Gewinnspiele

23/04/2019 - 14:00

Anzeige

Gemeinsame Erlebnisse sind die wirklich wichtigen Momente des Lebens! Mit Gewinnspiel

Schließ mal die Augen und denke an Deine Kindheit zurück. Was siehst du dann?
Ich sehe viel Liebe, so viele gemeinsame Momente mit meiner Familie. Ich sehe, wie meine Eltern mit uns wandern gingen, wie mein Vater mir das Radfahren beigebracht hat. Ich sehe, wie meine Mutter an meinem Bett gesessen hat und mich getröstet hat, wenn ich Kummer hatte. Ich sehe, wie meine Oma mit mir alte Fotoalben durchgeblättert hat und ich gebannt ihren Erzählungen gelauscht habe.
Ich wette, Euch geht es genauso. Wenn ich an meine glücklichsten Tage zurück denke, hing das nie mit materiellen Geschenken zusammen, sondern immer mit geschenkter Zeit.
Und auch heute geht es mir so. Als ich selbst Mutter wurde, war ich dankbar, als meine Mutter anreiste und mich umsorgte. Dass sie mir zur Seite stand, mich bestärkte mir Mut machte.

Manchmal, wenn ich heute mit meinen Kindern abends kuschel, fragt mich ein Kind: „Mama, kannst du dich noch erinnern, als wir Kanu fahren waren? Das war so toll!“ Von gemeinsamen Ausflügen schwärmen sie noch eine Ewigkeit und können sich an das kleinste Detail erinnern. Und auch, wenn sie sich über eine neue Puppe oder ein Spielzeugauto natürlich auch freuen, so ist das eine andere Freude. Das, was sich wirklich im Herzen festsetzt, sind die gemeinsamen Erlebnisse.

Man braucht Nähe, damit Nähe entstehen kann, sagte meine Oma manchmal. Das sollte heißen: Wenn man sich monatelang nicht sieht und nur telefoniert, öffnet man sich meist nicht mehr so richtig. Das, was einen wirklich bewegt, erzählt man einfach viel leichter untergehakt beim Spaziergang als am Telefon. Etwa ein Jahr nach der Geburt meiner ersten Tochter saß ich in einem gedanklichen Loch fest. Mich frustrierte, dass ich nicht wusste, wie es beruflich für mich weitergehe sollte, es beschäftigte mich wirklich nonstop - und doch schwieg ich gegenüber meiner Familie lange. Weil ich nicht belasten wollte, weil ich gar nicht wusste, wo ich anfangen sollte. Bis meine Mama mich zu einem Mutter-Tochter-Wochenende einlud. Wir redeten und redeten - es löste sich ein Knoten im Herz und wir fanden gemeinsam einen Lösungsansatz.

Nichts, aber auch wirklich nichts, ersetzt persönliche Begegnungen. Sie verändern sich im Laufe des Leben, aber sie bleiben unvergesslich.

mydays.de - die Plattform für besondere Geschenkideen und Erlebnisgeschenke hat nun zum Muttertag die Kampagne #zeitdiebleibt ins Leben gerufen und dieses wunderschöne Video erstellt:

 

Wir finden diese Kampagne wunderbar und unterstützen sie deshalb sehr gerne. Wie wäre es, wenn Ihr Eurer Mama zum Muttertag statt Pralinen dieses Jahr gemeinsame Zeit schenkt? Dann guckt mal hier auf die mydays-Seite: https://www.mydays.de/erlebnisgeschenk/zeitdiebleibt, hier könnt Ihr bei der Bestellung eines Erlebnisses eine kostenlose Videokarte hinzubestellen. Auf diese könnt Ihr dann Eure persönliche Botschaft an Eure Liebsten selbst hochladen und habt somit ein haptisches Geschenk, das Ihr überreichen könnt. Also ein echtes Video in Postkartenformat. In diesem Video könnt Ihr Eurer Mama all das sagen, was sie so besonders für Euch macht - wir sind uns sicher, dass da ein paar Rührungstränchen kullern werden….

Und außerdem möchten wir Euch auch noch etwas schenken. Wenn ihr uns hier in die Kommentare schreibt, warum Eure Mutter einfach wunderbar ist, nehmt Ihr am Gewinnspiel für eine „Mama Box“ teil, guckt es Euch gerne schon mal an: https://www.mydays.de/magicbox/beste-mama Die Box hat einen Wert von 79 Euro und Ihr könnt Euch von diesem Geld selbst ein tolles Erlebnis aussuchen. Wer die Glückliche ist, entscheider das Los. Wir drücken Euch die Daumen!!!!

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Katharina — Mi, 05/08/2019 - 00:22

... weil meine Mama keine Bedingung(en) stellt. Weil sie immer noch meine Mama ist, obwohl ich selbst Mama bin. Weil sie selbstlos ist und für ihre Kinder zur Löwin wird. Weil sie immer nur das Gute in uns Kindern sieht und immer an uns glaubt.

Sandra — Mi, 05/08/2019 - 09:36

Danke für 46 Jahre Liebe, Unterstützung, Vertrauen, Geborgenheit, Sicherheit, Lachen und Weinen, durch dick und dünn gehen... ich liebe dich Mama ❤️

Nadin — So, 05/12/2019 - 18:12

Meine Mami will immer nur das Beste für mich, sie unterstützt mich dabei meine Träume zu verwirklichen und macht mir Mut an mich zu glauben, sie hat immer einen guten Ratschlag für mich, ich kann mich immer auf ihre ehrliche Meinung verlassen, sie merkt immer, wenn ich eine Umarmung brauche, sie kennt alle meine Seiten und liebt mich trotzdem und sie ist meine beste Freundin. Hab sie sehr lieb!

Pabi — Fr, 06/28/2019 - 06:10

Sie hat viel mit den Enkeln unternommen und war immer für mich da.

Neuen Kommentar schreiben