Leserfrage: Warum ist meine Tochter so vergesslich und schusselig?

Der Hausmeister der Turnhalle ist ein guter Bekannter, den Wühltisch für liegengebliebene Kleidungsstücke in der Schule suchen wir regelmässig auf. Verlegte oder verlorene Mäppchen, Arbeitsblätter, Zahnspangen, Mützen, Handschuhe, Schals, Trinkflaschen und so weiter sind bei uns leider an der Tagesordnung. Teilweise geht meiner Tochter (9) täglich etwas verloren. Manches taucht wieder auf,  andere Dinge bleiben tatsächlich für immer verschollen. 
Ich muss leider sagen, das macht mich wahnsinnig!! Sie ist eine Chaosqueen. Mittlerweile bin ich schon bei losen Zetteln im Schulrucksack auf 180! Es ist nicht so, dass wir das alles nicht schon mehrfach besprochen hätten. Aber Besserung ist nicht in Sicht.

Mein Mann meint, das läge daran, dass es ja auch keine Konsequenzen gäbe. Allerdings ist mir nicht so recht klar, welcher Art diese Konsequenzen sein könnten. Ich denke mir, der Verlust oder gegebenenfalls der Ärger, den sie bekommt, sollte Strafe genug sein?

Wie auch immer, es kann so nicht weitergehen, vor allem, weil wir sehr regelmässig Stress deswegen haben. Und weil wir täglich auf der Suche sind! Zuletzt suchten wir die von uns Eltern unterschriebene Mathearbeit, die eigentlich heute abzugeben gewesen wäre. Und nein, wir haben nach der Unterschrift nicht kontrolliert, ob die Arbeit ordentlich eingepackt wurde. In jenem Fall haben wir sogar im Papiermüll gewühlt. Spurlos verschwunden!

Mein Sohn (5) ist übrigens auch nicht superordentlich, aber er erinnert sich wenigstens, wo er die kleinsten Einzelteile zuletzt gesehen hat. Am Spielzeugtag nimmt er nichts mit in den Kindergarten aus Sorge, es könnte was verloren gehen!

 Ich bräuchte jetzt dringend ein paar Anregungen von Eltern, die auch schusselige Kinder haben! Gibt sich das von selbst? Ist das Typsache? Was kann man tun oder was sollte man vielleicht auch nicht tun? Wie lernt das Kind, Verantwortung für seine Sachen zu übernehmen? Und vor allem, wie schaffe ich es, mich nicht jedes Mal mehr über diesen Schusselkram aufzuregen?

Du magst vielleicht auch

18 Kommentare

  1. Schlüssel verloren
    Ohjee diese Unordnung kommt mir irgendwo bekannt vor. Ich habe meinem Sohn damals als er 16 war einen Schlüssel gelassen, als ich und mein Mann für ein Wochenende zu meiner Schwester gefahren sind. Als wir dort waren, haben wir einen Anruf bekommen, in dem er gesagt hat er habe den Schlüssel verloren. Dann mussten wie den Schlüssel Service anrufen, der ihm zum Glück die Tür aufmachen konnte..

  2. Schlüssel verloren
    Ohjee diese Unordnung kommt mir irgendwo bekannt vor. Ich habe meinem Sohn damals als er 16 war einen Schlüssel gelassen, als ich und mein Mann für ein Wochenende zu meiner Schwester gefahren sind. Als wir dort waren, haben wir einen Anruf bekommen, in dem er gesagt hat er habe den Schlüssel verloren. Dann mussten wie den Schlüssel Service anrufen, der ihm zum Glück die Tür aufmachen konnte..

  3. Konsequenzen
    Ich glaube meine Kinder sind normal vergesslich. Regelmäßig bleibt Sweatshirt oder Turnschuhe liegen, aber eher wöchentlich als täglich.
    Wir haben verschiedene Strategien:
    Alles hat Namensaufkleber z.T auch mit meiner Handynr (bei Jacken). Ein Sohn hat meist blaue Sachen, der andere grün und meine Tochter rot oder lila.
    An der Haustür hängt ein Plan was jeder and welchem Wochentag mitzunehmen hat (Hausaufgaben, Sport, Flöte etc.). Im Ranzen ist eine Mappe in die lose Blätter reinkommen.
    Die Schule unterstützt die Kinder in der Eigenverantwortung: dh. vergessene Schulsachen, Pausenbrot etc ist ihre Verantwortung, nicht der Eltern.
    Letztendlich, verlorene Sachen werden nicht sofort ersetzt, sondern später oder billiger. Manchmal auch gar nicht (wenn er nichts wichtiges zB für die Schule ist) und die Kinder können selbst entscheiden ob sie es von ihrem Taschengeld ersetzen.

  4. Konsequenzen
    Ich glaube meine Kinder sind normal vergesslich. Regelmäßig bleibt Sweatshirt oder Turnschuhe liegen, aber eher wöchentlich als täglich.
    Wir haben verschiedene Strategien:
    Alles hat Namensaufkleber z.T auch mit meiner Handynr (bei Jacken). Ein Sohn hat meist blaue Sachen, der andere grün und meine Tochter rot oder lila.
    An der Haustür hängt ein Plan was jeder and welchem Wochentag mitzunehmen hat (Hausaufgaben, Sport, Flöte etc.). Im Ranzen ist eine Mappe in die lose Blätter reinkommen.
    Die Schule unterstützt die Kinder in der Eigenverantwortung: dh. vergessene Schulsachen, Pausenbrot etc ist ihre Verantwortung, nicht der Eltern.
    Letztendlich, verlorene Sachen werden nicht sofort ersetzt, sondern später oder billiger. Manchmal auch gar nicht (wenn er nichts wichtiges zB für die Schule ist) und die Kinder können selbst entscheiden ob sie es von ihrem Taschengeld ersetzen.

  5. FREE FROM DEBT
    LIBERATED FROM DEBT NOW PROPERTIES OWNER WITH THE HELP OF PROSPER LOAN: prosperloanfirm@yahoo.com
    Share this to help a soul right now, Ya’ll will agree with me that the rate of online scamming is increasing by the day. I’m also a victim of it as i was scammed about 25,000usd all in the quest of seeking for an home loan. I actually gave up until a government official directed me to PROSPER LOAN FIRM, Despite the fact of my plight i had to give it a try since it was coming from a top government official. All comment ya’all see online are bullshit and crap, I know the pains i went through just because i was looking for a loan i had to keep on selling valuables to keep paying unforeseen fees. I and some great personality have started a movement to end online scam because people are dying everyday, losing their homes, selling their property just because they need a loan. Apart from been a beneficiary of about 295,000usd in PROSPER LOAN FIRM lending scheme , We have also made a research to see that they are the best around the globe as far as online lending is concern, They have proven their self trustworthy and reliable back to back without failing. To end people debt, financial burden and been victimized here is the details of prosper loan firm. Email: prosperloanfirm@yahoo.com OR call +1(816) 366-8769 to put an end to your financial needs now. I’m Heather Patrick from Georgia, United States. It doesn’t take you anything to share this great information and good news. Email: prosper …loanfirm@yahoo.com OR call +1(816) 366-8769 and celebrate financial outbreak for the rest of your life.

  6. FREE FROM DEBT
    LIBERATED FROM DEBT NOW PROPERTIES OWNER WITH THE HELP OF PROSPER LOAN: prosperloanfirm@yahoo.com
    Share this to help a soul right now, Ya’ll will agree with me that the rate of online scamming is increasing by the day. I’m also a victim of it as i was scammed about 25,000usd all in the quest of seeking for an home loan. I actually gave up until a government official directed me to PROSPER LOAN FIRM, Despite the fact of my plight i had to give it a try since it was coming from a top government official. All comment ya’all see online are bullshit and crap, I know the pains i went through just because i was looking for a loan i had to keep on selling valuables to keep paying unforeseen fees. I and some great personality have started a movement to end online scam because people are dying everyday, losing their homes, selling their property just because they need a loan. Apart from been a beneficiary of about 295,000usd in PROSPER LOAN FIRM lending scheme , We have also made a research to see that they are the best around the globe as far as online lending is concern, They have proven their self trustworthy and reliable back to back without failing. To end people debt, financial burden and been victimized here is the details of prosper loan firm. Email: prosperloanfirm@yahoo.com OR call +1(816) 366-8769 to put an end to your financial needs now. I’m Heather Patrick from Georgia, United States. It doesn’t take you anything to share this great information and good news. Email: prosper …loanfirm@yahoo.com OR call +1(816) 366-8769 and celebrate financial outbreak for the rest of your life.

  7. Hallo, ich bin hier, um diese
    Hallo, ich bin hier, um diese gute Nachricht in der ganzen Welt zu verbreiten, wie ich meinen Mann zurückbekommen habe. Ich wurde verrückt, als mein Mann mich letzten Monat für eine andere Frau verließ, aber wenn ich einen Freund treffe, der mich dem Propheten Okona vorstellt Als großer Bote des Orakels, dem er dient, erzählte ich dem Prophet Okona mein Problem darüber, wie mein Mann mich verlassen hat. Er sagte nur zu mir, dass ich an den richtigen Ort gekommen bin, wo ich mein Herz Verlangen ohne Nebenwirkung bekommen wird. Er sagte mir, was ich tun muss, nachdem es getan wurde, In den nächsten 2 Tagen rief mein Mann ich am Telefon und sagte mir leid, dass ich schon einmal dort war. Ich bin so glücklich und überwältigt, dass ich dies der ganzen Welt erzählen muss, wie der Prophet Okona mir hilft, mein Herz zu begehren. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Prophet Okona unter der folgenden E-Mail-Adresse: prophetokona@gmail.com oder WhatsApp unter +2348069032895. Er hat auch so viele Zaubersprüche wie
    (1) Wenn du deinen Ex zurück willst.
    (2) Sie brauchen in Ihrer Ehe keine Scheidung.
    (3) Sie möchten in Ihrem Büro befördert werden.
    (4) Du möchtest Heilung für tödliche Krankheiten
    (5) Wenn Sie ein Kind wollen.
    (6) Du willst reich sein.
    (7) Du willst deinen Ehemann und deine Ehefrau für immer binden.
    (8) Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen.
    (9) du willst eine Ehefrau / Ehemann

  8. Hallo, ich bin hier, um diese
    Hallo, ich bin hier, um diese gute Nachricht in der ganzen Welt zu verbreiten, wie ich meinen Mann zurückbekommen habe. Ich wurde verrückt, als mein Mann mich letzten Monat für eine andere Frau verließ, aber wenn ich einen Freund treffe, der mich dem Propheten Okona vorstellt Als großer Bote des Orakels, dem er dient, erzählte ich dem Prophet Okona mein Problem darüber, wie mein Mann mich verlassen hat. Er sagte nur zu mir, dass ich an den richtigen Ort gekommen bin, wo ich mein Herz Verlangen ohne Nebenwirkung bekommen wird. Er sagte mir, was ich tun muss, nachdem es getan wurde, In den nächsten 2 Tagen rief mein Mann ich am Telefon und sagte mir leid, dass ich schon einmal dort war. Ich bin so glücklich und überwältigt, dass ich dies der ganzen Welt erzählen muss, wie der Prophet Okona mir hilft, mein Herz zu begehren. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Prophet Okona unter der folgenden E-Mail-Adresse: prophetokona@gmail.com oder WhatsApp unter +2348069032895. Er hat auch so viele Zaubersprüche wie
    (1) Wenn du deinen Ex zurück willst.
    (2) Sie brauchen in Ihrer Ehe keine Scheidung.
    (3) Sie möchten in Ihrem Büro befördert werden.
    (4) Du möchtest Heilung für tödliche Krankheiten
    (5) Wenn Sie ein Kind wollen.
    (6) Du willst reich sein.
    (7) Du willst deinen Ehemann und deine Ehefrau für immer binden.
    (8) Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen.
    (9) du willst eine Ehefrau / Ehemann

  9. Beschriften
    Ich beschrifte Bzw. beklebe alle Dinge meiner Kinder mit ihrem Namen, habe auch immer Aufkleber auf Vorrat (z. B. für das Buch am Büchertag). Das hilft sehr gut beim Auffinden Bzw. finden die Dinge so zu meinen Kindern wieder zurück… Und ich nerve meine Kinder, dass sie z. B. selber in Wühlkisten etc. wühlen und Lehrer Bzw. Erzieher fragen oder in die Garderobe zurück laufen und die Jacke holen. Ich bilde mir ein, das hilft, sie verlieren immer weniger…

  10. Beschriften
    Ich beschrifte Bzw. beklebe alle Dinge meiner Kinder mit ihrem Namen, habe auch immer Aufkleber auf Vorrat (z. B. für das Buch am Büchertag). Das hilft sehr gut beim Auffinden Bzw. finden die Dinge so zu meinen Kindern wieder zurück… Und ich nerve meine Kinder, dass sie z. B. selber in Wühlkisten etc. wühlen und Lehrer Bzw. Erzieher fragen oder in die Garderobe zurück laufen und die Jacke holen. Ich bilde mir ein, das hilft, sie verlieren immer weniger…

  11. Ich kenne das zu gut.

    Ich kenne das zu gut.
    Meine Tochter verliert und vergisst alles.
    Das war schon immer so. Hier hilft auch nur ständige Kontrolle, tägliches gemeinsames Schulranzen packen etc.
    Die einzige und wichtigste Regel lautet: „alles hat seinen Platz“
    Daran arbeiten wir momentan sehr. Das fängt bei der Zahnbürste an und hört bei den Stiften, die zurück ins Etui gehören auf.
    Zusammen funktioniert es einigermassen. Mit Rückschlägen wie z. B. nagelneu, ziemlich teure zurückgelassene Jacke in der U-Bahn.
    Liebe Grüße

  12. Ich kenne das zu gut.

    Ich kenne das zu gut.
    Meine Tochter verliert und vergisst alles.
    Das war schon immer so. Hier hilft auch nur ständige Kontrolle, tägliches gemeinsames Schulranzen packen etc.
    Die einzige und wichtigste Regel lautet: „alles hat seinen Platz“
    Daran arbeiten wir momentan sehr. Das fängt bei der Zahnbürste an und hört bei den Stiften, die zurück ins Etui gehören auf.
    Zusammen funktioniert es einigermassen. Mit Rückschlägen wie z. B. nagelneu, ziemlich teure zurückgelassene Jacke in der U-Bahn.
    Liebe Grüße

  13. Das kenn ich
    gleich vorneweg: ich war haar genau so, und meine eltern waren vermutlich ebenso verzweifet wie ihr :D. gleich vorneweg: es hat meist wenig damit zu tun, dass das kind dinge nicht wertschätzt, keine verantwortung übernimmt etc. ich kann aus erster hand berichten: es war nie boshaft gemeint,ich habe dinge schlicht vergessen.
    ich würde euch jetzt gerne eine reihe an tipps geben die helfen und alles gut und schön machen aber leider: es hat nichts geholfen XD klar ein paar kleine schritte kann man machen: z.b. die unterschriebene mathe arbeit diret gemeinsam einpacken etc. wichtige dinge auf zettel an der haustüre notieren etc aber im großen und ganzen: ich war als kind schon so, ich bin damit urchs gymnasium und die oberstufe gekommen und sogar durchs Jura studium :D. es wurde etwas besser jeh älter ich wurde, aber glaubt mir, kein zetern oder „konsequenzen“ hätten da was genützt. ein schusseliger mensch wird nicht zum ordnungs freak. wenn man älter wird kann man sich selber strategien entwickeln aber, nehmt es gelassener und verzichtet auf tuere sportklamotten, die sind bei kindern eh nicht nötig 😉 (bei mir verluste nr. top 1 XD )

  14. Das kenn ich
    gleich vorneweg: ich war haar genau so, und meine eltern waren vermutlich ebenso verzweifet wie ihr :D. gleich vorneweg: es hat meist wenig damit zu tun, dass das kind dinge nicht wertschätzt, keine verantwortung übernimmt etc. ich kann aus erster hand berichten: es war nie boshaft gemeint,ich habe dinge schlicht vergessen.
    ich würde euch jetzt gerne eine reihe an tipps geben die helfen und alles gut und schön machen aber leider: es hat nichts geholfen XD klar ein paar kleine schritte kann man machen: z.b. die unterschriebene mathe arbeit diret gemeinsam einpacken etc. wichtige dinge auf zettel an der haustüre notieren etc aber im großen und ganzen: ich war als kind schon so, ich bin damit urchs gymnasium und die oberstufe gekommen und sogar durchs Jura studium :D. es wurde etwas besser jeh älter ich wurde, aber glaubt mir, kein zetern oder „konsequenzen“ hätten da was genützt. ein schusseliger mensch wird nicht zum ordnungs freak. wenn man älter wird kann man sich selber strategien entwickeln aber, nehmt es gelassener und verzichtet auf tuere sportklamotten, die sind bei kindern eh nicht nötig 😉 (bei mir verluste nr. top 1 XD )

  15. ich war auch so…
    und das sogar ziemlich lange! Ich hab bis Mitte Zwanzig ständig meinen Geldbeutel und andere wichtige Sachen verloren! Das hat mir immer nie etwas ausgemacht, da ich ihn meistens wieder bekommen habe! Und oft sehr besondere Momente dadurch hatte! Manchmal wurde ich auch benachrichtigt bevor ich überhaupt gemerkt hatte, dass ich meinen Geldbeutel nicht hatte! Es hat mich in bestimmter Weise mutiger gemacht! Wie komme ich ohne Busfahrkarte nach Hause etc., wie komme ich zu der finnischen Familie, die gerade meine Eltern in Dtld benachrichtigt haben, dass sie meinen Geldbeutel gerade gefunden hätten! Also viele schöne, abenteuerliche Momente! Was Prüfungen angeht, hätte ich auf den Nervenkitzel gerne verzichtet 😉
    Ich blieb so chaotisch und fand es auch gut so: Bis zu einem Tag an dem mein erster riesengroßer Geldbeutel mit 100 €, tausend Erinnerungen und allen Karten die ich besaß verloren ging! Das war so schlimm und seit dem kontrolliere ich immer meinen Platz wenn ich irgendwo aufstehe! Ich kann Shiri nur recht geben, versuch ihr ein System beizubringen. Versuch zu verstehen in welchen Momenten sie etwas vergisst und warum! Vielleicht hilft mehr Druck, vlt aber auch gerade das Gegenteil! Konsequenz finde ich aber eigentlich ganz gut! Wurde ein besonderes Schmuckstück oder Kleidungsstück verloren, muss es nicht gleich ersetzt werden! Wurde der Turnbeutel mit Turnschuhen verloren, lass dir vlt ein bisschen Zeit mit dem Ersetzen, dann muss sie sich ein paar Mal vor dem Lehrer erklären! Das Schöne an der ganzen Sache ist aber, das ihr Gegenstände evtl nicht so wichtig sind und man auch nicht so viel Angst hat, dass einem etwas geklaut werden kann 😉 und das mit der Mathearbeit ist doch eigentlich halb so schlimm!! Ich drücke dir die Daumen!!!

  16. ich war auch so…
    und das sogar ziemlich lange! Ich hab bis Mitte Zwanzig ständig meinen Geldbeutel und andere wichtige Sachen verloren! Das hat mir immer nie etwas ausgemacht, da ich ihn meistens wieder bekommen habe! Und oft sehr besondere Momente dadurch hatte! Manchmal wurde ich auch benachrichtigt bevor ich überhaupt gemerkt hatte, dass ich meinen Geldbeutel nicht hatte! Es hat mich in bestimmter Weise mutiger gemacht! Wie komme ich ohne Busfahrkarte nach Hause etc., wie komme ich zu der finnischen Familie, die gerade meine Eltern in Dtld benachrichtigt haben, dass sie meinen Geldbeutel gerade gefunden hätten! Also viele schöne, abenteuerliche Momente! Was Prüfungen angeht, hätte ich auf den Nervenkitzel gerne verzichtet 😉
    Ich blieb so chaotisch und fand es auch gut so: Bis zu einem Tag an dem mein erster riesengroßer Geldbeutel mit 100 €, tausend Erinnerungen und allen Karten die ich besaß verloren ging! Das war so schlimm und seit dem kontrolliere ich immer meinen Platz wenn ich irgendwo aufstehe! Ich kann Shiri nur recht geben, versuch ihr ein System beizubringen. Versuch zu verstehen in welchen Momenten sie etwas vergisst und warum! Vielleicht hilft mehr Druck, vlt aber auch gerade das Gegenteil! Konsequenz finde ich aber eigentlich ganz gut! Wurde ein besonderes Schmuckstück oder Kleidungsstück verloren, muss es nicht gleich ersetzt werden! Wurde der Turnbeutel mit Turnschuhen verloren, lass dir vlt ein bisschen Zeit mit dem Ersetzen, dann muss sie sich ein paar Mal vor dem Lehrer erklären! Das Schöne an der ganzen Sache ist aber, das ihr Gegenstände evtl nicht so wichtig sind und man auch nicht so viel Angst hat, dass einem etwas geklaut werden kann 😉 und das mit der Mathearbeit ist doch eigentlich halb so schlimm!! Ich drücke dir die Daumen!!!

  17. Hallo,

    Hallo,
    Ich kann hier nur als ehemaliges, sehr schusseliges Kind Stellung beziehen. Der Text hätte genau so gut, von meiner Mutter stammen können! Was mir geholfen hat (und noch immer hilft) waren zwei Dinge: 1. Ganz viel organisation und Ordnung, alles hat seinen Platz und Aufräumen tue ich immer nach einem ganz bestimmten System (meistens habe ich die Sachen nämlich beim Aufräumen durcheinander gebracht und so verlegt) und 2. (ev. Etwas paradox) ein Uhren,Schlüssel, Jacken-Abo. D.h. Wann immer ich etwas verloren habe, wurde es ersetzt (natürlich erst nach ausreichendem Suchen) so wurde mir der Stress des Verlierens genommen und ich habe tatsächlich weniger verloren.
    Vielleicht helfen diese Anregungen ein bisschen. Lg Shiri

  18. Hallo,

    Hallo,
    Ich kann hier nur als ehemaliges, sehr schusseliges Kind Stellung beziehen. Der Text hätte genau so gut, von meiner Mutter stammen können! Was mir geholfen hat (und noch immer hilft) waren zwei Dinge: 1. Ganz viel organisation und Ordnung, alles hat seinen Platz und Aufräumen tue ich immer nach einem ganz bestimmten System (meistens habe ich die Sachen nämlich beim Aufräumen durcheinander gebracht und so verlegt) und 2. (ev. Etwas paradox) ein Uhren,Schlüssel, Jacken-Abo. D.h. Wann immer ich etwas verloren habe, wurde es ersetzt (natürlich erst nach ausreichendem Suchen) so wurde mir der Stress des Verlierens genommen und ich habe tatsächlich weniger verloren.
    Vielleicht helfen diese Anregungen ein bisschen. Lg Shiri