Lass uns ein Luftschloss bauen!

haus

Liebe Caro, ich muss doch nochmal auf unsere Stadt-Land-Battle zurückkommen. Du sagtest, Du wünschst Dir ein Ferienhaus, ein kleines günstiges, so einen Mix aus Datsche und Miniloft als Abwechslung vom wöchentlichen Stadtleben und tja, ich hab mich mal auf die Suche für Dich gemacht und meines Erachtens das perfekte Haus für Dich – nein! – für UNS gefunden…

Denn ja, da würde ich auch mal ab und zu vorbeikommen in Deinem Luftschloss. Das Praktische: Du könntest es fürs Wochenende aufblasen und Lärm machen und es Dir gut gehen lassen und zur Entschädigung lässt Du sonntagsabends die Luft raus und Deine wochenend-krach-geschädigten Nachbarn dürften zum Dank fürs Lärm-Aushalten von Montag bis Freitag die Fläche als Garten nutzen…

Dann, wenn ich mich daheim um die Ziegen kümmere, Du Dich um den Prenzlauer Berg-Style und uns der Traum vom Wochenende verbindet. Der Traum vom Luftschluss, in dem all unsere Kinder (und noch all die Kinder unserer Leser!) zusammen hüpfen könnten, während wir ihnen luftig liegend die Schaumküsse wegfuttern… Was meinst Du? Wäre das nicht ein Lösung für uns beide?

Du magst vielleicht auch