Warum es toll ist, große Kinder zu haben

Skaterin

Ist das schön, wenn die Kinder größer werden! Foto: pixabay

Ihr Lieben, in letzter Zeit hatte ich öfter mal Freundinnen am Telefon, die mich fragten, wie es mir grad geht und wie es mit den Kindern klappt – und ich da ja gerne ehrlich bin… habe ich eben auch viel über die Herausforderungen größerer Kinder erzählt. Ich sag nur: Teller und Bananenschalen unterm Bett, Endlos-Diskussionen, Peinlichkeiten… oder Ähnliches.

Dabei kommt aber oft einfach zu kurz, wie toll das auch ist, wenn die Kinder größer werden. Richtig MEGA ist das nämlich aus folgenden Gründen:  

Weil sie uns nachts nicht mehr dauernd wecken, um zu essen

Weil wir allein in den Supermarkt fahren können

Weil sie sich (wie jetzt gerade in diesem Moment) selbst Käsetoast in der Pfanne braten können (fragt nicht, warum!)

Weil sie abends selbst in den Schlaf finden (ja, kuscheln ist schön, aber Jahrzehnte der Einschlafbegleitung haben uns geprägt)

Weil sie so kluge Fragen stellen

Weil sie versuchen, auf Augenhöge mit dir zu diskutieren

Weil sie Geschirrspüler und Waschmaschinen nicht mehr nur als Entertainmentprogramm der Mama ansehen 😉

Weil du jeden Tag siehst, welche Wunder du als Eltern vollbracht hast

Weil du mit all dem dauernd an deine eigene Jugend erinnert wirst

Weil sie alles noch vor sich haben – und du das miterleben darfst

Weil sie auch mal allein oder mit dem Bus von A nach B kommen

Weil du für Elternabende, Restaurantbesuche oder Kino keinen Babysitter mehr brauchst

Weil sie Konflikte nicht mehr so oft körperlich, sondern immer öfter verbal lösen

Weil da auch plötzlich wieder Zeit für DICH ist

Weil du dich in ihnen wiedererkennst, sie aber auch trotzdem so viel Eigenes mitbringen

Weil sie auch von ihrem Umfeld und nicht nur von dir allein geliebt werden

Weil du ihnen beim Gespräch in die Augen schauen kannst, weil sie plötzlich so groß sind wie du

Weil sie ihren eigenen Geschmack entwickeln

Weil du plötzlich einen echten eigenen Charakter durchblitzen sehen kannst

Weil sie ein Eigenleben entwickeln und nicht mehr so abhängig von dir sind

Weil da wieder mehr Zeit für Partnerschaft ist

Weil sie dich dauernd mit neuen Ideen überraschen

Weil du dir so langsam vorstellen kannst, wie sie als Erwachsene wohl werden und aussehen

Welche Gründe sind es bei euch? Aus welchen Gründen genießt ihre eure größeren Kinder? Erzählt mal…


Mehr zum Thema



5 comments

  1. … weil man die Wohnung endlich schön gestalten kann und nicht nur praktisch und kindersicher.

    … weil man mit ihnen noch mal sein (Schul-)wissen auffrischt.

    … weil es so toll ist, wenn sie plötzlich in Dingen besser sind als man selbst: Sport, Technik etc.

    … weil sie einem auch mal Frühstück machen oder Brötchen holen

    … weil sie rücksichtsvoll sind und nicht mehr immer „Mama“ schreien

    … weil man neue Dinge lernt: neue Musik, neue Games, abstruse tik-tok Videos und die aktuelle Jugendsprache

    … weil sie irgendwann erkennen, was man für sie tut und Danke sagen.

  2. Würde ich alles unterschreiben, bis auf die Fahrdienste. Dank Dorf und keine guten öffentlichen Verkehrsmittel fahre ich soviel wie nie zuvor Mamataxi 🙂 aber der Führerschein rückt ja auch mit jedem Jahr näher 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.