Genial einfach: Haarfarbe vom Star-Friseur – aber für zu Hause!

Ihr Lieben, wusstet ihr, dass ich seit vielen Jahren schummle? Ich bin nämlich gar keine Blondine, sondern habe ein wirklich unaufregendes Hellbraun-Dunkelblond auf dem Kopf (das seit einiger Zeit von den grauen Haaren durchzogen wird.) Deshalb gehe ich eben auch seit vielen vielen Jahren regelmäßig zum Friseur, um mir Highlights/Strähnchen setzen zu lassen. Da nun aber immer mehr graue Haare dazu kommen, werden die Abstände zwischen den Friseur-Besuchen immer kürzer, was zum einen zeitlichen Aufwand bedeutet – und zum anderen natürlich auch nicht ganz günstig ist.

Zu Hause meinen Ansatz zu färben, kam aber bisher nicht in Frage. Zu tief sitzen meine schmerzenden Erinnerungen, wie ich als Teenie mit Freundinnen im Badezimmer die wildesten Haarfarben ausprobiert habe und danach tagelang die orangenen Haare mit einer Cap überdecken musste.

Doch nun gibt es ein Produkt, das Salon-Qualität hat und zu Hause angewendet werden kann – und das von einem, der bekanntesten Friseure Berlins entwickelt wurde: Shan Rahimkhan. Er hat zwei super schöne Salons in Berlin, zu seinen Kund*innen gehören Weltstars. Wir haben mit ihm über seine SHYNE-Produkte gesprochen:

Warum entwickelt ein Friseur, der eigentlich möchte, dass die Kunden zum Färben in seinen Salon kommen, Haarfarbe für Zuhause? Ist das nicht geschäftsschädigend?

Nein, überhaupt nicht. Für mich steht SHYNE dafür, dass ich Haarfarbe demokratisieren kann – dass also jeder Kunde, egal ob er in Buxtehude oder Wien sitzt – die Farbe verwenden kann, die ich im Salon nehme. Zudem ist es ja so, dass viele Frauen zwischendurch nur die Ansätze nachfärben wollen, und eine Ansatzfarbe kann man Zuhause durchaus sehr gut und sehr schnell umsetzen. Dann kann alle drei Monate zum Friseur, um sich die Haare zu färben, Strähnchen oder Balayage zu bekommen. Das sind auch die Arbeiten, bei denen ich mich künstlerisch austoben kann. Ich komme mir als Friseur komisch vor, wenn ich einfach nur den Ansatz färben muss und sonst nichts. Deswegen finde ich es toll, dass man mit SHYNE eine Möglichkeit bekommt, bei der man Zeit und Geld sparen kann.

Was war dir bei den Produkten besonders wichtig?

Zum einen müssen die Produkte natürlich angenehm riechen. Es ist ja kein Geheimnis, dass es sich bei der Haarfarbe um einen chemischen Prozess handelt. Mir war wichtig, so wenig wie nur möglich Schadstoffe drin zu haben und so schonend wie möglich zu sein. Deshalb haben wir zum Beispiel auf Ammoniak und PPD verzichtet. Glanz und Nachhaltigkeit sind ein riesen Thema, deshalb gibt es bei uns hochwertige Öle in der Pflege.

Haare selbst färben – da kann auch vieles schief gehen…

Bei uns kann nichts schief gehen und zwar aus folgendem einfachen Grund: Du gehst nicht einfach in einen Drogeriemarkt und suchst dir eine Farbe aus. Sondern wir als professionelle Friseure wählen die für dich passende Haarfarbe. Dazu machst du auf der Website ein Quiz, beantwortest also Fragen und auf Grundlage deiner Antworten stellen wir fest, welche Haarfarbe genau zu DIR passt. Dabei kann also nichts schief gehen, weil wir alle Farben ausschließen, die nicht zu dir passen. 20 Prozent unserer Kunden erhalten von uns auch die Antwort, dass sie eine bestimmte Farbe nicht benutzen können und raten dann doch eher zu einem Besuch beim Friseur.

Welche Schnitte und Farben sind gerade angesagt?

Aktuell ist ein langes Deckhaar in Kombination eines gestuften Bob angesagt. Das heißt, es gibt die Variation zwischen einem gestuften Long Bob oder eben einem Bob ohne Stufen, den man schön hin und her schwingen kann. Das ist aktuell ein ganz cooler Look!

Die Farbtrends gehen Richtung Herbst/Winter. Die Blond Töne werden gerne mal etwas dunkler, aber auch Balayage- Frisuren mit einem dunklen Ansatz und heller werdenden Spitzen sind im Trend.

Welcher Frau würdest du gerne mal die Haare färben?

Mein Traum war es, Nicole Kidman zu stylen – und dieser Traum ist schon in Erfüllung gegangen. Ich durfte ihr tatsächlich schon mehrmals die Haare schneiden und färben. Cool fände ich, Miley Cyrus mal einen neuen Look zu kreieren.

Aber generell finde ich alle meine Kund*innen spannend. Ich liebe es, unterschiedliche Menschen kennenzulernen.

Es gibt unzählige Pflege-und Färbeprodukte für Haare auf dem Markt. Was hat SHYNE, was andere nicht haben?

Unsere Haarfarben macht besonders, weil sie deckend sind und trotzdem natürlich wirken. Und weil wir neben unserer Farbe und unserer cleanen Pflegeserie auch unsere Glossings bieten, mit denen die Kunden unglaublich viel Glanz und eine Farbauffrischung durch nur ein Produkt erhalten – aber das ist ja nochmal ein ganz eigenes Thema für sich.

Und das Wichtigste ist eben, dass unsere Kunden sich nicht in der Farbe „verwählen“ können, weil wir ihnen die passende Farbe durch das Quiz heraussuchen und so ein perfektes Farbergebnis erzielen.


Ich habe mich selbst auch schon durch das Quiz geklickt, super interessant, wie viele Faktoren berücksichtigt werden, um die perfekte Haarfarbe herauszufinden. Wenn Ihr also neugierig geworden seid, haben wir für Euch hier ein tolles Angebot:

SHYNE gibt es in verschiedenen Boxen, die Color Box kostet regulär im Abo 19 Euro. Ihr erhaltet die Color Box für 0 Euro, zahlt nur die Versandkosten (innerhalb Deutschlands 3, 50 Euro). So könnt Ihr zu Hause ganz entspannt die Box testen, sie enthält die perfekte Farbe, den Developer, die Barrier Cream und das Cleansing Wipe. Die Neukunden erhalten zusätzlich zur Color Box den SHYNE Färbeumhang kostenlos dazu. Zur Erklärung: Die Barrier Cream ist für Hautstellen gedacht, die beim Färben manchmal doch etwas Farbe abbekommen. Durch das Eincremen wird die Haut geschützt und mit dem Cleansing Wipe kann man die Farbe easy entfernen.

Solltest du danach überzeugt sein und ein Abo für die Color Box abschließen: Das Abo ist natürlich jederzeit mit nur einem Klick kündbar. Alle Fragen dazu kannst du über Instagram-Direktnachricht oder unter support@myshyne.com stellen.

Nun aber erstmal viel Spaß beim Herausfinden deiner perfekten Haarfarbe und der kostenlosen Neukunden-Box. Zum exklusiven Angebot einfach auf den Banner unten klicken.

Du magst vielleicht auch





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.