Verrückte Familie: Individualisierte Comic-Porträts der Liebsten

Ihr Lieben, was ist DAS bitte für eine super Idee?! Als Geschenk für Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach mal so zur Überraschung? Man könnte es gar zu einem Abendessen mitnehmen, indem man die besuchten Bekannten einfach bei Verrückte Familie nachstellt.

Wir hatten auf jeden Fall alle zusammen schon meeeeega Spaß beim Kreieren unserer Familie. Du wählst zunächst mal aus, ob es sich um Eltern, Großeltern, Jugendliche, Kinder, Kleinkinder oder Babys handelt. Dann geht´s an die Haarfarbe, die Augenfarbe. Sogar der Hintergrund lässt sich mit Herzen, beschriebener Tafel oder Strand wählen. Ich hätte für uns ja die Tafel am schönste gefunden, aber der Strandsohn hat sich durchgesetzt 😉

Verrückte Familie
Lisa und Katharina in Original-Arbeits-Position 😉 Auf LEINWAND.

Abschließend können den Kindern noch Kappen auf den Kopf gesetzt und Skatboards in die Hände gedrückt werden, auch die Eltern variieren stark in Frisuren, Haarfarben, Oberteilen – hier kann nach Sport oder Beruf oder anderem gewählt werden – und ja, selbst Haustiere können mit aufs Bild!

So entsteht DEINE ganz persönliche Figur. Kinderleicht.

Wir hatten tatsächlich kurz unser Kaninchen Steffi mit auf dem Bild, haben uns dann aber doch für das rein menschliche Bild entschieden… Am Ende haben wir dem Papa doch noch den Dreitagebart wieder entfernt, weil der so schnurrbartig aussah, dass es dann doch nicht so aussah wie in echt. Rasur in drei Sekunden – auch mal schön. Er wird sich vermutlich auch über das Deutschlandtrikot aufregen – aber Werder Bremen gab´s halt nicht, hehehe – und Fußball ist ja schon unser Leben.

Es lassen sich unter anderem verschiedene Sporttypen definieren.

Bei den Zwillingen ist aber vor allem unser Bungsi extrem gut getroffen, jeder wird ihn darauf erkennen. Wir zeigen ihn ja eigentlich hier nicht, aber auf diesem Bild kriegt ihr eine SEHR gute Vorstellung davon, wie er in Wahrheit aussieht.

Wir sind auf jeden Fall begeistert von diesem französischen Unternehmen, das nun auch den deutschen markt erobert. Ihr könnt zwischen einem Holrahmen für euer Familienbild und einer Leinwand wählen. Auch das gebt ihr einfach per klick an. Es ist echt super easy zu bedienen. Und wenn man an die Lacher denkt, die es beim Auspacken des Bildes geben wird – lohnt sich das doch allemal.

Probiert es mal aus: Unter https://www.verruecktefamilie.de. Das Coolste: Ihr bekommt das Bild eurer Familie dann auch als jpg per Mail, damit ihr es zum Beispiel als Facebook-Profilbild verwenden könnt. Wir dürfen euch dazu auch noch einen Rabatt anbieten: Mit dem Promo-Code MAMA10 bekommt ihr 10 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!

Hier mein kostenloses Facebook-Cover-Bild als Beispiel 😉

Hier geht´s direkt zum Website Konfigurator: Konfigurator für euer eigenes Bild oder schaut auch gern mal bei Facebook, Instagram oder Youtube vorbei.


Mehr zum Thema



2 comments

  1. Was für eine großartige Idee!

    Ich war noch momentam auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine Oma,(die Arme, was für eine Herausforderung in diesem Moment bei all dem, was gerade los ist…)

    Das wird sie gefallen und sie bestimmt aufmuntern! Ich danke euch für diesen lustigen Geschenktipp, ich werde es auch meinen Freunden zeigen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.