Serie „Und Ihr so?“

16/03/2018 - 06:45

Stadt-Mama Katharina

"Und Ihr so?" Heute bei: Bijan

Stellt Euch bitte mal vor! Wer gehört zu Eurer Familie?

Hallo Ihr Lieben! Ich bin Bijan und habe vor Kurzem mit meinen beiden Kollegen Daniel und Patrick „Kindsgut“ gegründet. Meine Freundin Greta und unsere kleine Zoe (3 Jahre) machen meine Familie komplett. (ACHTUNG! AM ENDE DES ARTIKELS GIBT ES EIN MEGA SCHÖNES TIPPI VON KINDSGUT ZU GEWINNEN!)

Was heißt für Dich Heimat?

Ich finde es nicht besonders wichtig, woher man kommt. Das kann man ohnehin nicht beeinflussen. Viele Menschen wären sicherlich gerne woanders aufgewachsen und nicht täglich von Krieg oder Ungerechtigkeiten umgeben. 

Umso wichtiger ist es für mich, dass man es wertschätzen kann, eine so tolle „Heimat“ zu haben. Konkret ist meine Heimat in Berlin bei meiner Familie und bei meinen Freunden. In ihrer Umgebung fühle ich mich am wohlsten.

Wie wohnt Ihr?

Greta, Zoe und ich wohnen in Berlin im Charlottenburger Kiez in der Nähe vom Lietzensee. Rundherum tummeln sich viele Familien mit Kindern und ohne Ende Kitas. Das Interiordesign unserer Wohnung ist fest in Greta’s Hand, wobei ich mich auch als stilbewusst bezeichnen würde und ab und zu etwas entscheiden darf.

Wie hat sich Eure Wohnsituation verändert, seit Ihr Kinder habt?

Schlechte Frage... Ich musste nämlich mein Arbeitszimmer aufgeben für die kleine Chefin.

Was macht Ihr vormittags? Wer geht wie arbeiten?

Ich stehe meist als Erster auf und gehe joggen, das brauche ich. Danach frühstücken wir drei zusammen und Greta bringt Zoe in die Kita. Ich fahre ins Kindsgut Büro. Greta arbeitet halbtags und ist unsere große Hilfe im Bereich Marketing und PR. Hier gibt es für ein junges Unternehmen viel zu tun. 

Und nachmittags?

Wir probieren, mindestens einmal unter der Woche nachmittags zu dritt etwas zu unternehmen. Diese Zeit ist sehr wichtig und wertvoll. Bei uns im Kiez gibt es viele tolle Angebote für Kinder. Zoe ist sehr sportbegeistert. Also gehen wir viel Radfahren, im Park Ball spielen oder auf den Kinderspielplatz.

Stichwort Vereinbarkeit: Wie glücklich seid Ihr mit der Situation?

Wie oben schon erwähnt, schätze ich unsere Situation sehr. Jeden Tag mache ich mir bewusst, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist. Gesund zu sein, inmitten einer schönen Stadt zu leben und im Kreise einer liebevollen Familie zu sein ist unglaublich schön. Natürlich bleiben mit einem Kind und der Gründung eines Unternehmens Dinge auf der Strecke. Aber wir können das einordnen und sehen es überhaupt nicht negativ.

Was bedeutet Gleichberechtigung für Euch?

Ich bin Jurist. Da spielt Gleichberechtigung schon im 1.Semster des Studiums eine bedeutende Rolle. Dass alle Menschen die gleichen Rechte haben sollten, ist für Greta und mich unabdingbar. Wir probieren, Zoe auch nach dieser Auffassung zu erziehen. Man kann nur hoffen, dass sich unsere Welt endlich dahingehend entwickelt. 

In unserer Partnerschaft wird das Thema „Gleichberechtigung“ eigentlich nicht problematisiert. Diese ist doch eine Grundvoraussetzung. Wir lösen den Alltag als Team und ergänzen uns optimal. Wenn mal einer keine Lust hat, springt der andere ein. 

Was ist etwas, mit dem Du nie gerechnet hast bevor Du Vater wurdest?

Das einzig Negative ist, dass ich nachts regelmäßig von einem so kleinen Menschen aus dem Bett geschoben werde. Das hätte ich nie gedacht. Dagegen gibt es unzählige positive Dinge, die man sich in der Dimension nicht vorgestellt hat. Wenn ich sehe wie liebevoll Greta mit Zoe umgeht, bin jedes Mal beeindruckt. Und ich hätte nie damit gerechnet, dass ein kleines Wesen so viel Liebe zurück geben kann.

Was ist Euch als Familie wirklich wichtig?

Wir genießen unser Leben sehr und achten darauf, genug Zeit und Austausch miteinander zu haben. Uns geht es aber nicht nur um uns. Wir würden uns gerne mehr sozial engagieren. Ich bringe ab und zu Spielsachen in der Kita vorbei und wir als Familie unterstützen ein Flüchtlingsheim, das von einer guten Freundin geleitet wird. Das ist aber nur ein ganz kleiner Beitrag. Ich hoffe, dass wir irgendwann mehr Zeit haben für solche Dinge.

Was waren die schönsten Momente in der letzten Zeit?

Wir hatten erst kürzlich einen sehr schönen Moment: Zoe’s Geburtstag. Die gesamte Familie kam zusammen und alle Kinder spielten und tobten. Die Freude in Zoes’s Gesicht zu sehen über all die Gäste und natürlich die tollen Geschenke war rührend. Zeit in der Familie ist unbezahlbar.  Außerdem ist zur Zeit eigentlich jeder Tag ein schöner Moment, weil die Arbeit für „Kindsgut“ gemeinsam mit meinen Kollegen super viel Spaß macht. 

Gibt es ein Familienlieblingsessen?

Wir essen eigentlich fast alles gerne. Was uns drei aber verbindet ist Avocado. Die gibt es bei uns regelmäßig und zu allen Mahlzeiten. Ob morgens parallel zum Rührei oder auch abends auf dem Schnittchenteller. Sie ist gesund und trotzdem sättigend, einfach klasse! 

Wohin geht der nächste Urlaub?

Wir fahren im Sommer an den Attersee nach Österreich. Hier wird gebadet, gewandert und gefaulenzt.

----- ACHTUNG: Wir verlosen ein mega schönes Tippi von Kindsgut - ein abolutes Highlight für jedes Kinderzimmer. Schreibt uns einfach hier in die Kommentare, warum Ihr das Tippi haben möchtet - das Los entscheidet dann. Viel Glück!

Tags: Kindsgut, Unternehmen, Selbstständig, Kinder, Vereinbarkeit, Tipps

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Silke Haufe — Fr, 03/16/2018 - 07:14

Weil sich meine beiden Mäuse schon lange ein eigenes Zelt wünschen in dem sie sich verstecken können

Rebekka — Fr, 03/16/2018 - 07:18

Wir sind gerade in unser Haus gezogen und für unseren sohn Joshua wollen wir schon lange ein Kuscheleck mit einem Tipi. Die von Kindsgut sind wunderschön und vorallem nachhaltig und umweltbewusst produziert was uns sehr wichtig ist. Wir würden uns sehr über ein Tipi ⛺️ freuen.

Mira Diessner — Fr, 03/16/2018 - 07:19

Diese Tipis sind doch einfach nur ein Traum. Egal ob phantasievolle Abenteuer, oder eine kuschelige Lesestunde mit dem Tipi ist alles möglich! <3

Carolin — Fr, 03/16/2018 - 07:20

Wir bauen gerade die Kinderzimmer um. Und unser Sohn (18monate) liebt es Höhlen zu bauen und sich darin zu verstecken!! Wäre toll wenn dieses schöne tipi in seinem neuen Kinderzimmer stehen würde!!!! Ps toller Artikel!!

Carolin — Fr, 03/16/2018 - 07:21

Wir bauen gerade die Kinderzimmer um. Und unser Sohn (18monate) liebt es Höhlen zu bauen und sich darin zu verstecken!! Wäre toll wenn dieses schöne tipi in seinem neuen Kinderzimmer stehen würde!!!! Ps toller Artikel!!

Daniela Auersperg — Fr, 03/16/2018 - 07:22

Meine Jungs lieben kleine Verstecke und sind seit einiger Zeit begeistert von Indianer-Geschichten. Ein so schönes Tippi von Kindsgut wäre eine große und wunderschöne Überraschung.

Kristin H. — Fr, 03/16/2018 - 07:23

Das ist ja eine großartige Aktion! Wir könnten das Tipi so gut gebrauchen. Wenn ich mich grade umschaue bin ich umringt von Umzugskartons , Staub und Chaos! Ich glaube, ich würde das Tipi im neuen Wohnzimmer aufbauen und mich selber reinlegen. Mit einem guten Buch, das Chaos um mich herum ausblenden. Und ganz vielleicht würde ich auch eins meiner beiden Kinder reinlassen.

Elisa — Fr, 03/16/2018 - 07:35

Seit Wochen trage ich mich mit dem Gedanken rum so ein Zelt selbst zu bauen und zu nähen, bisher fehlte die Zeit... Meine zwei Mäuse würden sich glaube ich riesig freuen!

Karika — Fr, 03/16/2018 - 07:37

Moin! Macht weiter so! Das klingt nach purem Glück! Eure „Chefin“ hat also alles im Griff ❤️ Liebe Grüße aus dem hohen Norden!

Linda — Fr, 03/16/2018 - 07:47

Ich erwarte mein zweites Kind und dafür wird das Kinderzimmer nun komplett neu gestaltet. Da würde sich meine Große riesig über so ein Tipi freuen.

Jule — Fr, 03/16/2018 - 07:55

Oh Wahnsinn, so ein Tippi wäre für unsere Jungs genau das richtige! Sie lieben es, zusammen zu kuscheln und zu lesen. Das wäre darin bestimmt super und sie hätten einen tollen Rückzugsort in dem sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können! *.*

Julia — Fr, 03/16/2018 - 08:06

Danke für den schönen Artikel - auch wir würden uns über ein Tipi freuen: unser kleiner Sohn ist gerade großer Bruder geworden und würde sich sicher über dieses "Mitbringsel" seiner kleinen Schwester freuen...

Manuela Sessler — Fr, 03/16/2018 - 08:08

Gabriel liebt Höhlen aller Art und versteckt sich wahnsinnig gern. er würde sich mega über das tipi in seinem neuen Kinderzimmer freuen.

Claudia — Fr, 03/16/2018 - 08:08

So ein schöner Rückzugsort! Darüber würden sich meine Idianermädchen mächtig freuen!! Howgh!

Anna — Fr, 03/16/2018 - 08:19

Mein Sohn ist ein leidenschaftlicher Höhlenbauer und darin verstecker. Leider bietet unsere Wohnung nicht so viele Möglichkeiten weshalb das Tipi auf jeden Fall zum Spielzeug Nummer 1 werden würde :-)

Katja Engelhardt — Fr, 03/16/2018 - 08:27

Unser kleiner Sonnenschein würde sich mega über so ein tolles Tipi freuen. Das wäre der perfekte Ort für ihn um seine (gefühlt 100) Bücher anzuschauen.

UlrikeF — Fr, 03/16/2018 - 08:28

Ein schöner rückzugsort und ein tipi zum Spielen wäre natürlich auch toll.

Kathrin Schröder — Fr, 03/16/2018 - 08:30

Dann könnte sich unser angehender Häuptling endlich mal vor der kleinen Squaw verstecken,...Yupq2g

Alexandra — Fr, 03/16/2018 - 08:31

Wir haben nicht viele Räume und das Tipi würde unserer bald Vierjährigen einen eigenen kleinen "Raum" für sich bieten, in den sie sich zurückziehen kann. Liebe Grüße, Alexandra mit Julia

Judith — Fr, 03/16/2018 - 08:35

Da wir bald in unser neues Haus ziehen, wäre dies ür unseren kleinen Mann ein super Rückzugsort um sich in seinem neuen Zimmer wohl zu fühlen.

Julie — Fr, 03/16/2018 - 08:37

Wir ziehen bald um und dann bekommt unser kleiner Sohn endlich ein richtiges eigenes Zimmer. Das Tippi würde da perfekt passen!

Mary — Fr, 03/16/2018 - 08:39

Meine Tochter liebt Indianer und hat selbst in der Krippe den Namen „Kleiner Donner“ verliehen bekommen. Für Sie wäre das Tipi der perfekte Rückzugsort. Lg

Stephanie Küntzel — Fr, 03/16/2018 - 08:47

Da wir gerade ein Häuschen bauen,wäre das Tipi eine supertolle Überraschung fürs Kinderzimmer!

Sarah — Fr, 03/16/2018 - 08:47

Wir planen gerade einen größeren Umbau, um unserer Tochter ein Kinderzimmer einrichten zu können. Sie wird viel vom großen Bruder übernehmen. Da wäre ein eigenes neues und wunderschönes Tipi zum kuscheln und verstecken wundervoll.

N Quast — Fr, 03/16/2018 - 08:49

Unsere Tochter würde sich so sehr freuen!

Sandra Paulußen — Fr, 03/16/2018 - 08:51

Das Tipi würde sich sehr gut als Kuschelecke in unserem noch nicht so vollem Kinderzimmer machen.

Christina — Fr, 03/16/2018 - 08:54

Wir zelten gerne... da wäre ein zelt für die Wohnung für meine drei natürlich eine super überbrückung bis zum Sommer

Anni — Fr, 03/16/2018 - 08:56

Das wäre perfekt für meine Bande. Meine Kids sind die totalen Höhlen/Zelt- und Behausungsbauer und essen und schlafen gelegentlich sogar darin :-) LG Anni.

Sina — Fr, 03/16/2018 - 09:00

Seit Januar sind wir zu fünft - und meine beiden „großen“ Jungs würden sich sehr über ein Tipi als Rückzugs- und Kuschelort freuen, wenn der Jüngste mal wieder Rabatz macht ;-)

Katrin — Fr, 03/16/2018 - 09:11

Ich würde mich riesig freuen ein solches Tipi für meinen jüngsten Sohn zu gewinnen. Ich bin mir sicher, damit wäre er bei den drei Großen der Held.

Lisa KaPunkt — Fr, 03/16/2018 - 09:13

Meine drei hätten einen Riesen Spaß mit dem Zelt!

Anja — Fr, 03/16/2018 - 09:18

und seine 2 Squaws. Vielen Dank für den Einblick und für den tollen Preis. Hier würden sich 3 kleine Indianer freuen.

Katja — Fr, 03/16/2018 - 09:23

Wir planen die Umgestaltung des Kinderzimmers für unseren jüngsten und da wäre die Freude über ein Tipi sehr groß. Denn verstecken und es sich kuschlig machen steht momentan ganz hoch im Kurs.

Sylvie — Fr, 03/16/2018 - 09:25

...da mein Kleiner bald sein neu gestaltetes Zimmer beziehen wird, und er endlich mehr Platz haben wird, würde er sich riesig über das Tipi freuen! Vielleicht haben wir mal Glück...!

Katharina D. — Fr, 03/16/2018 - 09:25

Das Tipi wäre ein super Geschenk für unseren Sohn nach der Geburt von unserem Baby Ende April! Da hätte er eine rückzugsmöglichkeit wenn ihm alles zuviel wird...

Märtha — Fr, 03/16/2018 - 09:35

Das Tipi wäre super als Kuschelecke für unseren Sohn in seinem Zimmer! Viele Grüße Märtha

Katharina Winkler — Fr, 03/16/2018 - 09:38

Huhu, vielen lieben Dank für so einen tollen Gewinn. Da versuche ich doch auf jeden Fall mein Glück. Ich würde das Tipi gerne meiner kleinen Tochter schenken. Sie hält keinen Mittagsschlaf mehr, genießt es aber sich zurück zu ziehen, Bücher anzuschauen, Dialoge mit ihren Puppen zu führen und und und wenn sie müde wird. Das Tipi wäre dafür perfekt! Liebe Grüße von Katharina Winkler

Sindy — Fr, 03/16/2018 - 09:50

Ich hüpfe für meine Tochter in den Lostopf, die sich rießig über ein Tipi freuen würde. Wir suchen schon länger nach einem schönen Tipi, eines von Kindsgut wäre perfekt.

Sandra — Fr, 03/16/2018 - 10:01

Wir sind gerade umgezogen und die Wohnung ist noch nicht komplett eingerichtet. Es ist also noch genug Platz da für so ein tolles Tippi!

Lena — Fr, 03/16/2018 - 10:02

Es ist von außen her natürlich schwer zu beurteilen und bleibt letzendlich auch jeder Familie selbst überlassen, aber wo zwischen Frühstück machen, während der Vater joggen geht, Kind in die Kita bringen, während er schonmal ins Büro fährt und im gemeinsamen Betrieb arbeiten, bis sie das Kind wieder abholt, findet denn der Freiraum der Mutter statt? Ist nicht bös gemeint, fiel mir nur so auf....

Greta — Fr, 03/16/2018 - 11:58

Liebe Lena, das hört sich tatsächlich nur so an. Bijan geht so früh joggen, da liegen Zoë und ich noch in den Federn oder kuscheln ausgiebig. Meist werden wir erst durch das Klingeln, wenn er zurück kommt geweckt. :-) Außerdem "gehören" zwei Nachmittage in der Woche ganz mir, da übernimmt er Zoë. Wobei Bijan da fast mehr drauf achtet und mich fast dazu "drängt" die Zeit auch tatsächlich mal ganz für mich allein zu nutzen. Das fällt mir allerdings manchmal noch schwer so ganz und gar loszulassen. Auch gedanklich mal nicht bei der Familie oder Haushalt zu sein. :-)

Miriam — Fr, 03/16/2018 - 10:09

Meine zwei kleinen Söhne verstecken sich sehr gerne und so ein tolles Tippi würde sich dafür wunderbar eignen :)

Larissa — Fr, 03/16/2018 - 10:13

Ein toller Beitrag und ein schönes Gewinnspiel :-). Wir hätten das Zelt gerne, da wir sowieso ständig Höhlen bauen müssen, weil der Kleine Mann da so gerne drin sitzt. Das Zelt wäre eine tolle Alternative :-)

Désirée — Fr, 03/16/2018 - 10:13

Unsere Tochter liebt es sich Höhlen und bauen. Ein Tipi wäre ideal!

Stefanie Sch. — Fr, 03/16/2018 - 10:36

Tolles Interview! Wir ziehen demnächst um und das Tipi wäre perfekt für einen gemütlichen Kuschel- und Versteckplatz im neuen Kinderzimmer.

Fiona — Fr, 03/16/2018 - 10:37

Was eine sympathische kleine Familie. Und die Tipis sehen spitze aus, das würde dem Kleinen in seinem Zimmer sehr gefallen

Gisela — Fr, 03/16/2018 - 10:38

Meine kleine Enkeltochter liebt kuschelige "Behausungen" und würde sich riesig über ein Tipi für ihr Kinderzimmer freuen. Vielleicht haben wir Glück und hüpfen in den Lostopf.

Madlen — Fr, 03/16/2018 - 10:41

Unsere Tochter würde sich riesig über eine Kuschelecke zum Spielen und Lesen freuen.

Anne Albert — Fr, 03/16/2018 - 10:45

Oh wie schön! Und die Dame hat sogar bald Geburtstag! Wir würden uns sehr freuen!!!

Maike — Fr, 03/16/2018 - 10:46

Für meine Zwillinge wäre es toll dieses tolle Tipi zu gewinnen . Sie lieben es draußen Räuberhöhlen zubauen deswegen fehlt für das Zimmer noch ein Versteck.

Neuen Kommentar schreiben