Leserfrage: Wer kennt einen guten Platz für eine Mutter-Kind-Kur?

black headed gull 3082444 1280 665x435 - Leserfrage: Wer kennt einen guten Platz für eine Mutter-Kind-Kur? -

Ich heiße Judith, bin 39 Jahre alt und mein Sohn ist drei und. Ich war letztes Jahr schwanger und musste unser Mädchen in der 16. Woche gehen lassen. Ich habe viel dafür getan, diesen Verlust zu verarbeiten, mittlerweile komme ich gut damit zurecht. 

Trotzdem merke ich, dass mir in letzter Zeit immer mal wieder die Nerven durchgehen. Im Alltag bin ich viel alleine, weil mein Mann selbstständig ist und es gibt immer wieder Momente, an denen ich denke: Ich kann nicht mehr. 

Daher möchte ich nun eine Mutter-Kind-Kur beantragen. Ich würde mich über Tipps von anderen Müttern freuen. Wo wart Ihr, welche Plätze könnt Ihr empfehlen, auf was sollte ich achten. Danke für Eure Hilfe!

Du magst vielleicht auch

122 Kommentare

  1. FINANCIAL LOAN- DIE LÖSUNG IHRER FINANZIELLEN PROBLEME !!!
    FINANCIAL LOAN- DIE LÖSUNG IHRER FINANZIELLEN PROBLEME !!!

    Herr / Frau / Frau,

    Hauptsächlich in Frankreich ansässig, ist FINANCIAL LOAN eine Spezialinstitution, die auf den Bereich Finanzierung, Investitionen und alle Arten von Krediten spezialisiert ist: Autokredit / Motorrad, Hypothek, Hypothekendarlehen, Arbeitsdarlehen, Projektdarlehen, Erwerb von Credits. Wir bieten unsere Dienstleistungen für Einzelpersonen und Fachleute mit gutem Charakter und vor allem in der Lage, ihre Verpflichtungen zu erfüllen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte zuerst: E-Mail: financial.loan2002@gmail.com / Whatsapp: +33 7 58 15 06 44

    Danke für das Senden der Nachricht !!!

  2. FINANCIAL LOAN- DIE LÖSUNG IHRER FINANZIELLEN PROBLEME !!!
    FINANCIAL LOAN- DIE LÖSUNG IHRER FINANZIELLEN PROBLEME !!!

    Herr / Frau / Frau,

    Hauptsächlich in Frankreich ansässig, ist FINANCIAL LOAN eine Spezialinstitution, die auf den Bereich Finanzierung, Investitionen und alle Arten von Krediten spezialisiert ist: Autokredit / Motorrad, Hypothek, Hypothekendarlehen, Arbeitsdarlehen, Projektdarlehen, Erwerb von Credits. Wir bieten unsere Dienstleistungen für Einzelpersonen und Fachleute mit gutem Charakter und vor allem in der Lage, ihre Verpflichtungen zu erfüllen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte zuerst: E-Mail: financial.loan2002@gmail.com / Whatsapp: +33 7 58 15 06 44

    Danke für das Senden der Nachricht !!!

  3. Mutter und Kind Kur
    Liebe Judith,
    Zu erst einmal tut es mir leid von Ihrem Verlust zu hören.
    Ich empfehle Ihnen die Friesrnhörn Kliniken in Horumersiel. Horumersiel liegt an der Nordsee im Wangerland .
    Meine Kinder sind mittlerweile erwachsen und meine Tochter inzwischen selbst Mama.
    Horumersiel hat uns sehr gut gefallen. Die Betreuung für die Kinder war sehr liebevoll, dem Therapieplan angepasst und die Wohneinheiten sehr schön.
    Der Therapieplan war individuell angepasst und nach Bedarf variabel.
    Die Nähe zum Ort ist ebenfalls positiv, so dass man in freien Zeiten flexibel ist und bummeln kann.
    Uns hat es so gut gefallen, dass meine Tochter mit Kind im April zur Mutter und Kind Kur in die Friesrnhörn Kliniken fahren.
    Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Auswahl und einen guten Kurerfolg wo immer sie hinfahren.
    Mit besten Grüßen
    Claudia Strucken

  4. Mutter und Kind Kur
    Liebe Judith,
    Zu erst einmal tut es mir leid von Ihrem Verlust zu hören.
    Ich empfehle Ihnen die Friesrnhörn Kliniken in Horumersiel. Horumersiel liegt an der Nordsee im Wangerland .
    Meine Kinder sind mittlerweile erwachsen und meine Tochter inzwischen selbst Mama.
    Horumersiel hat uns sehr gut gefallen. Die Betreuung für die Kinder war sehr liebevoll, dem Therapieplan angepasst und die Wohneinheiten sehr schön.
    Der Therapieplan war individuell angepasst und nach Bedarf variabel.
    Die Nähe zum Ort ist ebenfalls positiv, so dass man in freien Zeiten flexibel ist und bummeln kann.
    Uns hat es so gut gefallen, dass meine Tochter mit Kind im April zur Mutter und Kind Kur in die Friesrnhörn Kliniken fahren.
    Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Auswahl und einen guten Kurerfolg wo immer sie hinfahren.
    Mit besten Grüßen
    Claudia Strucken

  5. Mutter-Kind-Kur
    Hallo,
    ich fahre bald in die Nordseeklinik Friesenhörn, Horumersiel.
    Bin gespannt…las sich alles super.

  6. Mutter-Kind-Kur
    Hallo,
    ich fahre bald in die Nordseeklinik Friesenhörn, Horumersiel.
    Bin gespannt…las sich alles super.

  7. Mutter-kind-kur
    Huus achtern diek in norddeich!
    Ein urisches Gebäude ohne klinikcharakter. Ohne nähere Stadt, kein WLAN, 1 tv fürs ganze Haus und ein super Konzept. Genau das was ich gebraucht Habe, um endlich zur ruhe zu kommen und meine Gedanken zu ordnen und mich selbst wieder zu finden!
    Mein 2,5 jähriger Sohn hat sich Pudel wohl gefühlt, was auch als dank an die erzieher des kinderhauses gilt. Ich habe in Gruppen und einzelgesprächen ciel über meine gefühle gelernt und auch vieles, um meinen kleinen Sohn besser zu verstehen!

  8. Mutter-kind-kur
    Huus achtern diek in norddeich!
    Ein urisches Gebäude ohne klinikcharakter. Ohne nähere Stadt, kein WLAN, 1 tv fürs ganze Haus und ein super Konzept. Genau das was ich gebraucht Habe, um endlich zur ruhe zu kommen und meine Gedanken zu ordnen und mich selbst wieder zu finden!
    Mein 2,5 jähriger Sohn hat sich Pudel wohl gefühlt, was auch als dank an die erzieher des kinderhauses gilt. Ich habe in Gruppen und einzelgesprächen ciel über meine gefühle gelernt und auch vieles, um meinen kleinen Sohn besser zu verstehen!

  9. Johnsdorf
    Hallo, ich war 2016 mit meinen beiden Kindern (5 und 3 damals) in Johnsdorf im Zittauer Gebirge. Es war sehr schön. Das Haupthaus istzwar schon etwas älter, aber wurde auch gerade Stück für Stück modernisiert. Die Kinderbetreuung war total super, ganz liebe Betreuer, die ihre Aufgabe mit ganzem Herzen machen! Und wir Muttis wurden toll verwöhnt, begonnen mit dem leckeren Essen in kindgerechter Umgebung, engagierte Therapeuten, die wirklich am Menschen interessiert waren und einer traumhaften Umgebung direkt am Wald… faszinierende Führungen durch die sehenswerten Felswelten! Und das Beste war, mein Mann konnte uns am Wochenende besuchen und in der Jugendherberge in der gleichen Straße wohnen! Ich habe mich gut erholt (hatte mit den Folgen einer Virusgrippe zu tun) und die Kinder waren bis in die zweite Winterhälfte hinein gesundheitlich stabil! Ach ja, es war dort alles ein Angebot, nie ein Muss, an Therapieformen Tagen könnte man die Kids auch komplett bei sich lassen, wenn man wollte.

  10. Johnsdorf
    Hallo, ich war 2016 mit meinen beiden Kindern (5 und 3 damals) in Johnsdorf im Zittauer Gebirge. Es war sehr schön. Das Haupthaus istzwar schon etwas älter, aber wurde auch gerade Stück für Stück modernisiert. Die Kinderbetreuung war total super, ganz liebe Betreuer, die ihre Aufgabe mit ganzem Herzen machen! Und wir Muttis wurden toll verwöhnt, begonnen mit dem leckeren Essen in kindgerechter Umgebung, engagierte Therapeuten, die wirklich am Menschen interessiert waren und einer traumhaften Umgebung direkt am Wald… faszinierende Führungen durch die sehenswerten Felswelten! Und das Beste war, mein Mann konnte uns am Wochenende besuchen und in der Jugendherberge in der gleichen Straße wohnen! Ich habe mich gut erholt (hatte mit den Folgen einer Virusgrippe zu tun) und die Kinder waren bis in die zweite Winterhälfte hinein gesundheitlich stabil! Ach ja, es war dort alles ein Angebot, nie ein Muss, an Therapieformen Tagen könnte man die Kids auch komplett bei sich lassen, wenn man wollte.

  11. was ist dir wichtig?
    Hallo,
    ich habe meine Kuren jeweils über die Kur und Reha laufen lassen und war in beiden Kurkliniken sehr zufrieden (Saarwaldklinik und Schwabenland-Klinik). Die Kliniken der Kur und REha sind eher „klein“ (ca. 40 Mamas+ Kinder)
    Ein Ausschlaggebener Aspekt war bei mir die Entfernung zum Wohnort. Eine Kur an der See hätte ich auch toll gefunden, aber allein bei der Vorstellung, dass ich für Hin und Rückfahrt jeweils 8 Stunden Zug fahre…. nein Danke! Schon gar nicht mit kleinen Kindern!)
    dann solltest du dir Gedanken machen, ob du gern mit oder ohne deine Tochter zu Mittag essen möchtest. was machst du gern in deiner Freizeit? Welche Angebote möchtest du haben? Entspannungstechniken bietet (fast) jede KLinik an, wenn dir Aquafitness wichtig ist, sieht das ganze shcon anders aus….
    generell denke ich, dass man es aber überall schön haben kann, wenn man sichdarauf einlässt und einem klar ist, dass in der Kur die Mama und nicht das Kind im Vordergrund steht!

  12. was ist dir wichtig?
    Hallo,
    ich habe meine Kuren jeweils über die Kur und Reha laufen lassen und war in beiden Kurkliniken sehr zufrieden (Saarwaldklinik und Schwabenland-Klinik). Die Kliniken der Kur und REha sind eher „klein“ (ca. 40 Mamas+ Kinder)
    Ein Ausschlaggebener Aspekt war bei mir die Entfernung zum Wohnort. Eine Kur an der See hätte ich auch toll gefunden, aber allein bei der Vorstellung, dass ich für Hin und Rückfahrt jeweils 8 Stunden Zug fahre…. nein Danke! Schon gar nicht mit kleinen Kindern!)
    dann solltest du dir Gedanken machen, ob du gern mit oder ohne deine Tochter zu Mittag essen möchtest. was machst du gern in deiner Freizeit? Welche Angebote möchtest du haben? Entspannungstechniken bietet (fast) jede KLinik an, wenn dir Aquafitness wichtig ist, sieht das ganze shcon anders aus….
    generell denke ich, dass man es aber überall schön haben kann, wenn man sichdarauf einlässt und einem klar ist, dass in der Kur die Mama und nicht das Kind im Vordergrund steht!

  13. Mutter-kind Kur
    Ich bin vor 2 Wochen aus der Mutter-kind Kind Kur gekommen und kann dir Loßburg empfehlen . Ich hatte erst Bedenken weil es so nah bei mir zu Hause war , aber es war perfekt . So unfassbar tolles Personal. Ich könnte dir einen Roman schreiben 🙂
    Es waren Mamas da die dasselbe erlebt haben und es hat ihnen sehr gut getan .
    Liebe Grüße

  14. Mutter-kind Kur
    Ich bin vor 2 Wochen aus der Mutter-kind Kind Kur gekommen und kann dir Loßburg empfehlen . Ich hatte erst Bedenken weil es so nah bei mir zu Hause war , aber es war perfekt . So unfassbar tolles Personal. Ich könnte dir einen Roman schreiben 🙂
    Es waren Mamas da die dasselbe erlebt haben und es hat ihnen sehr gut getan .
    Liebe Grüße

  15. Mutter-Kind-Kur
    Es gibt zwei Kliniken, die ich jeweils 3x besuchte und absolut empfehlen kann: Friesenhörn Nordeseeklinik (gibt es in Dangast und Horumersil) oder die Königshörn in Glowe. Bei dem, was du schreibst tendiere ich als Tip die Nordseeklinik, Friesenhörn in Horumersil. Die Nordsee ist intensiver und daher für die Verarbeitung mancher Dinge besser. Sage ich aus eigener Erfahrung. Gut aufgehoben seid ihr in beiden Kliniken. Beide sind mehr als empfehlenswert!

  16. Mutter-Kind-Kur
    Es gibt zwei Kliniken, die ich jeweils 3x besuchte und absolut empfehlen kann: Friesenhörn Nordeseeklinik (gibt es in Dangast und Horumersil) oder die Königshörn in Glowe. Bei dem, was du schreibst tendiere ich als Tip die Nordseeklinik, Friesenhörn in Horumersil. Die Nordsee ist intensiver und daher für die Verarbeitung mancher Dinge besser. Sage ich aus eigener Erfahrung. Gut aufgehoben seid ihr in beiden Kliniken. Beide sind mehr als empfehlenswert!

  17. Kurplatz
    Hallo.
    Ich (39) bin gerade mit meiner Tochter (3) in Glowe auf Rügen in der Klinik Königshörn.
    Ich kann dir dieses Haus nur wärmstens empfehlen.
    Ich bekam es auch von einer Freundin empfohlen u.bereue es keinstenfalls!!!
    Gönn dir u.deinem Kind was u.komm hier her!
    Gerne schreibe uch dir privat auch was zu meinem Hintergrund u.mehr zum Kurhaus!
    LG

    1. Ich stimme zu
      Wir waren im November 2015 auch in Glowe und ich würde immer wieder hinfahren. Es war eine tolle Zeit. Besonders an der Klinik ist die Babyphoneanlage, so dass man abends gemütlich in der Cafeteria sitzen kann oder auch in die Sauna gehen kann. Meine Tochter war damals fast 2 Jahre alt und extrem anhänglich, aber die Erzieherinnen haben es geschafft, sie einzugewöhnen. Die Anwendungen waren super und auch in der Freizeit gibt es viele Indoor- und Outdoormöglichkeiten für die Kinder.

  18. Kurplatz
    Hallo.
    Ich (39) bin gerade mit meiner Tochter (3) in Glowe auf Rügen in der Klinik Königshörn.
    Ich kann dir dieses Haus nur wärmstens empfehlen.
    Ich bekam es auch von einer Freundin empfohlen u.bereue es keinstenfalls!!!
    Gönn dir u.deinem Kind was u.komm hier her!
    Gerne schreibe uch dir privat auch was zu meinem Hintergrund u.mehr zum Kurhaus!
    LG

    1. Ich stimme zu
      Wir waren im November 2015 auch in Glowe und ich würde immer wieder hinfahren. Es war eine tolle Zeit. Besonders an der Klinik ist die Babyphoneanlage, so dass man abends gemütlich in der Cafeteria sitzen kann oder auch in die Sauna gehen kann. Meine Tochter war damals fast 2 Jahre alt und extrem anhänglich, aber die Erzieherinnen haben es geschafft, sie einzugewöhnen. Die Anwendungen waren super und auch in der Freizeit gibt es viele Indoor- und Outdoormöglichkeiten für die Kinder.

  19. Mutter- Kind- Kur
    In Dahme an der Ostsee war es toll…bin gerade erst zurück und hab mich dort sehr wohl gefühlt.

  20. Mutter- Kind- Kur
    In Dahme an der Ostsee war es toll…bin gerade erst zurück und hab mich dort sehr wohl gefühlt.

  21. Mutter Kind Kur
    Ich war letztes Jahr auch auf Kur mit meinen 2 Kindern. Wir waren in Altglashütten F eldberg. Betreuung super,Angebot für Mutter und Kind. Und eine traumhafte Landschaft im Winter.

  22. Mutter Kind Kur
    Ich war letztes Jahr auch auf Kur mit meinen 2 Kindern. Wir waren in Altglashütten F eldberg. Betreuung super,Angebot für Mutter und Kind. Und eine traumhafte Landschaft im Winter.

  23. Hallo.

    Hallo.
    Ich war letztes jahr an der Nordsee. Friesenhörn-klinik in horumersiel.
    Absolut professionell und empfehlenswert!

    LG

    Kathel

  24. Hallo.

    Hallo.
    Ich war letztes jahr an der Nordsee. Friesenhörn-klinik in horumersiel.
    Absolut professionell und empfehlenswert!

    LG

    Kathel

  25. Mutter Kind Kur
    Ich war vergangene Jahr im Februar im Bayerischen Wald im Haus Sonnenblick. Ich war sehr zufrieden mit der Betreuung und deren Angebote für Mutter und Kind. Ich bin erholt nach Hause gekommen.

  26. Mutter Kind Kur
    Ich war vergangene Jahr im Februar im Bayerischen Wald im Haus Sonnenblick. Ich war sehr zufrieden mit der Betreuung und deren Angebote für Mutter und Kind. Ich bin erholt nach Hause gekommen.

  27. Mutter Kind Kur
    Ich war im November mit meinen beiden Kindern (3 und 4 Jahre alt) zur Mutter Kind Kur auf Fehmarn und kann ein Kur für Kinder unter drei Jahren gar nicht empfehlen.
    Mein Sohn (3J) hatte eine absolute Reizüberflutung und eine richtige Schlafgelegenheit im Kindergarten gab es auch nicht.
    Somit musste ich mit ihm um elf Uhr Mittagessen und ihn dann bei uns auf’m Zimmer hinlegen. Absoluter Stress, da ich oftmals um 14 Uhr wieder zur Anwendung musste.
    Genauso war es bei uns so, dass es zu den Mahlzeiten immer Buffet gab.. nicht nur, dass die Kinder nicht alleine am Tisch sitzen geblieben sind, war stressig, es passen ja noch nicht einmal drei Teller auf ein Tablett.. gerade beim Abendessen war dann ganz vorbei.. das Gewusel und die Lautstärke im Speisesaal, keine optimalen Bedingungen, dass die Kinder runter kommen und friedlich ins Bett gehen.
    Die ärztliche Betreuung war top, ansonsten waren alle anderen Betreuer, Therapeuten sehr sehr nett und hilfsbereit.., aber letztendlich hat man nur tagsüber eine Betreuung der Kinder und ist im Anschluss der Betreuung und auch an den Wochenenden auf sich allein gestellt.
    Ich hätte danach eine Kur gebraucht.
    Mit meiner Tochter (4j) hatte ich weniger Probleme, da sie u.a. keinen Mittagsschlaf mehr braucht.
    Alle Mütter, die mit Kindern unter drei Jahren in der Kur waren, waren froh, dass sie nach Hause konnten..
    Zum Erholen lieber Familien Urlaub machen 😉

  28. Mutter Kind Kur
    Ich war im November mit meinen beiden Kindern (3 und 4 Jahre alt) zur Mutter Kind Kur auf Fehmarn und kann ein Kur für Kinder unter drei Jahren gar nicht empfehlen.
    Mein Sohn (3J) hatte eine absolute Reizüberflutung und eine richtige Schlafgelegenheit im Kindergarten gab es auch nicht.
    Somit musste ich mit ihm um elf Uhr Mittagessen und ihn dann bei uns auf’m Zimmer hinlegen. Absoluter Stress, da ich oftmals um 14 Uhr wieder zur Anwendung musste.
    Genauso war es bei uns so, dass es zu den Mahlzeiten immer Buffet gab.. nicht nur, dass die Kinder nicht alleine am Tisch sitzen geblieben sind, war stressig, es passen ja noch nicht einmal drei Teller auf ein Tablett.. gerade beim Abendessen war dann ganz vorbei.. das Gewusel und die Lautstärke im Speisesaal, keine optimalen Bedingungen, dass die Kinder runter kommen und friedlich ins Bett gehen.
    Die ärztliche Betreuung war top, ansonsten waren alle anderen Betreuer, Therapeuten sehr sehr nett und hilfsbereit.., aber letztendlich hat man nur tagsüber eine Betreuung der Kinder und ist im Anschluss der Betreuung und auch an den Wochenenden auf sich allein gestellt.
    Ich hätte danach eine Kur gebraucht.
    Mit meiner Tochter (4j) hatte ich weniger Probleme, da sie u.a. keinen Mittagsschlaf mehr braucht.
    Alle Mütter, die mit Kindern unter drei Jahren in der Kur waren, waren froh, dass sie nach Hause konnten..
    Zum Erholen lieber Familien Urlaub machen 😉

  29. Ihre Aufgabe zu Mutter Kind kur
    Ich war letztes Jahr 3 wochen mit meiner Tochter in daheim 10 km vor der holländischen Grenze im Haus waldquell es war super .
    Naturbelassen Haus bitte viele Anwendungen für Mutter und Kind Kinderbetreuung vorhanden ärztliche Versorgung topp.
    Haben Wunder schöneres Wetter.
    Ich kann es nur weiter empfehlen.

  30. Ihre Aufgabe zu Mutter Kind kur
    Ich war letztes Jahr 3 wochen mit meiner Tochter in daheim 10 km vor der holländischen Grenze im Haus waldquell es war super .
    Naturbelassen Haus bitte viele Anwendungen für Mutter und Kind Kinderbetreuung vorhanden ärztliche Versorgung topp.
    Haben Wunder schöneres Wetter.
    Ich kann es nur weiter empfehlen.

  31. MutterKindKur
    Versuche nach Groemitz /Holstein in die Ostsee Klinik zu kommen. 1A Klinik direkt hinterm Deich! Fahrradverleih und Strandkörbe incl. Habe dort wunderbare 3 Wochen verbracht .Personal sehr nett.Kinderbetreuung ebenfalls Klasse!

  32. MutterKindKur
    Versuche nach Groemitz /Holstein in die Ostsee Klinik zu kommen. 1A Klinik direkt hinterm Deich! Fahrradverleih und Strandkörbe incl. Habe dort wunderbare 3 Wochen verbracht .Personal sehr nett.Kinderbetreuung ebenfalls Klasse!

  33. Kur
    Hallo wir d.h. mein Mann und unsere 3 Kinder kommen erst von der Kur.wir waren im Hänslehof in Bad Dürrheim .es war total schön.ob Sie trauerbewältigung anbieten weiß ich nicht. Aber ich kann den Hänslehof nur empfehlen. Einfach dort mal anrufen.
    Lg und viel glück

  34. Kur
    Hallo wir d.h. mein Mann und unsere 3 Kinder kommen erst von der Kur.wir waren im Hänslehof in Bad Dürrheim .es war total schön.ob Sie trauerbewältigung anbieten weiß ich nicht. Aber ich kann den Hänslehof nur empfehlen. Einfach dort mal anrufen.
    Lg und viel glück

  35. Wo kann man gut zur Mutter-Kind-Kur hin?
    Moin!

    Ich lebe an der Nordsee und habe mich schon bei einigen Mutter-Kind-Kurheimen vorgestellt!

    Versuch es mal in Horumersiel bei den Kurheimen Friesenhörn oder Familiensozialwwrk e.V. oder aber auf Langeoog bei vita LangeoogKlinik, die nehmen auch Väter und Kinder mit Behinderungen auf!!!
    DRK- M-K-Kk Villa Kunterbunt auf Wangerooge um nur ein paar zu nennen!!!

    Ansonsten gibt’s noch ganz viele hier oben an der Nordsee!!!

    Viel Glück und Erfolg dir und deinem Kind!!a

    Liebe grüße Alexa

  36. Wo kann man gut zur Mutter-Kind-Kur hin?
    Moin!

    Ich lebe an der Nordsee und habe mich schon bei einigen Mutter-Kind-Kurheimen vorgestellt!

    Versuch es mal in Horumersiel bei den Kurheimen Friesenhörn oder Familiensozialwwrk e.V. oder aber auf Langeoog bei vita LangeoogKlinik, die nehmen auch Väter und Kinder mit Behinderungen auf!!!
    DRK- M-K-Kk Villa Kunterbunt auf Wangerooge um nur ein paar zu nennen!!!

    Ansonsten gibt’s noch ganz viele hier oben an der Nordsee!!!

    Viel Glück und Erfolg dir und deinem Kind!!a

    Liebe grüße Alexa

  37. Judith MKK
    Hallo Judith,

    wo willst du hin ? Nordseeküste,Ostsee oder doch lieber in die Berge ? Und dann schaue einfach im Internet, da gibt’s so viele Möglichkeiten. Vor allem schaue nach den Behandlungen,welche angeboten werden. Schön kann es in jeder Kureinrichtung sein, es kommt ja auch darauf an, wie dein Sohn in der Kinderbetreuung klar kommt, was für Mütter da sind oder Väter…..und ist diese Kureinrichtung auf so eine spezielle Trauerbewältigung ausgerichtet. Du wirst schon die richtige Entscheidung treffen. Ich bin schon dreimal zur Kur gefahren und es ist überall schön gewesen. Schau einfach ich, was es für Therapieanwendungen für Kinder gibt, daß ist auch ganz wichtig und dann laßt es euch so richtig gut gehen…

  38. Judith MKK
    Hallo Judith,

    wo willst du hin ? Nordseeküste,Ostsee oder doch lieber in die Berge ? Und dann schaue einfach im Internet, da gibt’s so viele Möglichkeiten. Vor allem schaue nach den Behandlungen,welche angeboten werden. Schön kann es in jeder Kureinrichtung sein, es kommt ja auch darauf an, wie dein Sohn in der Kinderbetreuung klar kommt, was für Mütter da sind oder Väter…..und ist diese Kureinrichtung auf so eine spezielle Trauerbewältigung ausgerichtet. Du wirst schon die richtige Entscheidung treffen. Ich bin schon dreimal zur Kur gefahren und es ist überall schön gewesen. Schau einfach ich, was es für Therapieanwendungen für Kinder gibt, daß ist auch ganz wichtig und dann laßt es euch so richtig gut gehen…

  39. Mutter kind kur
    Hallo☺,
    Ich mache in 2 Wochen auch eine Kur. In die Mutter Kind Klinik Grafenau. Ich kann dir ja berichten wie es war. LG Jenny

  40. Mutter kind kur
    Hallo☺,
    Ich mache in 2 Wochen auch eine Kur. In die Mutter Kind Klinik Grafenau. Ich kann dir ja berichten wie es war. LG Jenny

  41. Mutter Kind Kur
    Wir ,ich (42) , waren 2015 &2017 in Zingst in Mecklenburg-Vorpommern , im “Haus am Meer “ von der AWO . Es ist ein kleines Haus mit sehr lieben Personal wo sich auch Zeit für die Mamas genommen wird . Ich und meine Kids sind dort jedesmal rundum Zufrieden . Schau doch mal auf die Seite der AWO. .

  42. Mutter Kind Kur
    Wir ,ich (42) , waren 2015 &2017 in Zingst in Mecklenburg-Vorpommern , im “Haus am Meer “ von der AWO . Es ist ein kleines Haus mit sehr lieben Personal wo sich auch Zeit für die Mamas genommen wird . Ich und meine Kids sind dort jedesmal rundum Zufrieden . Schau doch mal auf die Seite der AWO. .

  43. Mutter-Kind-Kur
    Guten Morgen

    Ich habe drei Mutter-Kind-Kuren gemacht und muss sagen das die Kur in Carolinensiel im DRK-Haus und die Mutter Kind Kur in Grömitz wunderschön waren!
    Die Umgebung war toll die Klinik an sich mit ihren Therapeuten war gut und es gab viele Angebote auch außerhalb der Kliniken! Ich hatte damals auch psychische Probleme und wurde dort wirklich von sehr guten Therapeutinnen betreut die mir handfestes mit auf den Weg gegeben haben was ich auch gut umsetzen konnte!
    Dieses Jahr war ich in Büsum und muss sagen das Büsum für mich ein wunderschönes Fleckchen Erde ist was mir persönlich viel gegeben hat und ich bin sehr erholt wieder nach Hause gekommen allerdings können mein Sohn und ich die Kurklinik nicht so wirklich weiterempfehlen!
    Das Essen war wirklich gewöhnungsbedürftig und ich bin wirklich ein Mensch der dahingehend nicht die großen Ansprüche stellt aber es war oft ungeniessbar und es gab jeden Tag das gleiche Frühstück und das gleiche Abendessen!
    Mittagessen haben wir manchmal schon ausfallen lassen und haben im Ort gegessen was er eigentlich nicht Sinn der Sache ist!
    Aber ansonsten war Büsum toll!
    Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche viel Erfolg bei der Suche nach der richtigen Mutter-Kind-Kur!2V

    1. Hallo, wir fahren im Sommer
      Hallo, wir fahren im Sommer auch nach Büsum. Welche Klinik war das denn? Es gibt dort ja zwei Kliniken.

  44. Mutter-Kind-Kur
    Guten Morgen

    Ich habe drei Mutter-Kind-Kuren gemacht und muss sagen das die Kur in Carolinensiel im DRK-Haus und die Mutter Kind Kur in Grömitz wunderschön waren!
    Die Umgebung war toll die Klinik an sich mit ihren Therapeuten war gut und es gab viele Angebote auch außerhalb der Kliniken! Ich hatte damals auch psychische Probleme und wurde dort wirklich von sehr guten Therapeutinnen betreut die mir handfestes mit auf den Weg gegeben haben was ich auch gut umsetzen konnte!
    Dieses Jahr war ich in Büsum und muss sagen das Büsum für mich ein wunderschönes Fleckchen Erde ist was mir persönlich viel gegeben hat und ich bin sehr erholt wieder nach Hause gekommen allerdings können mein Sohn und ich die Kurklinik nicht so wirklich weiterempfehlen!
    Das Essen war wirklich gewöhnungsbedürftig und ich bin wirklich ein Mensch der dahingehend nicht die großen Ansprüche stellt aber es war oft ungeniessbar und es gab jeden Tag das gleiche Frühstück und das gleiche Abendessen!
    Mittagessen haben wir manchmal schon ausfallen lassen und haben im Ort gegessen was er eigentlich nicht Sinn der Sache ist!
    Aber ansonsten war Büsum toll!
    Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche viel Erfolg bei der Suche nach der richtigen Mutter-Kind-Kur!2V

    1. Hallo, wir fahren im Sommer
      Hallo, wir fahren im Sommer auch nach Büsum. Welche Klinik war das denn? Es gibt dort ja zwei Kliniken.

  45. Mutter -Kind-Kur
    Hallo weiss ja nicht welche Krankenkasse du hast, als ich damals AOK Versichert war bin ich 3 mal einmal 2004/2007 und 2011 in deren eigenen Nordseeklinik auf Amrum gewesen war echt schön dort .
    Da ich nun seit 2013 Knappschaft Versichert bin ging Amrum nicht mehr und ich war 2016 dann in der Caritas Klinik Feldberg im Schwarzwald da nicht jede Klinik Kinder über 14 annimmt blieb nur Ostsee und Feldberg Ostsee war ausgebucht für längere zeit ausser Weihnachten aber die zeit möchte ich mit dee ganzen Familie Zuhause verbringen nicht nur mit ein kind an der Ostsee Feldberg war nicht zu vergleichen mit Amrum aber das kann man auch nicht wirklich da Nordsee und Schwarzwald natürlich komplett verschiedene Orte sind. Das runterschauen mit Höhenangst war natürlich in Feldberg nicht der Börner aber die Aussicht in die ferne super schön viele schöne Ausflugsziele und super nettes Personal

  46. Mutter -Kind-Kur
    Hallo weiss ja nicht welche Krankenkasse du hast, als ich damals AOK Versichert war bin ich 3 mal einmal 2004/2007 und 2011 in deren eigenen Nordseeklinik auf Amrum gewesen war echt schön dort .
    Da ich nun seit 2013 Knappschaft Versichert bin ging Amrum nicht mehr und ich war 2016 dann in der Caritas Klinik Feldberg im Schwarzwald da nicht jede Klinik Kinder über 14 annimmt blieb nur Ostsee und Feldberg Ostsee war ausgebucht für längere zeit ausser Weihnachten aber die zeit möchte ich mit dee ganzen Familie Zuhause verbringen nicht nur mit ein kind an der Ostsee Feldberg war nicht zu vergleichen mit Amrum aber das kann man auch nicht wirklich da Nordsee und Schwarzwald natürlich komplett verschiedene Orte sind. Das runterschauen mit Höhenangst war natürlich in Feldberg nicht der Börner aber die Aussicht in die ferne super schön viele schöne Ausflugsziele und super nettes Personal

  47. Kurhaus
    Guten Morgen! Da Mutter-Kind-Kuren beruflich seit 10 Jahren mein Metier sind hoffe ich, dass ich die evt. ein bisschen weiterhelfen kann. Zu aller erst finde ich es mal wieder erschreckend, wie sehr doch hiet die Mutter-Kind-Kur hier einen urlaubschame wieder einmal bekommt. „Ich kann in keine Einrichtung in den Bergen“, „ich fühle mich nur an der See wohl“, „Mutter-Kind-Kur steht uns alle vier Jahre zu“, etc. Sorry, da könnte ich einfach nur kotzen! Bei vielen ist wohl der Sinn einer solchen Maßnahme, dass wenn es zu belastenden Sitiationen in der Tolle als Mutter kommt ( Trennung, kranke Kinder, alleinerziehend usw) eine solche Maßnahme Hilfestellung geben soll. Deswegen empfehlen dir auch viele zu einer Kutberatung zu gehen, weil sie einfach aus falschen Gründen die Leistung wollen. Mutter sein ist keine Krankheit! Nun zum Thema. Ruf einfach bei deiner Kasse an und lass dir den Antrag schicken. Bei dem Gespräch kannst du dann auch fragen, ob die Kasse eigene Häuser hat. Schreibe in deinen Antrag stichpunktartig wo du dich belastet siehst und ich verspreche dir, dass du zu 100 % die Leistung bewilligt bekommst. Einige Klinken haben auch Trauer im Thema. Wie zum Beispiel Klink Regenbogenland, oder Werraland. Dort sind sogar Psychologen mit an Board, was eine 08/15 Klink an der See nicht hat. Wenn du zu einer Kutberatung gehen solltest, bedenke, dass sie nur in eigene Häuser vermittel. Also Caritas nur in Caritas Häuser usw. Ich hoffe das ich dir ein bisschen helfen konnte!

    1. Saskia
      Mutter-Kind-Kuren sind keine Urlaube, klar. Denn es wird an die Krankenkasse abgerechnet. Dennoch kann es für die Mütter wie Urlaub sein. Sich vor Ort mit neuen Wegen zu beschäftigen und Aquafitness oder Walking kennenzulernen. Rund um versorgt zu sein, daß kann alles auch mal Urlaub sein…manche Mutti’s bekommen allerdings ganz schön viele Maßnahmen und haben dort einen übervollen Therapieplan, nur weil mit der Kasse abgerechnet wird. Doch es lässt sich über alles reden und auch reduzieren.

    2. MUTTI KIND KUR
      Huhu…ich finde schon krass die Aussage das die Mutter Kind Kurn an der See 08/15 sind…
      kann ich nämlich mal so gar nicht behaupten…
      ich war 2017 mit der ganzen Familie auf Rügen d.h 3 Kids plus mein Mann und Ich und für uns als Familie war es mega erholsam…und wir hatten auch sehr gute Therapeuten…Traubewätigung gibt es da auch…

      ich was ich mega schlimm fand das vielen Müttern nicht bewusst war ,das Sie ihr kleinen Kinder abgeben müssen…und es den kleinen Einfach mega schwerfällt ,so mal sehr viele noch nie eine Kita besucht haben…

      und es vielen gar nicht bewusst ist das Sie nicht in eine 5 sterne Plus Hotel sind…sondern ständig gemeckert haben….

      ist echt traurig das die Mütter Teilweise mega Undankbar wahren…

      Für uns als 5 Köpfige Familie war es schon die Totale Erholung sich nicht um.das essen und putzen zu kümmern.

      Ich denke man sollte von vorn herein genau wissen warum man die Kur beantragt…für uns war es totaler Urlaub die Drei Wochen….

      mit all den super Behandlungen und was dazu gehört besonders die viele gemeinsame Zeit mit unseren Kindern….

  48. Kurhaus
    Guten Morgen! Da Mutter-Kind-Kuren beruflich seit 10 Jahren mein Metier sind hoffe ich, dass ich die evt. ein bisschen weiterhelfen kann. Zu aller erst finde ich es mal wieder erschreckend, wie sehr doch hiet die Mutter-Kind-Kur hier einen urlaubschame wieder einmal bekommt. „Ich kann in keine Einrichtung in den Bergen“, „ich fühle mich nur an der See wohl“, „Mutter-Kind-Kur steht uns alle vier Jahre zu“, etc. Sorry, da könnte ich einfach nur kotzen! Bei vielen ist wohl der Sinn einer solchen Maßnahme, dass wenn es zu belastenden Sitiationen in der Tolle als Mutter kommt ( Trennung, kranke Kinder, alleinerziehend usw) eine solche Maßnahme Hilfestellung geben soll. Deswegen empfehlen dir auch viele zu einer Kutberatung zu gehen, weil sie einfach aus falschen Gründen die Leistung wollen. Mutter sein ist keine Krankheit! Nun zum Thema. Ruf einfach bei deiner Kasse an und lass dir den Antrag schicken. Bei dem Gespräch kannst du dann auch fragen, ob die Kasse eigene Häuser hat. Schreibe in deinen Antrag stichpunktartig wo du dich belastet siehst und ich verspreche dir, dass du zu 100 % die Leistung bewilligt bekommst. Einige Klinken haben auch Trauer im Thema. Wie zum Beispiel Klink Regenbogenland, oder Werraland. Dort sind sogar Psychologen mit an Board, was eine 08/15 Klink an der See nicht hat. Wenn du zu einer Kutberatung gehen solltest, bedenke, dass sie nur in eigene Häuser vermittel. Also Caritas nur in Caritas Häuser usw. Ich hoffe das ich dir ein bisschen helfen konnte!

    1. Saskia
      Mutter-Kind-Kuren sind keine Urlaube, klar. Denn es wird an die Krankenkasse abgerechnet. Dennoch kann es für die Mütter wie Urlaub sein. Sich vor Ort mit neuen Wegen zu beschäftigen und Aquafitness oder Walking kennenzulernen. Rund um versorgt zu sein, daß kann alles auch mal Urlaub sein…manche Mutti’s bekommen allerdings ganz schön viele Maßnahmen und haben dort einen übervollen Therapieplan, nur weil mit der Kasse abgerechnet wird. Doch es lässt sich über alles reden und auch reduzieren.

    2. MUTTI KIND KUR
      Huhu…ich finde schon krass die Aussage das die Mutter Kind Kurn an der See 08/15 sind…
      kann ich nämlich mal so gar nicht behaupten…
      ich war 2017 mit der ganzen Familie auf Rügen d.h 3 Kids plus mein Mann und Ich und für uns als Familie war es mega erholsam…und wir hatten auch sehr gute Therapeuten…Traubewätigung gibt es da auch…

      ich was ich mega schlimm fand das vielen Müttern nicht bewusst war ,das Sie ihr kleinen Kinder abgeben müssen…und es den kleinen Einfach mega schwerfällt ,so mal sehr viele noch nie eine Kita besucht haben…

      und es vielen gar nicht bewusst ist das Sie nicht in eine 5 sterne Plus Hotel sind…sondern ständig gemeckert haben….

      ist echt traurig das die Mütter Teilweise mega Undankbar wahren…

      Für uns als 5 Köpfige Familie war es schon die Totale Erholung sich nicht um.das essen und putzen zu kümmern.

      Ich denke man sollte von vorn herein genau wissen warum man die Kur beantragt…für uns war es totaler Urlaub die Drei Wochen….

      mit all den super Behandlungen und was dazu gehört besonders die viele gemeinsame Zeit mit unseren Kindern….

  49. Erholung pur auf Pellworm
    Hallo. Ich war mit meinen beiden Kindern(6+2) auf Pellworm in der Nordsee. Beantragt habe ich diese über das „Mutter-kind-kur-hilfswerk“. Die Beantragung ging dabei super. Pellworm ist eine kleine Insel wodurch man wirklich seine Ruhe und Erholung dort findet. Die Einrichtung ist super gepflegt, eine tolle Kinderbetreuung und für die Mutter wird alles mögliche gemacht. Ich kann es echt nur empfehlen und würde sofort wieder dort hin gehen.

  50. Erholung pur auf Pellworm
    Hallo. Ich war mit meinen beiden Kindern(6+2) auf Pellworm in der Nordsee. Beantragt habe ich diese über das „Mutter-kind-kur-hilfswerk“. Die Beantragung ging dabei super. Pellworm ist eine kleine Insel wodurch man wirklich seine Ruhe und Erholung dort findet. Die Einrichtung ist super gepflegt, eine tolle Kinderbetreuung und für die Mutter wird alles mögliche gemacht. Ich kann es echt nur empfehlen und würde sofort wieder dort hin gehen.

  51. Mutter Kind Kur
    AWO-Sano Klinik Rerik Ostsee kann ich empfehlen. War mit meiner Tochter dort und bin sehr zufrieden

  52. Mutter Kind Kur
    AWO-Sano Klinik Rerik Ostsee kann ich empfehlen. War mit meiner Tochter dort und bin sehr zufrieden

  53. Mutter Kind Kur
    Habe an verschiedenen Orten Kuren gemacht. Pelzerhaken – Ostsee war Klasse, Zorge im Harz auch empfehlenswert, Cuxhaven die Strandrobbe war mir zu klinisch. Warte jetzt auf ne Zusage für Schwabenland in Dülmetingen.
    Lasse mich in jeder Kur neu überraschen.
    Viel Erfolg

  54. Mutter Kind Kur
    Habe an verschiedenen Orten Kuren gemacht. Pelzerhaken – Ostsee war Klasse, Zorge im Harz auch empfehlenswert, Cuxhaven die Strandrobbe war mir zu klinisch. Warte jetzt auf ne Zusage für Schwabenland in Dülmetingen.
    Lasse mich in jeder Kur neu überraschen.
    Viel Erfolg

  55. Mutter Kind kur
    Hallo
    Ich kann die Klink Santa Maria auf Borkum empfehlen.Ich war mit unseren drei Kindern schon sechs Mal im Haus Frisia auf Borkum und ein Mal in der Santa Maria Klinik mit unserem Jüngsten aus ähnlichen Gründen wie du.Ich bin nicht sehr gläubig aber die Kapelle die Ordensschwestern und die tolle Psychotherapeutin haben mir damals sehr geholfen.Ich mußte für mich alleine einen Weg finden klar zu kommen und habe mich beweißt für dieses Haus entscheiden.
    Haus Frisia kann ich auch sehr empfehlen ….wir fahren dieses Jahr wieder hin….ist aber ein anderes Konzept.

    1. Frage zu Rehaklinik Borkum
      Hallo Gaby!
      Könntest Du mir sagen, ob Du die Rehaklinik Borkum (Haus Frisia) wirklich empfehlen kannst, was die psychologische Betreuung angeht? Habe jetzt oft gelesen, dass dort weder Gruppengespräche noch therapeutische Einzelgespräche besonders häufig stattfinden. Das wäre mir eigentlich besonders wichtig, da ich weniger zum Sport machen oder wegen der Umgebung in Kur gehe, sondern meine Schwierigkeiten wirklich angehen möchte.
      Vielen Dank für einen Tipp.
      LG; Anja

  56. Mutter Kind kur
    Hallo
    Ich kann die Klink Santa Maria auf Borkum empfehlen.Ich war mit unseren drei Kindern schon sechs Mal im Haus Frisia auf Borkum und ein Mal in der Santa Maria Klinik mit unserem Jüngsten aus ähnlichen Gründen wie du.Ich bin nicht sehr gläubig aber die Kapelle die Ordensschwestern und die tolle Psychotherapeutin haben mir damals sehr geholfen.Ich mußte für mich alleine einen Weg finden klar zu kommen und habe mich beweißt für dieses Haus entscheiden.
    Haus Frisia kann ich auch sehr empfehlen ….wir fahren dieses Jahr wieder hin….ist aber ein anderes Konzept.

    1. Frage zu Rehaklinik Borkum
      Hallo Gaby!
      Könntest Du mir sagen, ob Du die Rehaklinik Borkum (Haus Frisia) wirklich empfehlen kannst, was die psychologische Betreuung angeht? Habe jetzt oft gelesen, dass dort weder Gruppengespräche noch therapeutische Einzelgespräche besonders häufig stattfinden. Das wäre mir eigentlich besonders wichtig, da ich weniger zum Sport machen oder wegen der Umgebung in Kur gehe, sondern meine Schwierigkeiten wirklich angehen möchte.
      Vielen Dank für einen Tipp.
      LG; Anja

  57. Mutter-Kind-Kur
    Hallo, das beste ist, du gehst zu einer Beratungsstelle des Müttergenesungswerk , die beraten kostenlos und unterstützen dich bei der Antragsstellung und finden das passende Kurhaus für dich. Beratungsstelle in deiner Nähe findest du im Internet auf der Seite vom Müttergenesungswerk. LG Karola PapeWxZHwe

  58. Mutter-Kind-Kur
    Hallo, das beste ist, du gehst zu einer Beratungsstelle des Müttergenesungswerk , die beraten kostenlos und unterstützen dich bei der Antragsstellung und finden das passende Kurhaus für dich. Beratungsstelle in deiner Nähe findest du im Internet auf der Seite vom Müttergenesungswerk. LG Karola PapeWxZHwe

  59. Loßburg im Schwarzwald
    Hallo,

    ich war in Loßburg im Schwarzwald und war total begeistert. Hier bekommt man nicht bur wertvolle Tipps sondern auch ein tolles Sport- und Entspannungsangebot. Auch die Kinderbetreuung ist klasse. Mir hat die Kur sehr viel gebracht!

  60. Loßburg im Schwarzwald
    Hallo,

    ich war in Loßburg im Schwarzwald und war total begeistert. Hier bekommt man nicht bur wertvolle Tipps sondern auch ein tolles Sport- und Entspannungsangebot. Auch die Kinderbetreuung ist klasse. Mir hat die Kur sehr viel gebracht!

  61. Mutter Kind Kur
    Hallo,

    ich war letztes Jahr Univita Holmecke, Sauerland das Haus ist nicht zu empfehlen.
    Viel zu gross und am We stängig besuche von Fr- Sa. Da kann man von Erholung nicht reden.
    Wünsche euch alles gute.
    Lg. Meyer

    1. MKK Sauerland
      Dafür ist die Einrichtung bekannt,daß die Mütter Besuch empfangen dürfen, gerade an Feiertagen ist es für manche schön. Es ist viel los dort und kann anstrengend sein, doch wer die Stille sucht, findet auch hier Möglichkeiten. Dafür gibt’s hier die Reittherapie und die Hundetherapie. Es kann immer sein, daß Mal was nicht so klappt und hat ja auch viel mit der eigenen Persönlichkeit zu tun.

  62. Mutter Kind Kur
    Hallo,

    ich war letztes Jahr Univita Holmecke, Sauerland das Haus ist nicht zu empfehlen.
    Viel zu gross und am We stängig besuche von Fr- Sa. Da kann man von Erholung nicht reden.
    Wünsche euch alles gute.
    Lg. Meyer

    1. MKK Sauerland
      Dafür ist die Einrichtung bekannt,daß die Mütter Besuch empfangen dürfen, gerade an Feiertagen ist es für manche schön. Es ist viel los dort und kann anstrengend sein, doch wer die Stille sucht, findet auch hier Möglichkeiten. Dafür gibt’s hier die Reittherapie und die Hundetherapie. Es kann immer sein, daß Mal was nicht so klappt und hat ja auch viel mit der eigenen Persönlichkeit zu tun.

  63. KUR
    Ich war im November in Carolinensiel mit meiner Tochter, mir hat es dort super gut gefallen. Viel Angebot und tolles essen. Wir haben uns dort super gut erholt

  64. KUR
    Ich war im November in Carolinensiel mit meiner Tochter, mir hat es dort super gut gefallen. Viel Angebot und tolles essen. Wir haben uns dort super gut erholt

  65. Kurklinik
    Hallo Judith, zusammen mit meiner 12 jährigen genoss ich 3wundervolle Wochen in der Kurklinik Zingst (Ostsee). Es war einfach herrlich entspannend und wunderschön, kann ich dir nur wärmsten empfehlen!!!

    LG Sandro

  66. Kurklinik
    Hallo Judith, zusammen mit meiner 12 jährigen genoss ich 3wundervolle Wochen in der Kurklinik Zingst (Ostsee). Es war einfach herrlich entspannend und wunderschön, kann ich dir nur wärmsten empfehlen!!!

    LG Sandro

  67. Kur
    Ich war im März 2016 in der Villa kunterbunt auf wangerooge. Es war super schön Personal sehr freundliche.
    Kinderbetreuung war auch super.
    Und mann kann sehr gut abschalten

  68. Kur
    Ich war im März 2016 in der Villa kunterbunt auf wangerooge. Es war super schön Personal sehr freundliche.
    Kinderbetreuung war auch super.
    Und mann kann sehr gut abschalten

  69. Mutter Kind Kur
    Liebe Judith,
    Ich war mehrmals schon an der Ostsee, einfach weil ich mich da sehr wohl fühle. In Kühlungsborn ist es toll. Ein Kurhaus ist direkt an der Strandtrasse, nur wenige Schritte bis zum Strand, das wird von der AWO betrieben. Die See ist auch zu jeder Jahreszeit schön, auch durch das Reizklima. Es sei denn, du bist eher ein Mensch für die Berge. Alle 4 Jahre steht uns eine Kur zu. Bei deiner Indikation dürfte es kein Problem sein mit der Genehmigung. Den Antrag habe ich mir von der Krankenkasse geholt und ausgefüllt. Meine Hausärztin hatte im Antrag flg vermerkt: Erschöpfung, Doppelbelastung dadurch Mann selten zu Hause, Häufige Infekte. Bei dir kommt auch noch der Verlust hinzu. Und die Kinderärztin hatte für s Kind dann auch häufige Infekte und daher Reizklima empfohlen. Ich habe dann auch als Wunsch die Kurklinik angegeben, vorher mit ihnen schon telefoniert, ob zu meinem Wunschtermin etwas frei ist.
    Viel Glück und liebe Grüße jojolina

  70. Mutter Kind Kur
    Liebe Judith,
    Ich war mehrmals schon an der Ostsee, einfach weil ich mich da sehr wohl fühle. In Kühlungsborn ist es toll. Ein Kurhaus ist direkt an der Strandtrasse, nur wenige Schritte bis zum Strand, das wird von der AWO betrieben. Die See ist auch zu jeder Jahreszeit schön, auch durch das Reizklima. Es sei denn, du bist eher ein Mensch für die Berge. Alle 4 Jahre steht uns eine Kur zu. Bei deiner Indikation dürfte es kein Problem sein mit der Genehmigung. Den Antrag habe ich mir von der Krankenkasse geholt und ausgefüllt. Meine Hausärztin hatte im Antrag flg vermerkt: Erschöpfung, Doppelbelastung dadurch Mann selten zu Hause, Häufige Infekte. Bei dir kommt auch noch der Verlust hinzu. Und die Kinderärztin hatte für s Kind dann auch häufige Infekte und daher Reizklima empfohlen. Ich habe dann auch als Wunsch die Kurklinik angegeben, vorher mit ihnen schon telefoniert, ob zu meinem Wunschtermin etwas frei ist.
    Viel Glück und liebe Grüße jojolina

  71. Mutter-Kind-Kur
    Ich war im DRK-Haus auf Pellworm. Kann ich nur empfehlen . Klein (36 Mütter) , gute Betreuung , viele gute Gespräche und Tipps. Mir ging es damals psychisch nicht so gut. Die Abgeschiedenheit der Insel, das Meer, die Lebensart der Insulaner, das alles hat mir sehr geholfen, mein Leben zu überdenken und zu ändern. Durch die geringe Größe der Einrichtung kamen wir Muttis uns auch näher. Gegenseitige Hilfe durch Gespräche , Babysitter -Hilfe, gemeinsame Unternehmungen . Ich war vor 20 Jahren dort und zehre heute noch davon.

  72. Mutter-Kind-Kur
    Ich war im DRK-Haus auf Pellworm. Kann ich nur empfehlen . Klein (36 Mütter) , gute Betreuung , viele gute Gespräche und Tipps. Mir ging es damals psychisch nicht so gut. Die Abgeschiedenheit der Insel, das Meer, die Lebensart der Insulaner, das alles hat mir sehr geholfen, mein Leben zu überdenken und zu ändern. Durch die geringe Größe der Einrichtung kamen wir Muttis uns auch näher. Gegenseitige Hilfe durch Gespräche , Babysitter -Hilfe, gemeinsame Unternehmungen . Ich war vor 20 Jahren dort und zehre heute noch davon.

  73. Mutter Kind Kur
    Ich war im November auf Wangerooge in der Villa Kunterbunt. Eine ganz tolle Klinik, wunderbares Personal , welches immer ein offenes Ohr hat. Ich hatte zunächst Bedenken im Winter auf einer Insel zu sein, aber es war super erholsam und toll. Ich habe daraus sehr viel mitgenommen. Die Lage des Hauses ist wunderschön. Die Leitung und das Team haben jede Menge Ideen und Angebote , wenn man möchte. Die Kinderbetreuung war super, das Essen war auch toll. Wir haben uns wirklich sehr sehr wohl gefühlt.
    Vor vier Jahren war ich im Sommer auf Rügen und wir hatten traumhaftes Wetter usw. Ich dachte , dies könne man nicht mehr toppen, aber die Villa Kunterbunt hat uns so gut getan , dass ich dort immer wieder hinfahren würde und werde. Uns konnte wirklich nichts besseres passieren.

    1. Villa Kunterbunt
      Hey Jenny,
      über deinen Bericht hat mich total gefreut. Ich habe mich in dieser Woche auch für Wangerooge entschieden und noch vorher über Fehmarn und Rügen nachgedacht. Ist schön, zu lesen, das du es dort gut fandest.
      Wir fahren Ende April hin. Kannst du mir noch einen Tipp zu dem Haus geben? Muß ich was besonderes beachten oder mitnehmen? Hast du auf der Insel Fahrräder gemietet. Uch überlege meine eigenen mitzunehmen. Was meinst du? Macht das Sinn?

  74. Mutter Kind Kur
    Ich war im November auf Wangerooge in der Villa Kunterbunt. Eine ganz tolle Klinik, wunderbares Personal , welches immer ein offenes Ohr hat. Ich hatte zunächst Bedenken im Winter auf einer Insel zu sein, aber es war super erholsam und toll. Ich habe daraus sehr viel mitgenommen. Die Lage des Hauses ist wunderschön. Die Leitung und das Team haben jede Menge Ideen und Angebote , wenn man möchte. Die Kinderbetreuung war super, das Essen war auch toll. Wir haben uns wirklich sehr sehr wohl gefühlt.
    Vor vier Jahren war ich im Sommer auf Rügen und wir hatten traumhaftes Wetter usw. Ich dachte , dies könne man nicht mehr toppen, aber die Villa Kunterbunt hat uns so gut getan , dass ich dort immer wieder hinfahren würde und werde. Uns konnte wirklich nichts besseres passieren.

    1. Villa Kunterbunt
      Hey Jenny,
      über deinen Bericht hat mich total gefreut. Ich habe mich in dieser Woche auch für Wangerooge entschieden und noch vorher über Fehmarn und Rügen nachgedacht. Ist schön, zu lesen, das du es dort gut fandest.
      Wir fahren Ende April hin. Kannst du mir noch einen Tipp zu dem Haus geben? Muß ich was besonderes beachten oder mitnehmen? Hast du auf der Insel Fahrräder gemietet. Uch überlege meine eigenen mitzunehmen. Was meinst du? Macht das Sinn?

  75. Hallo, ich würde an deiner
    Hallo, ich würde an deiner Stelle mal hier reinschauenhttp://www.kag-muettergenesung.de/kliniken/21kliniken/21kliniken.aspx und überlegen welches Haus am besten passt… Für mich war z.B . sehr wichtig dass mein Kind nicht alle Mahlzeit getrennt von mir hat…und erst dann habe ich geschaut nach weiteren Punkten…

  76. Hallo, ich würde an deiner
    Hallo, ich würde an deiner Stelle mal hier reinschauenhttp://www.kag-muettergenesung.de/kliniken/21kliniken/21kliniken.aspx und überlegen welches Haus am besten passt… Für mich war z.B . sehr wichtig dass mein Kind nicht alle Mahlzeit getrennt von mir hat…und erst dann habe ich geschaut nach weiteren Punkten…

  77. Mutter- Kind Kur
    Hallo, bin 39 Jahre und bin derzeit in einer Mutter – Kind Reha/ Kur Einrichtung auf Usedom mit meinem 5 jährigen Sohn. Ich fühle mich hier sehr wohl, die Muttis und Papis sind sehr nett. Bis zur Ostsee sind es ca. 80- 100 m. Absolut schön. Die Kinder haben Spaß am Wasser auch Therapien finden am Wasser statt. In der Einrichtung gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, Entspannung durch Massagen / Physiotherapie für Erwachsene. An Wochenende finden Veranstaltungen wie Basteln mit Kindern oder man setzt sich ins Auto und besucht eine Therme in Ahlbeck. Alles zu erfahren mit Auto oder Bahn. Auch Karls Erdbeerhof/ Erlebnishof ist ca. in 2 Km Entfernung gut zu erreichen. Eigene Kissen solltest du mitbringen. Einrichtung ist die IFA Kölpinsee – Usedom. LG. Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

  78. Mutter- Kind Kur
    Hallo, bin 39 Jahre und bin derzeit in einer Mutter – Kind Reha/ Kur Einrichtung auf Usedom mit meinem 5 jährigen Sohn. Ich fühle mich hier sehr wohl, die Muttis und Papis sind sehr nett. Bis zur Ostsee sind es ca. 80- 100 m. Absolut schön. Die Kinder haben Spaß am Wasser auch Therapien finden am Wasser statt. In der Einrichtung gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, Entspannung durch Massagen / Physiotherapie für Erwachsene. An Wochenende finden Veranstaltungen wie Basteln mit Kindern oder man setzt sich ins Auto und besucht eine Therme in Ahlbeck. Alles zu erfahren mit Auto oder Bahn. Auch Karls Erdbeerhof/ Erlebnishof ist ca. in 2 Km Entfernung gut zu erreichen. Eigene Kissen solltest du mitbringen. Einrichtung ist die IFA Kölpinsee – Usedom. LG. Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

  79. Mutter -kind kur
    Ich kann ihnen die insel borkum empfehlen von der urterkunft strand angebote der kulturinsel

  80. Mutter -kind kur
    Ich kann ihnen die insel borkum empfehlen von der urterkunft strand angebote der kulturinsel

  81. MuKi-Kur an der Ostsee
    Ich kann dir die OstseeKurKlinik Fischland in Wustrow empfehlen.

    Beantragen würde ich diese über eine Caritas-Einrichtung. Diese helfen bei der Antragstellung.

    Viel Glück!

  82. MuKi-Kur an der Ostsee
    Ich kann dir die OstseeKurKlinik Fischland in Wustrow empfehlen.

    Beantragen würde ich diese über eine Caritas-Einrichtung. Diese helfen bei der Antragstellung.

    Viel Glück!

  83. winterberg
    Hallo, auch ich kann die Kurklinik st.ursula in winterberg nur wärmstens empfehlen, ich war bereits 2 mal dort. Wie oben schon erwähnt ist es nicht zu groß, sehr persönlich, eingerichtet für kleine Kinder u hat den trauerschwerpunkt. Viele grüße. Doris

  84. winterberg
    Hallo, auch ich kann die Kurklinik st.ursula in winterberg nur wärmstens empfehlen, ich war bereits 2 mal dort. Wie oben schon erwähnt ist es nicht zu groß, sehr persönlich, eingerichtet für kleine Kinder u hat den trauerschwerpunkt. Viele grüße. Doris

  85. Mutter Kind Kur
    Ich war Anfang Dezember in der Villa Kunterbunt auf Wangerooge. Es war toll. Die Klinik hat einen privaten Strandzugang. Man ist direkt an einem Menschenleeren Strand was meiner Seele unglaublich gut tat. Die Kinderbetreuung war perfekt. Alle Mitarbeiter waren sehr einfühlsam und offen für alle Probleme. Ich würde sofort wieder hin fahren.

  86. Mutter Kind Kur
    Ich war Anfang Dezember in der Villa Kunterbunt auf Wangerooge. Es war toll. Die Klinik hat einen privaten Strandzugang. Man ist direkt an einem Menschenleeren Strand was meiner Seele unglaublich gut tat. Die Kinderbetreuung war perfekt. Alle Mitarbeiter waren sehr einfühlsam und offen für alle Probleme. Ich würde sofort wieder hin fahren.

  87. Kur
    Ich finde Mutter-Kind-Kur ist am erholsamsten für den Papa, denn der hat dann sturmfrei. Die Mama ist dann nämlich immer für das Kind zuständig, muss es allein ins Bett bringen, Kind wird morgens abgegeben und es ist nicht klar, ob es die Betreuer vor Ort akzeptieren wird. Das kann auch belastend sein. Idealerweise sind ein paar Tage ohne Kind entspannter. Oder wenn schon Kur dann mindestens 3-4 Wochen, damit sich die Eingewöhnung bzw. Aklimatisierung lohnt. Und wichtig ist auch, dass der Alltag entschleunigt wird. Eine Kur ist toll, aber wenn die Leserin dann wieder allein für alles zuständig ist, dann ist bald eine neue Kur fällig. Auch wenn der Mann selbstständig ist, sollte er versuchen, mehr Zeit für die Familie zu nehmen und sich mehr einzubringen. Oder gibt es noch jemanden, der unterstützen könnte? Das bringt wahrscheinlich mehr als eine Kur.

    1. Judith MKK
      Die meisten Kinder fühlen sich in der Kinderbetreuung wohl. Die Erzieherinnen geben sich dort alle sehr große Mühe und die Eingewöhnungszeit ist schon recht kurz. Wenn dein Kind schon Erfahrung in der Kita hat, mag es einfacher sein,doch keine Garantie. Jedenfalls sind alle dir arbeitenden Menschen sehr bemüht, daß alle Mütter erholt und kraftvoll nach Hause fahren. Klar, in der Kur hast du dein Kind, dennoch ist es anders. Er hat Therapien, du hast deine Anwendungen,während dein Kind versorgt wird, wenn möglich,bekommt er auch Mittag und Mittagsschlaf in der Kinderbetreuung und ihr seht euch nur früh und in den Abendstunden. Und je nach dem,wo du einen Kurplatz bekommst, kannst du verschiedene Dinge abends unternehmen wie zum Beispiel Strandspaziergang usw…. Die Zeit ist schnell um und drei Wochen können auch sehr hilfreich sein. In ganz speziellen Fällen ist eine Verlängerung möglich und Kurantrag auch aller zwei Jahre möglich…. flüchtet dein Mann sich in die Arbeit ? Ist bestimmt auch nicht einfach für ihn ! Es gibts auch Familienkuren, zum Beispiel auf Gut Holmecke. Wenn das Kind erkrankt und nicht in die Kann, können die Eltern sich abwechseln. Bei Gut Holmecke ist Univita zuständig, viele Infos im Internet unter http://www.muettergenesungswerk.de. Judith, erwarte nicht zu viel, es sind dort auch alles nur Menschen, doch alle geben dort immer ihr Bestes, daß die Eltern erholt nach Hause fahren. Dir nun viel Freude beim Heraussuchen deiner Kur und dir viel Kraft auf all deinen Wegen.

  88. Kur
    Ich finde Mutter-Kind-Kur ist am erholsamsten für den Papa, denn der hat dann sturmfrei. Die Mama ist dann nämlich immer für das Kind zuständig, muss es allein ins Bett bringen, Kind wird morgens abgegeben und es ist nicht klar, ob es die Betreuer vor Ort akzeptieren wird. Das kann auch belastend sein. Idealerweise sind ein paar Tage ohne Kind entspannter. Oder wenn schon Kur dann mindestens 3-4 Wochen, damit sich die Eingewöhnung bzw. Aklimatisierung lohnt. Und wichtig ist auch, dass der Alltag entschleunigt wird. Eine Kur ist toll, aber wenn die Leserin dann wieder allein für alles zuständig ist, dann ist bald eine neue Kur fällig. Auch wenn der Mann selbstständig ist, sollte er versuchen, mehr Zeit für die Familie zu nehmen und sich mehr einzubringen. Oder gibt es noch jemanden, der unterstützen könnte? Das bringt wahrscheinlich mehr als eine Kur.

    1. Judith MKK
      Die meisten Kinder fühlen sich in der Kinderbetreuung wohl. Die Erzieherinnen geben sich dort alle sehr große Mühe und die Eingewöhnungszeit ist schon recht kurz. Wenn dein Kind schon Erfahrung in der Kita hat, mag es einfacher sein,doch keine Garantie. Jedenfalls sind alle dir arbeitenden Menschen sehr bemüht, daß alle Mütter erholt und kraftvoll nach Hause fahren. Klar, in der Kur hast du dein Kind, dennoch ist es anders. Er hat Therapien, du hast deine Anwendungen,während dein Kind versorgt wird, wenn möglich,bekommt er auch Mittag und Mittagsschlaf in der Kinderbetreuung und ihr seht euch nur früh und in den Abendstunden. Und je nach dem,wo du einen Kurplatz bekommst, kannst du verschiedene Dinge abends unternehmen wie zum Beispiel Strandspaziergang usw…. Die Zeit ist schnell um und drei Wochen können auch sehr hilfreich sein. In ganz speziellen Fällen ist eine Verlängerung möglich und Kurantrag auch aller zwei Jahre möglich…. flüchtet dein Mann sich in die Arbeit ? Ist bestimmt auch nicht einfach für ihn ! Es gibts auch Familienkuren, zum Beispiel auf Gut Holmecke. Wenn das Kind erkrankt und nicht in die Kann, können die Eltern sich abwechseln. Bei Gut Holmecke ist Univita zuständig, viele Infos im Internet unter http://www.muettergenesungswerk.de. Judith, erwarte nicht zu viel, es sind dort auch alles nur Menschen, doch alle geben dort immer ihr Bestes, daß die Eltern erholt nach Hause fahren. Dir nun viel Freude beim Heraussuchen deiner Kur und dir viel Kraft auf all deinen Wegen.

  89. MKK
    Wichtig ist ersteinmal zu überlegen wo man sich selber wohl fühlt ! Für mich wäre eine Kur in den Bergen zum Beispiel eher eine Strafe gewesen.
    Ich durfte vor 4 Jahren mit meiner Tochter nach Wustrow (bei Rostock) an der Ostsee.
    Es war einfach nur toll !

  90. MKK
    Wichtig ist ersteinmal zu überlegen wo man sich selber wohl fühlt ! Für mich wäre eine Kur in den Bergen zum Beispiel eher eine Strafe gewesen.
    Ich durfte vor 4 Jahren mit meiner Tochter nach Wustrow (bei Rostock) an der Ostsee.
    Es war einfach nur toll !

  91. Kurhaus Winterberg
    Hallo, ich war letztes Jahr in der Mutter-Kind-Kur in Winterberg (Sauerland) und kann das Haus absolut empfehlen. Besonders toll ist, dass das Haus ziemlich klein ist, so das man alle Gesichter des Personals und der anderen Mamas kennt. Man fühlt sich nicht wie in einer Massenabfertigung wie es wohl oft auf Grund der Größe der Kur-Häuser ist.
    Ich war wegen Erschöpfung dort, Trauerbewältigung wird auch angeboten.
    Das Personal ist super nett, die wollen nur das beste für ihre Gäste, die Kinderbetreuung ist Top (man kann wohl mit oder ohne Kind kommen) und das Essen ist super lecker (Hausmannskost von Frauen aus dem Dorf die zum kochen kommen).
    Kannst dir ja mal die Homepage angucken, das Haus heisst Sankt Ursula Wibterverg. Ich bin durch eine Beraterin von der Caritas an diese Kur gekommen.
    Liebe Grüße und viel Glück für die Kur!

  92. Kurhaus Winterberg
    Hallo, ich war letztes Jahr in der Mutter-Kind-Kur in Winterberg (Sauerland) und kann das Haus absolut empfehlen. Besonders toll ist, dass das Haus ziemlich klein ist, so das man alle Gesichter des Personals und der anderen Mamas kennt. Man fühlt sich nicht wie in einer Massenabfertigung wie es wohl oft auf Grund der Größe der Kur-Häuser ist.
    Ich war wegen Erschöpfung dort, Trauerbewältigung wird auch angeboten.
    Das Personal ist super nett, die wollen nur das beste für ihre Gäste, die Kinderbetreuung ist Top (man kann wohl mit oder ohne Kind kommen) und das Essen ist super lecker (Hausmannskost von Frauen aus dem Dorf die zum kochen kommen).
    Kannst dir ja mal die Homepage angucken, das Haus heisst Sankt Ursula Wibterverg. Ich bin durch eine Beraterin von der Caritas an diese Kur gekommen.
    Liebe Grüße und viel Glück für die Kur!

  93. Mein Tipp:
    lass dich beim Müttergenesungswerk beraten – die haben auch die Anträge da bzw. helfen beim Ausfüllen und ebenfalls einen ÜBerblick über die Einrichtungen. Falls eine erste Ablehnung von der KK kommt, definitiv in Widerspruch gehen. Ggf dann auch wieder mit dem Müttergenesungswerk (oder einer anderen karitativen Einrichtungen wie AWO usw, die hilft – einfach mal googeln) diesen formulieren und dran bleiben. Eine Kur ist präventiv und wir alle haben alle 4 Jahre einen Anspruch darauf… ich drücke die Daumen, dass die Beantragung problemlos durch geht. Manchmal haben die KK auch eigene Einrichtungen, die sie dann bevorzugt empfehlen – dennoch darf man nach Rücksprache auch in eine andere fahren! Ein konkreter Tipp ist schwierig – da alle von uns andere Themen/Krankheitsbilder haben. Das Thema Verlust ist etwas anderes als ständige Infekte (infolge von Überlastung), dem einen tut Meer gut, dem anderen die Berge… Vielleicht war schon jemand im Umfeld zur Kur und kann einen Tipp geben…

  94. Mein Tipp:
    lass dich beim Müttergenesungswerk beraten – die haben auch die Anträge da bzw. helfen beim Ausfüllen und ebenfalls einen ÜBerblick über die Einrichtungen. Falls eine erste Ablehnung von der KK kommt, definitiv in Widerspruch gehen. Ggf dann auch wieder mit dem Müttergenesungswerk (oder einer anderen karitativen Einrichtungen wie AWO usw, die hilft – einfach mal googeln) diesen formulieren und dran bleiben. Eine Kur ist präventiv und wir alle haben alle 4 Jahre einen Anspruch darauf… ich drücke die Daumen, dass die Beantragung problemlos durch geht. Manchmal haben die KK auch eigene Einrichtungen, die sie dann bevorzugt empfehlen – dennoch darf man nach Rücksprache auch in eine andere fahren! Ein konkreter Tipp ist schwierig – da alle von uns andere Themen/Krankheitsbilder haben. Das Thema Verlust ist etwas anderes als ständige Infekte (infolge von Überlastung), dem einen tut Meer gut, dem anderen die Berge… Vielleicht war schon jemand im Umfeld zur Kur und kann einen Tipp geben…