV, Tatort, Fernsehen, Krimi

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Maureen — So, 11/13/2016 - 16:56

Schau ihn dir an. Als ich das erste mal seit Ewigkeiten wieder Tatort gucken wollte, ist mir die Fruchtbare geplatzt und 4 Stunden später war mein Sohn da. Vielleicht ist das ja eine Motivation für dich, dem Tatort eine Chance zu geben. ;-)

Stadt-Mama Katharina — So, 11/13/2016 - 16:59

Das wärs ja - die vier Stunden Geburt würde ich aber nehmen!

Carina — So, 11/13/2016 - 19:48

Aber: ich schaue heute meinen ersten Tatort! Und werde die fiktiven Abläufe mit den echten vergleichen.

Kathi — Di, 11/22/2016 - 22:15

Ich mag Krimis! Columbo, Monk oder Barneby ( besonders Barneby, ich finde die Engländer machen super Serien, egal ob Krimi oder sonst was). Aber Tatort finde ich einfach nur typisch Deutsch,dröge. Wir können kein Fernsehen, also fast nicht "Mord mit Aussicht" ist eine der wenigen Ausnahmen. Aber sonst?

Neuen Kommentar schreiben